1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mentaltrainer/NLP

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Rubin, 26. Januar 2009.

  1. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    Vielleicht hat sich jemand schon mit beiden Thematiken befasst. Haben Mentaltraining und NLP die gleichen Inhalte? Beides klingt für mich nach bewusstem Steuern der Gedanken. Hat schon jemand von euch Kurse in der Richtung besucht? Vielleicht kann mal jemand von seinen Erfahrungen berichten.

    Würd mich über ein paar Antworten freuen.

    lg, rubin
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Rubin,

    hier kannst du ganz viel über NLP nachlesen:
    http://www.nlp-bibliothek.de/

    Was ein Mentaltrainer ist, weiß ich nicht.

    Liebe Grüße Pluto
     
  3. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Rubin,

    meinst jetzt irgend ne spezielle Art von Mentaltrainer - so wie zB "nach Tepperwein" - oder nur generell?

    Weil viele jener, die sich als Mentaltrainer bezeichnen haben keine Ahnung von NLP - und viele NLP'ler haben jetzt wenig Ahnung von Mentaltrainings - von daher wirds so pauschal nicht zu beantworten sein - es denn denn, du meinst eben "was spezielles".

    Andererseits ist auch NLP nicht gleich NLP - da kommts ja dann auch auf die Ausbildungsstufe an - aber du kannst sicher ein Wochenendseminar Mentaltraining gleich setzen mit nem Wochenendseminar NLP - aber dann würd ich persönlich weder von Mentaltrainer noch von NLP ausgehen *zugeb*
     
  4. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    tja, dann werd ich mich mal einlesen. danke für eure antworten. Ich weiß zwar, dass es unterschiedliche Arten von Mentaltraining gibt, aber beim Namen kenne ich nur Tepperwein. Was ist denn bei den anderen anders?
     
  5. Laneta

    Laneta Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Kärnten
    Ich bin Mentaltrainerin, hauptsächlich für Sportprofis.
    Interessiert du dich für eine Ausbildung, oder nur so für dich?
     
  6. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    beides. Ich möchte mehr Fokus in meinem Leben. Meine Ziele ändern sich immer wieder - weiß aber nicht, ob das durch die objektive Betrachtung verursacht wird und manches so unmöglich aussehen lässt, oder mein böses Ego daran schuld ist, dass mir mal wieder sagt "finger weg, das ist zu groß für dich"!
    Außerdem arbeite ich mit Kindern. Hab schon öfters gelesen, dass manche Berater die Ausbildung zum Kinder-Mentaltrainer machten. Hab schon danach gegoogelt, doch noch keine Schule gefunden die diese Ausbildung anbietet.

    Nachdem alles so um die 2000€ kostet (Basis-Kurse), alleine für die Bewältigung dieser Hürde bräuchte ich einen Mentaltrainer ;-), müsste ich wissen welche Ausbildung mehr meine Bedürfnisse abdeckt.

    Schönen Tag noch, muss jetzt weg, hab grad auf die Uhr geschaut. danke und liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen