1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Menschen die die Welt veränder(te)n

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von herzenstueren, 6. Juni 2011.

  1. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Wer hat mir geholfen, begleitet mich, wen finde ich faszinierend und warum?
    Was begeistert MICH an der Person?
    etc….


    Pioniere, Vorarbeiter, Menschen die sich nicht mit dem Gegebenen zufrieden geben und die unendlichen Möglichkeiten für uns greifbar machen (versuchen), im spirituellen Bereich.
     
  2. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Sehr dankbar bin ich für Menschen wie Gregg Braden, dessen DVD "Im Einklang mit der goldenen Matrix" sehr spannend anzusehen war.



    [FONT=&quot]Kurzbeschreibung[/FONT]
    [FONT=&quot]Der faszinierende Wesenskern der Botschaft Gregg Bradens kommt einer Offenbarung gleich: Durch eine explosive Synergie zwischen den neuesten wissenschaftlichen Entdeckungen und der größten antiken, geistigen Weisheit, die jahrhundertelang verloren schien, schenkt er uns Einblick in den Bereich der göttlichen Matrix (Max Plancks »Urgrund der Materie«) und der unendlichen Möglichkeiten. Mit außergewöhnlicher Klarheit und Tiefe verrät er uns geheime Techniken und Hilfsmittel, um die Sprache des Universums und des Lebens zu begreifen und die reinsten Wünsche unseres Herzens in die konkrete Realität umzusetzen. Statt lebensfeindlicher Überzeugungen werden Freude, Liebe, Harmonie und Frieden in unser Dasein einziehen und unsere Welt heilen . [/FONT]

    http://www.youtube.com/results?sear...raden&spell=1&suggested_categories=24,17&sa=X
    Echt einen Besuch Wert. Auch die www.
     
  3. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Ein zweiter Mensch, der aus der Wissenschaft kommt und nun Zusammenhänge anders darstellt und tw mit Gregg zusammenarbeitet ist der Zellbiologe Bruce Lipton, welcher das Buch und DVD herausgab (z.B.) Intelligente Zellen - Wie Erfahrungen unsere Gene beeinflussen.


    [FONT=&quot]Kurzbeschreibung[/FONT]
    [FONT=&quot]Der Mensch als Gefangener seines genetischen Erbguts? Der Zellbiologe Bruce Lipton räumt auf mit dieser überkommenen Lehrmeinung. Mit anschaulichen Modell-Bildern vermittelt er die neuen, unwiderlegbaren Erkenntnisse der Epigenetik: Unser Denken und Fühlen sind es, die in jede Zelle hineinwirken und unser Leben bestimmen. Die Wahrnehmung der uns umgebenden Umwelt ist es, die unsere Gene kontrolliert. Geist und Materie korrespondieren. Welch ein spirituelles Potenzial eröffnet sich aufgrund dieser Entdeckung: Wir haben die Fähigkeit, uns selbst zu heilen und können uns von dem »Schicksal« die Leiden unserer Vorfahren übernehmen zu müssen befreien. Wir haben den Schlüssel in Händen, ein Leben voller Gesundheit, Glück und Liebe zu erschaffen! [/FONT]

    Auf youtube gibt’s unzählige Einträge. http://www.youtube.com/results?search_query=bruce+lipton
    wie zB. Der Geist ist stärker als die Gene…
     
  4. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    *
    *
    * *
    *
    * *
    *
    * *





    :kiss4: W I R ! :kiss4:





    :banane:


    :thumbup:
     
  5. Afrodelic

    Afrodelic Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.134
    Man muss in diesem Zusammenhang Michael Stelzner nennen, der in seinem Werk "Die Weltformel der Unsterblichkeit" und in der verkürzten Form "Die Symbolik der Zahlen" das der Menschheit im Fischezeitalter aufgrund der gehörnten Übermacht verlorengegangene kosmische Basiswissen schlechthin zurückgeholt und zusammengetragen hat, welches in einer wirklich intelligenten Gesellschaft auch zum Basiswissen einer jeden Schule gehören würde: das Wissen um die qualitative Seite von Zahlen = die inhaltliche Mathematik.

    http://www.zahlen.com/

    Teachers of the world, get that to the pupils!:D
     
  6. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich finde jeder Mensch verändert die welt und ist sein beitrag auch noch so klein.
    Welcher mensch mein Leben verändert liegt sehr stark auch bei mir, verändern tut derjenige der mich zum Schwingen btingt.
     
  7. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Schön gesagt morgenröte. Es begegnen einem täglich Menschen, welche die Welt ein wenig verändern, manchesmal im Positieven, manchesmal im Negtievenu. ich denke, es hat immer seinen Sinn!
     
  8. Roxana88

    Roxana88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Österreich
    Jeder Mensch kann auf seine Art und Weise die Welt verändern, ob ins positive oder ins Negative...es liegt in unserer Hand...
     
  9. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Ja nu .... da bin ich bald fertig, wer hat mir wirklich geholfen, meine Welt zu verändern .... nennt sich Herzenstürchen.

    Und warum? Weil Du mir die geistigen Impulse gabst, auch in einer Sprache die ich verstehe, mich selber zu begreifen. Und dafür bin ich Dir sehr Dankbar.

    Was beigeistert MICH an der Person?

    Haben wir wieder so ein Wort... begeistern würde ich es nicht nennen. Es ist einfach die Art wie mit mir umgegangen wird. Dass man mir auch die Zeit lässt, Dinge zu begreifen ... auch wenns dauert bei mir, also kein Bedrängen.

    Einfach die Hilfe, um mich zu Ordnen, wobei es ein gehöriges Ausmaß angenommen hat, wenn ich mal zurück blicke.

    Weiter: Smaragdengel und ein Freund vom anderen Ende der Welt haben jeweils ihren/seinen Teil dazu beigtragen, dass ich langsam in die Hufe komme. Sozusagen die richtigen Worte zur richtigen Zeit.

    Ich kann einfach nur Danke sagen, und schön dass es Euch gibt. :kiss4:

    :umarmen: [​IMG]
     
  10. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    liebe neme,
    von ganzem Herzen Danke für Deine Worte.
    Es erfüllt mich mit Freude, zu lesen wie Du unser Zusammensein empfindest. :)
    Du verdienst das und noch vieel mehr. NeHme es Dir!
    Schöpfe die unendliche Fülle! Für Dich und für Deine Engerl.

    Zeige, indem Du diese Fülle lebst, dass Du weißt dass sie da ist und unerschöpflich!

    Auch aus dieser Haltung leben, verändert die Welt.

    Ich verändere die Welt.

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen