1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Menschensammler

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Elin, 19. Mai 2008.

  1. Elin

    Elin Guest

    Werbung:
    Hallo! :)

    Es gibt sie und ihr kennt bestimmt auch welche.
    Sie können meist nicht allein sein, haben unglaublich viele "Freundschaften", zumindest glauben sie das und sind völlig leere Gefäße die man so richtig manipulieren und lenken kann.
    Warum ist nichts mehr echt, was menschliche Beziehungen anbelangt? Warum ist ein unkompliziertes Miteinander die Ausnahme geworden?
    Diese Personen schaden anderen und sich selbst. Ich brauch es nicht. Ich sag nein zu etwas, dass mir nicht passt, sitze keine Sittuationen aus, in welche mich solche Menschen bringen. Deswegen hab ich auch keine Probleme. Bin aber immer mit den Problemen Anderer konfrontiert, die auf solche Menschensammler zurückzuführen sind. Deswegen starte ich mal im kleinen Rahmen einen Austausch, den hoffentlich viele zum Überdenken ihrer eigendlichen Bekanntschaften führt. Man muß nicht zu jedem nett sein...
    Was sind eure Erfahrungen mit solchen Menschen? Bin gespannt auf eure Antworten!

    LG Elin:blume:
     
  2. claudschi99

    claudschi99 Guest

    Was du unter Menschensammlern verstehst, ist mir nicht ganz klar. So Energiefresser, von den nix rüberkommt?
    Aber ich gehöre bestimmt auch zu den Leuten, die zu ihrem Geburtstagsfestl nicht hundert sogenannte Freunde einladen, um sich nicht so einsam zu fühlen. Im Studi-vz beispielsweise gibts Leute die haben hundert Freunde oder mehr, da kann was nicht stimmen.
    Echte zwischenmenschliche Kontakte sind selten in Zeiten des Net-workings. Ich hasse diesen Ausdruck u den damit verbundenen Zwang!!
    Lieber weniger aber dafür authentisch!!
    Eine Mitfühlende
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Gut mal abgesehen davon das ich von dem Ausdruck "Menschensammler" nichts halte, aber ich kenne durch aus so einen Menschen.Sie ( eine Freundin von mir ) hat zig Freundschaften, zig Bekannte aber nie jemanden mit dem Sie lange genug "befreundet" sein will.

    Abgesehen von mir, denn ich habe gelernt mit so einem Menschen um zu gehen!Und davon wieder abgesehen, sind solche Menschen auch nicht immer schlecht ;)
     
  4. Elin

    Elin Guest

    Hallo claudschi99!

    Solchen Menschen bist du einfach nicht wichtig. Sie reden dir aber nach deinem Munde, weil sie dich doch zu ihrer langen "Freundschaftsliste zählen möchten, damit sie sich seldbst einreden können: "Ja, ich bin wichtig."
    Solche Menschen haben auch absolut kein Gespür für tiefere Emotionen.
    Deswegen scheitern auch langfristige Beziehungen...


    Net-working=tote Kommunikation (Da kann man sich vormachen, was man will.)

    LG Elin:blume:
     
  5. Elin

    Elin Guest

    Was genau stört dich denn an dem Begriff?
    Ich hab ihn gewählt, weil mir mal so ein Mensch mit den Merkmalen die ich bei sehr vielen wiedererkannt habe, sagte, er möchte soviel Menschen zu seinen Lebzeiten sammeln wies nur geht, damit der ganze Friedhof voller Menschen ist und jeder staunt, wow, der war aber beliebt.
    Ich betone,dass ich meine Aussage nicht nur an ihm festmache, sondern dass mir schon viele begenet sind, die aus was für motiven auch immer, Menschen sammeln.

    LG Elin:blume:
     
  6. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Grundsätzlich mag ich dazu sagen, das jeder eine andere Auffassungsgabe vom geschriebenen Wort hat ( damit meine ich das man vieles falsch verstehen kann wenn man etwas schreibt ;) ). Ergo dessen, kannst Du etwas vollkommen anderes meinen als ich verstehe....verstehst Du?! ;)

    Beliebt ist nicht gleich beliebt finde ich, denn man kann auch nicht beliebt beliebt sein ( ein wahrer Zungenbrecher :lachen: ) denn die Freundin von mir ist eher so beliebt nach dem Motto : Wenn Ihr nicht meine Freunde seit dann setzt es was .... völlig falsch, keine Frage.

    Jedoch ist Sie aber auch im Grunde genommen ein Herzensguter Mensch und die Menschen die Sie verstehen, sprich Ihr Wesen und die Hintergründe Ihres Lebens, zu denen ist Sie ein vollkommen anderer Mensch.

    Nun ich denke jedoch das man "Menschensammler" und deren Hintergründe erst verstehen muss um über Sie zu urteilen....meine Meinung :)
     
  7. Elin

    Elin Guest

    Hallo taimie!

    Klar ist es in unserem Rahmen schneller mal passiert sich mißzuverstehen...:)

    Beliebt heißt aus der Menschensammler Sicht nicht das der Einzelne ihn so richtig als Individuum ansieht und ihn dafür schätzt, sonder der jeweils andere Aussenstehende, und das sind die meisten die etwas mit solchen Menschen zu tun haben, sollen nur denken, dass er oder sie sei es.

    Aussenstehende deshalb, weil diese Menschen die andere sammeln, nur oberflächlich mit jeden kommunizieren, das Meiste sowieso erfunden ist um jeden Einzelnen zu gefallen und das sie durch und durch im Umgang mit Menschen keine richtigen zwischenmenschliche Beziehungen knüpfen können. Deswegen weiß eigendlich keiner so richtig etwas über so einen Menschen, da er voller Widersprüche ist. Keiner steht so jemanden wirklich nahe. Doch es umgeben ihn viele Bekannte, Viele Aussenstehende...

    LG Elin:blume:
     

  8. hallo Elin

    du warst bei meinem kleinen Mann... danke:liebe1:


    so kommt Karuna zu dir und sucht dich auf...




    aber? was sind das für negative Gedanken?
    wenn du solche Erfahrungen machst
    so trägst du auch etwas davon in dir
    sonst würde es nicht in Resonanz geraten...


    ich bin solch ein Mensch: komunikativ und liebe die Menschen
    ich akzeptiere sie, so wie sie sind und mich genauso
    ich liebe mich, so wie ich bin... verstehst?

    ich glaube von mir, dass ich authentisch bin
    denn es ist der einzige mögliche Ausgangspunkt im Leben
    zu wissen, wo du stehst, und wo dein Weg beginnt


    aber nach dem Mund reden, nö
    allerdings schrieb ich erst gestern jemandem den ich sehr mag:

    das Leben besteht aus lauter Kompromissen
    es ist wie auf dem Bürgersteig, wo einer dem anderen ausweicht
    und vice versa... es ist aber eine elegannte Dynamik und sie
    geschieht völlig automatisch und flüssig, wenn nicht dann krachts:nudelwalk

    verstehst du was ich meine?
    es geht um kooperieren
    so wie die Zellen im Körper
    sobald sie dies nicht mehr tun, entsteht Krankheit... Krebs!

    somit geht es um Flexibilität... um Bewegung
    denn nur wenn du dich bewegst... wirst du etwas bewegen:liebe1:


    so, das mal meine Meinung
    denn ich habe im Forum 52 Freunde
    und manchmal vergess ich den einen oder anderen:clown:




    Ali:liebe1:
     
  9. Elin

    Elin Guest

    Hallo Aphrodite Terra!

    Ich versteh was du meinst.
    Kooperieren ist ein tolles Wort, aber wenn es an die eigene Substanz geht und man sich dann doch die Freiheit erlauben kann auf Dinge (Kooperationen) zu verzichten, weil es einfach keinen Sinn macht und nur frustet, dann sollte man es lassen.
    Flexibel bin ich genau dann, wenn ich mich damit gut fühle, denn ich verbiege mich für niemanden.:liebe1:

    Manchmal liebe ich mich zu stark und bin zu hart zu anderen, aber ich bin immer echt.

    Danke für deine Antwort, hab mich gefreut.:reden:

    LG Elin:blume:
     
  10. Werbung:
    ach weisst du
    auch ich kann knallhart sein
    denn ein Pazifist war davor immer ein Krieger
    sonst wäre er ja nur ein Feigling...



    Ali:liebe1:
     

Diese Seite empfehlen