1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Menschlichkeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von birgit1, 14. März 2010.

  1. birgit1

    birgit1 Guest

    Werbung:
    Gibt es heutzutage noch das Gefühl für echte Menschlichkeit?
    bin gespannt, was ihr darunter versteht.....
     
  2. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Bedeutet es nicht, sich selber bestens zu kennen
    und in ebensolcher Beziehung mit sich zu sein?
     
  3. birgit1

    birgit1 Guest

    Dia,
    bis man sich selber kennt, trocknet das Meer aus, zerschmilzt das Eis auf dem höchsten Gletscher......

    Selbsterkenntnis kann man nur von anderen lernen, die uns einen Spiegel vorhalten..........

    wir sind unbelehrbar, solange uns nicht selber trifft, was wir nicht lernen wollen.

    Mir geht es rein um menschliche Aspekte, um Gefühl für mich und andere, nicht ohne eine gute Portion Selbstschutz....

    wäre wirklich interessant, was ohne einen Fremdbegriff zu nennen, "Mensch" dazu sagt........

    lg Birgit:)
     
  4. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    im positven Sinne ?...also Mitgefühl, gegenseitiges respektieren oder achten....denke schon das es das Gefühl noch sehr oft gibt...
    Bin selbst sehr feinfühlig und verabscheue Rohheit und gefühlloses Verhalten was aber etwa im Wirtschaftsleben noch gerne praktiziert wird.

    Menschlichkeit wird wie in meine Falle nur dann sichbar wenn das Gegenüber es auch zuläßt, leider ist man sonst sehr schnell verkauft und man muss heute verschiedene Rollen spielen... viele sehen in Menschlichkeit ja Schwäche oder Weichheit was sie gern ausnützen, ein Zeichen das sie sich selbst noch ständig etwas beweisen müssen.... aber das Bewusstsein steigt doch allgemein stätig an...:D
     
  5. Paulus

    Paulus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    4.163
    Ort:
    Berlin

    ...und wenn wir nie in diesen Spiegel schauen..... Hunderte werden uns jeden Tag vorgehalten.....

    Glauben wir so, durch Augenschliessen, wir könnten der Eigenverantwortung entgehen...?

    Mit offenen Augen werden wir zum Menschen. Mit offenen Augen nur können wir wahre Menschlichkeit leben, ausserhalb emotionaler Zwänge... .

    Lieben Gruss
    Paulus
     
  6. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:

    Nein.
    Niemand anderer kann Dich in Deinem numinosen Sein als auch Deinen eigenen globalen Horizont erkennen lassen.
    Nur Gott.
    Wenn uns also das Wasser abgegraben wurde,
    sind wir uns danach wieder selber Quelle
    und schöpfen direkt aus uns selbst.

    Was genau meint also das Wort Mensch,
    wenn sich Mensch selbst verkennt?
     
  7. birgit1

    birgit1 Guest

    marlon,

    das ist wahr, Menschlichkeit, aber mit einer gesunden Portion Vorsicht oder Misstrauen ist wirklich angebracht...

    Birgit:)
     
  8. birgit1

    birgit1 Guest

    Menschlichkeit sorgt für Wärme, die jeder braucht, außer jemand, der nur noch sich selbst sieht....
    damit meine ich wieder die Selbsterkenntnis, die wir nur bekommen, wenn wir andere in unser Leben miteinbeziehen...........

    Birgit
     
  9. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Erzähl mir was über Dich unverstellt selbst -
    jenseits von Zeit und Raum und allem Vergänglichen.

    Was Du mit Selbsterkenntnis meinst,
    sind Aspekte, die nicht Deine unmittelbare Gesamtpersönlichkeit
    im Grossen Ganzen abbilden.
     
  10. Werbung:
    Menschlichkeit heißt für mich Verstehen, nicht zu verwechseln mit "alles verzeihen"....aber Verständnis haben für die Handlungen Anderer ohne Verurteilung, weil der Mensch eben nicht nur gut ist.

    lg
    Sunny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen