1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mentor gesucht!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Medium22, 21. Juli 2007.

  1. Medium22

    Medium22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hi.

    Ich weiß nicht, an wen ich mich sonst wenden soll. Ich suche schon seit Jahren eine Art Mentor, der mir helfen kann, mich weiterzuentwickeln. Ich kann bis jetzt Channeln und bin Empath (ganz besonders krass bei Verletzungen in der Familie, die tun mir auch weh!)
    Ich würde aber so gern noch mehr lernen über OBE, Hellsehen etc etc letzendlich mit dem Ziel, "endlich" (bin erst 22) den Menschen von Nutzen zu sein. ICh möchte unheimlich gerne bei Problemen helfen ich lasse mich generell nicht abschrecken von Zweiflern ich bin es gewöhnt dass alle gegen mich sind.

    Das klingt jetzt zwar wie eine Bewerbung, aber ich wüsste nicht was ich sonst machen könnte. Es ist wirklich zum verrückt werden dass es die Aufgabe des Mentors so nicht mehr gibt.
    Bisher war meine Mutter mein bester Ratgeber und Helfer, sie hat mich sehr freigeistig erzogen was die Religion angeht und mir immer viel aus allen möglichen Büchern erzählt aber leider bin ich jetzt über ihr Können hinausgeschossen, sie hat es leider noch nicht geschafft, zu channeln. Das klingt zwar jetzt total doof ich will ihr natürlich weiter alles erzählen und das mach ich ja auch aber sie kann mich nicht "ausbilden".

    Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee. Danke jedenfalls fürs lesen.:)
     
  2. Battimachi

    Battimachi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    72

    nettes Buch

    Franz Bardon - Der Weg zum wahren Adepten
     
  3. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hallo Medium22,

    geh in Buchhandlungen in die Esoecken - da wird dich das sicher das für dich passende Buch finden :)
    Oder surf im Internet - es Ausbildungen noch und nöcher - sicher findest du dann Stichworte, denen du nachgehst, weil sie dich interessieren. Besuche Messen - auch dort findet dich das, was für dich richtig ist.

    Und überhaupt: Warum channelst du nicht deine nächsten Schritte???

    LG
    Esofrau
     
  4. Andreas

    Andreas Guest

    Richtig :zauberer1
    Gruß Andreas
     
  5. Medium22

    Medium22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hessen
    wow, also erstmal danke für die ganzen tipps, das mit der messe wär mir im traum (höhöhöhö) nicht eingefallen... aber "channel doch deine nächsten schritte" war auch kein schlechter gag, ich channel erst seit april!!!!!! trotzdem, nen versuch wärs wert 0o

    wo gibts denn esoterikmessen? (eigentlich ne sch... frage als journalistin, setzen, recherche: 6 *hihi*)
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    den habe ich auch gesucht, bis ich erkannte, das ich es bin.

    lg pia
     
  7. Esofrau

    Esofrau Guest

    Der ist gut :lachen:

    Gib mal "Esoterikmesse" in google ein - da gibt es einige Links... :)
     
  8. Elin

    Elin Guest

    Hallo medium22!

    Wenn du dir nen Mentor suchst, dann behinderst du die natürliche Entwicklung deiner medialen Sinneswahrnehmungen! Meistens wollen die Leute die sowas anbieten nur dein Geld und haben keine Ahnung was sie dir mitunter schlechtes tun. Ein guter Weg ist Meditation um dir selbst näher zu kommen und zu erspüren wie es für dich medial weitergeht. Hab Geduld und breche es nicht übers Knie. Ich finde es sehr schön, dass du später mal Menschen helfen möchtest.

    :blume:
     
  9. Esofrau

    Esofrau Guest

    Was hast du denn für eine Vorstellung, was ein Mentor macht und wie er das macht? Deine Sichtweise ist sehr einseitig... Sorry, wenn ich das sage - ich mag es nicht, wenn man alle über einen Kamm schert, nur weil einem selbst die Sicht sehr versperrt :nudelwalk
     
  10. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    ging mir genau so...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen