1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Merkur rückläufig: Brauche schnell Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von star, 28. Februar 2006.

  1. star

    star Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    Hallo !

    Ich brauche schnell eure Hilfe, da ich im Moment selbst nicht sicher bin was das Beste ist..
    Hier mein Problem :

    Ich möchte eine Website online stellen, geplant hatte ich es für diese Woche. Jetzt hab ich gesehen das der Merkur rückläufig wird und bin mir nicht mehr sicher ob der Zeitpunkt allzu günstig ist... In der Zeit soll man ja keine neuen Projekte anfangen, jetzt weiß ich nicht ob es in meinem Fall ein neues ist. Um es deutlich zu machen, das Thema meiner Website ist kein neues, für mich jedoch das erste mal das ich damit an die Öffentlichkeit gehe. Da frag ich mich was da zählt. Dieses Thema ist mir sehr wichtig, deshalb will ich einen guten Zeitpunkt erwischen. Leider sind einige Plantenkonstellationen im Moment auch nicht in meinem Sinne und bis der Merkur dann jetzt rückläufig wird, sind halt keine besonders tollen dabei.
    Was soll ich tun - jetzt noch vorm 2.3 handeln oder das Projekt in die Phase des rückläufigen Merkurs packen. Mir geht es bei dem Projekt nicht um finanziellen Profit, jedoch darum Fakten zu verbreiten, die vielen vorher unbekannt waren.

    Vielen Dank schon mal - Star !!
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hi Star :)

    da Merkur nur etwa 3 Wochen rückäufig bleibt, würde ich nix überstürzen, sondern bis zum 25.3. warten - dann läuft der Schlingel wieder vorwärts.

    Wenn das Thema also nicht unter den Nägeln brennt und du Merkur berücksichtigen möchtest - dann abwarten. Ansonsten: Nachtschicht einlegen.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  3. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    Hallo..

    sehe ich auch so..

    entweder echt Gas geben oder warten...

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
  4. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Hi Star,

    ich hatte diese Bedenken auch vor einiger Zeit, da ich jemandem ein hübsches HO zur Geschäftseröffnung erstellt hatte. Leider hatte ich dann hinterher entdeckt, daß der Merkur bei Geschäftseröffnung rückläufig war. Oh je..:eek:
    Aber Gerry hier aus dem Forum schrieb mir, daß Bill Gates sein Imperium *Microsoft ebenfalls bei einem rückläufigen Merkur eröffnet hatte.
    Und wie weit er es damit gebracht hat, ist ja hinlänglich bekannt.....:)



    Liebe Grüße
    Urajup
     
  5. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    interessant..
     
  6. star

    star Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    Danke für die schnellen Antworten ! Das mit Bill Gates ist ja interessant ! Wußte ich auch noch nicht !

    Eine Nachtschicht wäre für mich auch noch zumutbar, jedoch ist da im Moment auch das Pluto Quadrat zu Merkur und Mond.

    Meint ihr das könnte sich negativ auswirken ? Pluto steht ja auch für die Massen... Da ich schon möchte das meine Seite einen gewissen Erfolg hat, macht mich der Aspekt etwas mistrauisch... Vielleicht sollte ich doch noch einen Monat warten ??
     
  7. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo star :)

    wenn du auf "die optimale Konstellation" wartest, wirst du vermutlich eher grau werden. Ich finde, der beste Zeitpunkt ist immer dann, wenn der Bauch und das Herz sagen: Jetzt. Wenn du noch zweifelst ist es noch nicht so weit.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  8. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    ich möchte mich ja nicht einmischen, aber müßte man nicht wissen ob Merkur entweder im Radix oder in der Progression vielleicht ebenfalls rückläufig ist?

    Wenn eins von beiden der Fall ist, kann man mit der rückläufigen Energie besser umgehen. So habe ich es zumindest gelesen.

    l.g. Fiona
     
  9. star

    star Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    62
    Hallo Fiona!

    Du mischt dich doch nicht ein, bin doch froh um jeden Rat! :)

    In meinen Radix ist Merkur nicht rückläufig.
    Ich schäme mich zugeben zu müssen, dass ich nicht genau weiß was Progressionen sind. :o
     
  10. Chimba

    Chimba Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen :)

    das mit der Rückläufigkeit ist tatsächlich nicht immer ganz eindeutig.
    Ich habe jetzt zum Beispiel ein Stundenhoroskop (ein Ereignishoroskop, wie man es auch für Dich machen könnte, Fiona) zwischen den Fingern.
    Und da sind die "signifikanten" Planeten ab einem gewissen Zeitpunkt allesamt rückläufig, mit Merkur gemeinsam. Merkur, Jupi, und Saturn.

    Das hat bestimmt auch irgendeine Auswirkung, wenn die dann alle in die selbe Richtung laufen.

    Grundsätzlich sehe ich das aber wie Rita: wenn der richtige Zeitpunkt da ist, lässt Du Dich durch so Kleinigkeiten wie einen rückläufigen Merkur bestimmt nicht aufhalten. Das wär auch nicht klug. Gibt eben auch erfolgreiche Projekte, die genau während solcher Phasen abliefen oder in die Startphase gingen.

    liebe Grüße,
    chimba
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen