1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mensch in Luft aufgelöst?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von SweetChiqa15, 24. September 2008.

  1. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Werbung:
    Also eigentlich habe ich sowas noch nie Erlebt.

    Meine Eltern waren für 2 Tage weg und meine freundin hat bei mir übernachtet. Ich habe Nachts mit einem Jungen telefoniert am Balkon und meine Freundin saß am Pc. So, ich telefonierte also und bemerkte einen Mann der so rumlief an den Eingangstüren unseres Nachbarhauses(liegt gegenüber). Das Licht ging an und ich konnte den Mann leich sehen. Er trug einen karierten Regenmantel in den Farben blau und rosa. Er schien etwas übergewichtig zu sein. Also und dann bemerkte ich wie er sich in meine Richtung hinstellte und mich anstarrte. Nach 2 Minuten stand er immernoch da wie eine Statue sogar als ich reinging in die Wohnung konnte ich am Fenster sehen wie er gleich dastand und nur in meine Richtung starrte. Dann rief ich meine freundin, dass sie mal schauen soll. Sie schaute auch aus dem Fenster aber ich hab zu diesem zeitpunkt weggeschaut. Dann meinte sie, dass doch niemand da sei. Ich schaute hin und da war der Mann wirklich verschwunden aber das Licht war an. Also heißt es, er musste sich bewegt haben. Nur leider meinte sie, dass da niemand weggegangen ist als das Licht anging.

    Aber ich weiß das ich es mir nicht Eingebildet habe und den Mann eindeutig gesehen habe. :schmoll:

    Ich kam mir echt dumm vor!

    So schnell kann niemand weglaufen, denn wo ich noch hinschaute sah ich denn Mann noch im dunkeln stehen!
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Kann es sein, dass er ins Nachbarhaus gegangen ist? Du sagtest doch, dass er sich da vor den Eingangstüren rumtrieb! :confused:
     
  3. checkerlady

    checkerlady Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    499
    Ort:
    NRW
    wie unangenehm,ein mann der durchs fenster starrt,nee,fürchterlich
     
  4. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Nein der Mann stand vor der Eingangstür nicht am Fenster :D

    Und nein er ging nicht ins Haus 1. hätte es meine Freundin noch gesehen und 2. geht das Licht im Haus automatisch an wenn jemand rein geht. Und das Licht war aus. Deswegen ist es ja komisch.
     
  5. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Schon seltsam! Sowas hab ich noch nicht erlebt! :confused:
     
  6. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Werbung:
    Ich habe richtig angst bekommen, weil ich nicht verstehen konnte wieso der Mann direkt in meine Richtung starrte und wie ne Statue stand. Meine freundin hielt das für einen spaß, weil sie weit und breit niemanden gesehen hat. Ich habe fast geheult vor angst. Schon deswegen weil ich alleine mit dieser Sichtung da stand.
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Ja, das kann ich mir lebhaft vorstellen! Nichts ätzender, als wenn einem nicht geglaubt wird! Aber warum sollte man mit solchen Erlebnissen lügen? Man weiß doch ganz genau, dass man sich damit meist nur Hohn und Spott einhandelt.... :rolleyes:
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Hallo SweetChiqa15

    Ich sehe zwar keine Leute, die nicht wirklich da sind, weil ich ja,
    wie ich dir schon erzählte mit meinen Augen zumindest nicht mehr sehe als
    normale Leute ( ich kann allerdings mit den Augen Energie übertragen, wenn ich jemanden anschaue),eher weniger, weil ich kurzsichtig bin;).

    Aber mein Tipp:
    1.Wenn du es dir eingebildet hast, dann war ja niemand da, macht also nichts.
    2.Wenn der Mann ein Geist oder ähnliches war, dann ist es doch besser ihn
    sehen zu können, als im Dunkeln zu tappen.
    3. Wenn der Mann nicht wirklich da stand, sondern eine Art telepathische
    Erscheinung war(auch Bilder kriege ich normalerweise nicht, nur ganz selten),
    dann überlege vielleicht mal ob du den kennst. Selbst wenn muss das noch
    keine Absicht von dem gewesen sein, dir etwas zu schicken.

    LG PsiSnake
     
  9. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Ja eben! :schmoll:
     
  10. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Kann hier mal einer das Youtube Video von einem indischen Jogi reinstellen
    wie er sich in Luft auflöst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen