1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mensch

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von HorAchti, 24. September 2011.

  1. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Werbung:
    von Grund auf Böse, Gut oder Neutral?
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    . . . . Hä.?
     
  3. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Was Hä?

    Ist der Mensch von Grund auf ein gutes, böses oder neutrales Wesen?
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    "Gut und Böse" macht nur im Kontext des menschlichen Sozialverhaltens Sinn. Innerhalb dessen sind dann gute oder böse Handlungen möglich.

    Moral ist nicht objektiv, allerdings auch nicht nur subjektiv, sondern intersubjektiv.

    LG PsiSnake
     
  5. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199

    Sozialverhalten schein mir wichtige den wir sind zivilisiert. Leider!
    Dein erster Gedanke führt dir zur Moral. Weshalb?
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Weil es in der Ethik/Moralphilosophie eben darum geht wie man sich richtig (gut) verhalten soll und was überhaupt richtig ist und was falsch. Wenn du danach fragst ob der Mensch gut oder böse ist dann fragst du eigentlich ob Menschen von Natur aus eher gutes oder böses Verhalten (siehe oben) an den Tag legen.
     
  7. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Ich denke ein frisch Geborenes macht sich über solch eine Philosophie keine Gedanken sondern IST erst mal. Hier ist das "Verhalten" noch gar nicht erkennbar. Trotzdem ist es ein Mensch it Ursprung.
    Ist dieser nun gut oder böse?
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Ist dieser nun gut oder böse?

    Er ist noch kein Teil dieses Systems.

    Er ist aber deshalb nicht gut, wie manche meinen, wenn sie vom "unschuldigen" Kind sprechen. Er ist weder das eine noch das andere.
     
  9. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Die Erziehung- Gesellschaft macht uns demnach "gut" oder "böse"!
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das ist eine Frage der Perspektive.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen