1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Merkur im haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ChiaDharma, 17. August 2010.

  1. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    wie ist merkur im haus eigentlich drauf???
    Merkur im zeichen ist ja die logische erkenntniskraft und die art und weise des denkens (soweit ich weiß)
    Ist merkur im haus dann das thema worüber man am meisten nachdenkt? Oder wo man am meisten wissen ansammelt?
    Also zum beispiel merkur in 7. das 7. haus steht ja für partnerschaft, also heisst merkur in 7 man denkt am meisten über das thema partnerschaft nach und zieht für sich folglicherweise die meisten schlüsse aus diesem thema???
    liebe grüße
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Am meisten nachdenken, hm... würd ich nicht sagen. Man denkt ja meistens viel über die Themen nach, wo man Probleme hat, sprich wo Ängste und Zweifel sitzen. Mit Merkur hat man eher das Vertrauen in das Thema des Hauses, also man weiss, dass man da das Wissen hat, um damit gut klar zu kommen. Also auf ne Art braucht man da gar nicht so viel nachdenken, weil man einfach weiss (Merkur). Im 5. Haus bei ir zB, ich weiss, dass ich Männer flirttechnisch anziehen kann und das Wissen alleine reicht mir schon, ich brauch nix auszutesten oder irgendwas erreichen wollen oder so. Selbstvertrauen ist da die Grundlage.
     
  3. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Aber ohne planeten in 5 hat man dieses wissen ja auch irgendwie..
    naja eigentlich nicht, also es ist kein wissen, mehr ein nicht-kümmern.
    Weil mit leerem haus kümmert einen das thema des hauses ja nicht, es läuft einfach, oder? also ich hab ja keine planeten in 5 und das thema flirten und so interessiert mich garnicht, klar mein saturn in 12, die befürchtungen sich zu zeigen, sein wesen zu offenbaren, das liegt dann aber nicht am flirten an sich, sondern an meinem 12. haus. Und wie ist dann merkur im 6. haus?
    Das 6. haus steht ja für den körper bzw die beziehung zum körper (und die gesellschaft glaube ich, aber was noch???) und natürlich die krankheiten bei negativer beziehung (angstplaneten in 6) zum eigenen körper.
    Ist merkur in 6 dann sowas wie ein natürliches wissen über die körper und seine funktionen?! ich glaube schon, weil ich hab nicht sooo das master wissen über die anatomie des menschlichen körpers (interessiert mich aber schon seit ich klein bin) aber irgendwie kann ich ohne dieses lehrwissen sagen wie es im körper abgeht, rein von meinem körpersinn. aber das ist ja dann eher jungfrau als das 6. haus, nicht?!
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Beim 6. Haus und Jungfrau fällt mir das irgendwie auch schwer genau zu unterscheiden. :rolleyes: Aber das 5. Haus mal als Beispiel genommen, da gehts ja darum, das Echo seiner Wirkung auf Kinder und Liebhaber und so zu erleben und sich daran zu berauschen; oder ist das Löwe? Du hast keine Planeten in 5 aber dafür in Löwe; erlebst du das auch so mit der Wirkung auf andere und dem Echo?
     
  5. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Ja klar, das beste beispiel dafür ist ja der schauspieler der auf der bühne steht, und ich wollte schon immer schauspieler werden, obwohl es mir nicht darum geht mein echo zu erfahren sondern wegen dem in einen neuen charakter schlüpfen part. Naja die frage wie ich wirke stelle ich mir eigentlich nicht, sich am echo meines seins zu erfahren kenne ich aber schon, aber halt im sinne feedback zu bekommen und so. Ich glaub zeichen und haus haben dann doch einige gemeinsamkeiten, aber beim 5. haus gehts ja auch speziell um sex, und sex ist ja ne "irdische" angelegenheit, während die zeichen ja eine "überirdische" angelegenheit sind, weil sex ist ja nicht nur auf das löwe zeichen begrenzt, und freundschaft nicht nur auf das wassermann zeichen.
    Nur halt im sinne dass der löwe sich gern im glanze seiner ausstrahlung sonnt, und der wassermann generell menschenfreund ist, aber sex, freundschaft, partnerschaft etc. sind alles irdische themen, und vom irdischen kann ja jeder mensch gebrauch machen. würd ich jetzt so ausdrücken. :rolleyes:
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Stimmt, laut Adler sind ja auch die Häuser = die Themen der Zeichen ins Irdische gezogen; also bei Jungfrau gehts ja allgemein gesehen um Sauberkeit und Ordnung und Nützlichkeit und so; und hier auf der Welt in einer konkreten Lebenssituation zB Alltag oder Arbeit sind diese Prinzipien von Bedeutung. Aber trotzdem kann man ja auch als jemand mit Jungfrauplaneten diese Prinzipien woanders einbringen, wenn sie im 11. Haus stehen, dann eben im Bereich der Freundschaft. Die Eigenschaften der Planeten sind dann nicht unbedingt an ein bestimmtes Haus gebunden. Oder so. Falls ich das jetzt nur anders ausgedrückt hab als du, einfach übersehen. :D
     
  7. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Im 3. band beschreibt er die häuser oder??? den muss ich mir noch besorgen :D
    Ah, dann hab ich mit meiner venus und mars in 7 auch teils eigenschaften des waage zeichens. Halt ohne der kardinalen luft dann, aber hab ja fixe luft mit meinen wassermann planeten^^ Bzw planeten in 3, 7 und 11 haben dann garnichts mit dem luft element zu tuen, also logischem denken und forschen dann, sondern nur noch mit irdischen themen. Gut, dann weiß ich jetzt auch ein bisschen mehr bescheid.^^
    Achja, Häuser = Zeichen ins irdische gezogen ist der perfekte ausdruck, danke dafür. Ich würds noch erweitern und sagen bei dieser ziehung ins irdische geht das überirdische logischerweise verloren und damit auch das element, auf dem die zeichen ja primär aufgebaut sind, und durch das überirdische generell haben die zeichen ja noch ihre individuelle färbung, wie Zwillinge = sucher/zweifler, waage = künstler, Wassermann = weiser zum beispiel, also die titel als individuelle eigenschaften des zeichens.
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Jo genau, die Planeten in den Häusern, und den AC mit den jeweiligen Hausspitzen in den Zeichen.
    Und ich dachte, du hättest den Band schon. Naja, mir fehlt nur noch der 4. und den kriegt man ja nirgends mehr, und wenn, dann fürn Schweinegeld. :rolleyes:

    Nee, mit Planeten in 7 hast du nicht auch noch automatisch Waageeigenschaften. Das Haus ist nur das Feld, in dem sich Waageprinzipien abspielen/am besten ausdrücken oder so, keine Ahnung wie ich das beschreiben soll. :rolleyes: Wenn du nix in Waage hast, dann hast du die Zeicheneigenschaften nicht in dir, und nur weil das 7. Haus die Analogie zu Waage hat, benimmst du dich nicht waagemäßig.
    Der Rest ist korrekt. Ich hab zwar Merkur in 5 und Mond in 6, aber hab null Löwe- und Jungfraueigenschaften.

    Verloren gehen? Versteh ich nicht. :confused:
    Du meinst, jemand mit Planeten im 7. Haus zB ist nicht automatisch ein Künstler. Sondern nur jemand mit Planeten in Waage. So?
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Jetzt hab ich mal eben im 3. Band über die Beschreibung der Häuser gelesen, also über die Entstehung und überhaupt, und jetzt versteh ich erstmal, was Mundanastrologie wirklich ist, und nicht wie es heute von vielen betrieben wird.

    Ich zitier mal eben (S. 8):

    Mundan, englisch mundane, heisst ja auch alltäglich, banal, irdisch.

    Wenn man da liest, was hier über Mundanastrologie geschrieben wird, frag ich mich persönlich, wo da der Zusammenhang liegt. :confused:

     
  10. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    Werbung:
    hallo annie:)

    das seh ich nicht ganz so. ich hab zwar keine jungfraueigenschaften, wenn ich planeten in 6 habe, aber es geht sehr wohl um das jungfrauthema. aussteuern, anpassen.....meine planeten, egal welcher färbung, werden gezwungen, sich mit dem thema dieses hauses auseinanderzusetzen, also, zb dem jungfrauthema.

    ich seh das so, wenn ich sonne in zwilling habe, im 6. haus, dann wird sich meine sonne in zwillingsmanier den jungfrauthemen des 6. hauses stellen müssen. und je nach dem, wie die zeichenkombination aussieht, ist das schwieriger oder leichter.

    lg valli :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen