1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Menschen im Traum treffen?!?! - Astralreise?!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sarana, 6. Juli 2010.

  1. Sarana

    Sarana Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Die letzten beiden Nächte ist mir etwas seltsames passiert, ich träume andauernd davon wie ich Menschen kennen lerne /treffe die ich zuvor noch nie gesehen habe.

    Vorgestern Nacht war es eine Frau mitte 30 mit ihrem Sohn ca 5-9 Jahre alt. Und heute traf ich einen jungen Mann in meinem Alter den ich schon als 10 Jährige einmal im Traum getroffen habe. Ich spreche mit diesem Personen immer ziemlich viel nur erinner ich mich am Morgen nie daran worüber wir gesprochen haben. Heute war es dann wirklich so, dass ich diesen Traum als so real empfunden habe, dass ich beinahe jemanden erzählt hätte was ich gestern für eine interessante Person kennen gelernt habe.

    Vor einem Jahr hab ich einem bekannten im Traum getroffen, der das selbe träumte. Wir sprachen die ganze Nacht, am nächsten Tag war ich so k.o. als hätte ich keine sekunde geschlafen.

    Sind das Astralreisen?! Oder was ist das? Es fühlt sich nämlich so real an, allerdings kenne ich keine namen von den Personen, und die treffen liegen auch unheimlich weit auseinander. Bei dem treffen mit dem jungen Mann sind es nun beinahe schon 10 Jahre.

    liebe grüße

    Sarana
     
  2. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    einfach gesagt brauch der mensch den tiefschlaf um sich zu erholen, der traum bzw remschlaf oder dösen ist kein wirkliches erholen, beim dösenden ruhen erholt man sich evl sogar noch mehr, als beim träumen,

    das da kontakte statt fanden will ich mal nich bestreiten, sind mit unter beneidenswert, auch wenn es kraft raubt

    auch wenn ich ab und zu mal den clown mache,

    es wurde schon seit jahrtausenden von diesen ebenen berichtet, welche durch träume zu erreichen sind, so schaffen sich seher , magier ... zufluchten, normal könnte man behaupten das menschen sich immer nur in ihrer zuflucht(traum) aufhalten und dort trainieren, oder was auch immer, aber es gibt auch diese schnittpunkte, öffentliche räume bzw einladungen,

    mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen, außer das es räume mit toren sind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen