1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Menschliches Verhalten

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von kerzenwachs, 6. Februar 2006.

  1. kerzenwachs

    kerzenwachs Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    In Erfurt am Bahnhof, bei einem Fluss der an einem
    Werbung:
    Geboren vom Grunde auf zerbrechlich… als eine Traen das groesste Glueck des Herzen spricht. Es ist so, so so… zerreisend diese Sehnsucht jeden Tages auf neues mein Herzelsaug erblickt. O wie sehr, wie sehr so wunderschoen Lieb ich dich Du schoenste Schrift! Seien mein die schoensten Worte des Herzens ´wohl erklinge, wenn ich traurig bin ich von schoenster Lieb doch sing. Wie sehr Lieb ich sie, die wahre Lieb, wie sehr Kuess ich sie diese Reinheit vom Gottesglueck. Macht sie mich Lieb und fein, liebend lieblich sein in einer Traen die aus meinem Herzen spricht. Mich duenkt als sei es Stundenlang, ein Flug der einen Feder ´immer weiter, weiter von Dann.

    Ach halt mich schoenster Gleiter der Gedanken, halt mich fest. Trage mich, trage mich schoenstes Meere, trage mich in einer Muschel weit hinaus auf dein Gefuehl.. hauch mir die Still in´s Ohre ein, so dass sie mich anschrei. Hoere doch schoenster, schoenster Gedanke hoere wie Sie ruft, dass schlagen der Wellen. Es zieht mich an einem Faden voller Lieb durch dich wie ein Taenzer in der Dunkelheit… Ja lass uns tanzend sein mein fuehrender Gang, lass uns tanzen Stundenlang und Hopsa springen. Wie ich Dich Lieb du schoenste Lieb aller Koenigen, machst mein Herzel voll mit Sehnsucht die mich Leben laesst, die mich zum Weinen bringt… die mich erfuellt zu Leben.​
     
  2. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    *schauder*

    :baden:

    Zum Schaudern schön!
     
  3. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Handgemalen. Leseschutz, selbsterklärend. Mit der Lupe suchen. Unter dem Mikroskop. Die Wechselfälle des Lebens. Härtefälle. Er ist ein Sozialfall? Unterm Durchschnitt liegen. Überdurchschnittlich hoch? Wesensmerkmal. An ihren Taten sollt ihr sie erkennen? Zum Glück gab es keine Ausfälle. Am Ort des Geschehens. Eine unfallträchtige Umgehungsstraße. Sie hatte heute nur rote Ampeln. Das Stopp Schild übersehen? Und bei Rot über die Kreuzung? Niemals.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen