1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Menschen im "Traum" treffen = Astralreise?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Sarana, 6. Juli 2010.

  1. Sarana

    Sarana Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Vorweg, ich habe das ganze auch bei Träume gepostet, da ich nicht weiß wo es wirklich hingehört.

    Die letzten beiden Nächte ist mir etwas seltsames passiert, ich träume andauernd davon wie ich Menschen kennen lerne /treffe die ich zuvor noch nie gesehen habe.

    Vorgestern Nacht war es eine Frau mitte 30 mit ihrem Sohn ca 5-9 Jahre alt. Und heute traf ich einen jungen Mann in meinem Alter den ich schon als 10 Jährige einmal im Traum getroffen habe. Ich spreche mit diesem Personen immer ziemlich viel nur erinner ich mich am Morgen nie daran worüber wir gesprochen haben. Heute war es dann wirklich so, dass ich diesen Traum als so real empfunden habe, dass ich beinahe jemanden erzählt hätte was ich gestern für eine interessante Person kennen gelernt habe.

    Vor einem Jahr hab ich einem bekannten im Traum getroffen, der das selbe träumte. Wir sprachen die ganze Nacht, am nächsten Tag war ich so k.o. als hätte ich keine sekunde geschlafen.

    Sind das Astralreisen?! Oder was ist das? Es fühlt sich nämlich so real an, allerdings kenne ich keine namen von den Personen, und die treffen liegen auch unheimlich weit auseinander. Bei dem treffen mit dem jungen Mann sind es nun beinahe schon 10 Jahre.

    liebe grüße

    Sarana
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    So, wie dus beschreibst scheinen es tatsächlich Astralreisen zu sein. In normalen Träumen fehlen alle körperlichen Empfindungen, wie Kälte, Hitze, Wind, Geräusche und Stimmen (die stimmen fehlen meistens, aber wohl nicht immer).
     
  3. Sepia

    Sepia Guest

    das kann nicht sein, sonst wäre ich jede Nacht auf Astralreise, ich träume viel und mit allem drum und dran....
     
  4. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    kann nicht sein, was nich sein darf?

    oder ist es beachtlicher sich darüber zu freuen, Nacht für Nacht auf Astralabenteuerreise zu gehen, statt sich seine nächtlichen Erlebnisse als Träume wegeinzureden?
    Für mich besteht der einzige Unterschied zwischen "Traum" und Astralreise bzw. OBE lediglich darin, daß im Traume das Unterbewußtsein Ziel und Zweck wählt und beim bewußten Astralausflug, wähle eben ich das Ziel
     
  5. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo ,


    wenn du im traum einen körper hast und du körperliche erfahrungen machst , dann ist es eine astralreise und kein traum :)
     
  6. hotwert

    hotwert Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Ich hatte auch schon träume bei denen ich voll bewusst bin und meinen Körper und alles spüre.
    Sowas is aber keine Astralreise sondern einfach nur ein Traum...
     
  7. Sepia

    Sepia Guest

    grins, ja, ich glaub Du sagst es...:D...nee, ich hatte nur keine Ahnung, obwohl ich mich schon so lange mit Träumen beschäftige bin ich nicht auf die Idee gekommen dass das Astralreisen sein könnten..dass ich im Traum intensiver lebe als im Körperalltag hab ich ja bemerkt, aber so....

    freuen weiss ich noch nicht, ich muss mir darüber jetzt erstmal Gedanken machen, hast zufällig ein gutes Buch oder nen Link zu empfehlen...?
    Wie wählst Du bewusst das Ziel..?..während des Schlafes oder vorher.?
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    Zitat fab5 AW: Menschen im "Traum" treffen = Astralreise?

    Hallo ,
    wenn du im traum einen körper hast und du körperliche erfahrungen machst , dann ist es eine astralreise und kein traum
    --------------------------

    könnt ihr zu eurer Meinung eine Erklährung geben damit man/frau es einordnen kann..?
     
  9. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.568
    Mir ist mal Ähnliches passiert, ich habe von einem Jugendfreund geträumt, den ich Jahrzehnte nicht mehr gesehen habe und von dem ich mich getrennt hatte, und er hat mir in diesem Traum seine Freundschaft angeboten. ich hatte abgelehnt, weil ich kein Interesse hatte. Mehrere Monate später erzählte mir mein Bruder, der In der Nähe dieses Exfreundes lebte, daß er genau an dem Tag als ich davon geträumt habe, er bei ihm zu Besuch war und die ganze Nacht mit ihm diskutiert hat, er wolle wieder eine Freundschaft mit mir.
    Ich war natürlich komplett von den Socken. Was war das???
     
  10. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Werbung:
    es kann aber durchaus sein, das man im Traum eine Astralreise macht - oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen