1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Menschliche Entwicklung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Wald Buddha, 8. Januar 2006.

  1. Wald Buddha

    Wald Buddha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Hallo

    Ich will mal sagen, wie ich das Leben aus meiner Sicht sehe.
    Also:

    Alles was passiert muss so sein, alles fürt uns zu einem, zu unseren Geistigen Wachstum.

    Je mehr ein Mensch lernt, destomehr wird grösser sein Leben, ich versuche es mal so, das Leben ist wie ein Puzzle. Und wenn du was im Leben dazu gelernt hast, ist ein Puzzlestück, das heist somit je mehr du gelernt hast destogrösser ist das Bild und somit auch der Mensch an geistiger grösse, darum ist es für mich von wichtigkeit zu sagen das, das Leben so ist oder ICH so bin. denn wenn ich das sagen würde, heist es ich bin nicht bereit zu wachsen. Und viele Menschen schaffen es nicht über alle Grenzen zu wachsen. Das Leben ist voller Geheimnisse und jeden Tag wird uns von neuen eine Geschichte erzählt, Sekunde zu Minute, Minute zu Stunde, Tag zur Woche, Woche zu Monat und Monat zum Jahr. Also ist auch eine Sekunde genauso wichtig wie ein Jahr.

    Egal ob im Leben was trauriges passiert oder schönes, alles gehört zum Leben, das Leben ist Tag und Nacht, Sommer und Winter, Angst und Freude, Leiden und Glück. Der Mensch ist dazugeschaffen alle Aspekte des Lebens durchzumachen, und ich will alle Menschen dazu ermutigen, die grad an irgendeiner Krankheit leiden egal wie schlimm sie ist ob Schizophrenie oder Aids, auch wenn es sich hart anhört es hat alles seinen Zweck und Sinn, und gehört auch ZUM LEBEN, zum Puzzle, zu EUCH, und ist so gewollt.

    Ich danke denn Leuten die bis da gelesen haben.
    Wald Buddha :party02:
     
    iriebuddha gefällt das.
  2. iriebuddha

    iriebuddha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Ort:
    nähe Köln
    Hallo Wald Budda,
    Das hast du schön geschrieben und ich kann dir eigentlich nur zustimmen.

    Lieben Gruß
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Ich habs auch gerne gelesen:)))

    LG Ninja
     
  4. Allegrah

    Allegrah Guest

    Ohne Zeit und Raum ist Wachstum irrelevant.
     
  5. Ceridwen

    Ceridwen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    595
    Ort:
    goa, india
    wie meinst du das?
     
  6. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    Entwicklung ist Raum und Zeitabhängig. Ohne klappts nicht.
     
  7. Es gibt wenige Leute die den Zusammenhang kapieren.
    Die Prinzipien der Polarität sind Zeit und Raum gesteuert.

    Nur in dieser Systematik kann die Seele lernen und sich willentlich verändern.

    LG DonnerDrachen
     
  8. Wald Buddha

    Wald Buddha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    93
    Alles lernen bringt einen weiter egal ob man gelernt hat wie man klaut oder wie man menschen heilt alles ist ein prozess.
     
  9. fly_away

    fly_away Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    499
    wo wir schon wieder beim platonischen höhlengleichnis angekommen wären :)


    auf den höheren ebenen gibt es weder zeit noch raum!
    und auf den höheren ebenen gibt es auch keine entwicklung.

    welt der urbilder/ideen (platon)

    in der schattenwelt, dem gefängnis von raum und zeit , welches von schattenwesen behaust wird, gibt es jedoch entwicklung.

    (höhlengleichnis)

    entwicklung ist nötig um in die höheren ebenen, wo es weder zeit noch raum noch fragen noch leid noch dinge die man tun bzw. lernen müsste, gibt aufzusteigen. ( aus der höhle klettern)

    erzählt man nun schattenwesen von der welt des lichtes, wird man gehasst bzw gelüncht. ( sokrates muss schierlingsbecher trinken)
    :weihna1


    alles nichts neues...:schnl:
     
  10. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Im Höllengleichnis ist aber auch enthalten, daß der Übergang durch ein fremdes Wesen stattfindet.


    Meiner Ansicht nach wäre ein rekursiv definiertes Höllengleichnis sinnvoll, indem ein Abbild wieder durch ein anderes Abbild dargestellt wird.
    Das ist mit dem Orginal nicht so einfach zu konstruieren, aber nehmen wir an,
    das "Licht" wäre die Physik die diese Realität erscheinen läßt. Die Wahrheit(-1) wäre dann eine Ebene über der Physik, bzw. die Umgebung der Physik(-1), welche benutzt wird, umd Physik(0) zu realisieren. Dieses Spielchen kann man so weiter machen...

    Tja...ich muß aber gestehen daß es sicher Menschen gibt, die wirklich besser in ihrer Hölle untergebracht sind, ist reine Geschmacksache meiner Ansicht nach, ich lehne es ab, Hölleneben mit Wert der Person zu verknüpfen.

    Ist auch möglich, daß eine scheinbares Entkommen einer Person eigentlich in eine Physik(1) führt, das ließe sich anhand der Gesammtentropie (Informationstechnisch, nicht Physikalisch) dieser Umgebung erkennen.

    Ein weiteres Problem ist die Darstellung eines Systems in einer anderen Physik.
    Dieses System müßte dann wohl komplett konvertiert(portiert) werden, und dabei würden alle auf den Zustand des Systems assoziierten Informationen "verschoben" werden. Bei der Rückkonvertierung ist dieses Wissen ev. zu gar nix Nütze, denn was soll die Umgebung(0) damit anfangen, daß Umgebung(-1) sie nur erzeugt, um ein für Umgebung(0) bedeutungsloses Problem zu lösen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen