1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Melden sich Verstorbene nur innerhalb der Familie?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von baruju, 8. Mai 2009.

  1. baruju

    baruju Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Laubenheim an der nahe
    Werbung:
    Hallo
    Gerne würde ich wissen, ob sich Verstorbene wirklich nur bei Familienmitgliedern melden - und zwar wenn es enorme Probleme gibt /gab:
    Seit geraumer Zeit bin ich nun mit meinem Freund zusammen.Kurz nachdem wir zusammen kamen passierte mir folgendes :
    Ich ging zu Bett, schloss die Augen und sah direkt ein kleines, blondes etwa 5 jähriges Mädchen.Sie lachte und hüpfte.
    Keineswegs war ich erschrocken, vielmehr genoss ich es dem Mädchen zuzusehen.Meinem Freund erzählte ich etwa 2 Wochen später davon und er glaubt fest das es seine verstorbene Cousine ist. Das Mädchen starb im Alter von 5 Jahren bei einem Verkehrsunfall 1966 oder 1967.
    Ein Foto des Mädchen exestiert.Es wurde bei der Taufe meines Freundes aufgenommen.Aber er erfuhr erst sehr viel später das es seine Cousine ist - bis dahin erzählte man ihm, es sei ein Nachbarskind.
    Vor etwa 3 Wochen erschien mir das Mädchen wieder. Diesmal war seine rechte Gesichtshälfte total verzogen, das rechte Auge war zu, es sah aus als wenn dort kein Auge mehr sei.
    Mein Freund bestätigte mir das - genau so habe sein vater das Mädchen beschrieben kurz nach ihrem Tod.
    Im ganzen wird ein sehr grosses Geheimnis um den Tod gemacht. ich weiss nur : Das Mädchen stieg mit seiner Mutter aus dem Bus, hand in hand. Die Mutter stolperte, riss das Kind mit sich und sie fielen direkt vor ein Auto.
    Die Tante meines Freundes kam ins Krankenhaus und es sah sehr lange wirklich schlecht um sie aus.Der Vater meines Freundes, der Bruder - besuchte seine Schwester sehr sehr oft im Krankenhaus.Als man vermutete das seine Schwester es wohl nicht schaffen würde, kam er total verändert aus dem Krankenhaus.
    Er konnte von da an keine Liebe mehr geben. Er war meinem Freund ein fürsorglicher Vater, aber in keinsterweise liebevoll.
    Der Vater meines Freundes erhängte sich vor 5 Jahren im eigenen Haus.

    Mein Freund glaubt fest, das sich verstorbene familienmitglieder nur bei der Familie melden.
    Aber wieso meldet sie sich bei mir ?
     
  2. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Verstorbene melden sich nur bei Lebenden, zu denen sie zu Lebenzeiten ein sehr herzliches und inniges Verhältnis hatten.

    Ihr Erscheinen soll den Hinterbliebenen Trost spenden und etwas von der Trauer und dem Schmerz nehmen, den sie durch den Tod des Verstorbenen hatten.

    Liebe Grüße
    Liane27
     
  3. Rubensfan58

    Rubensfan58 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Reichertshausen
    Hallo,

    ich weiß natürlich nicht, ob sich Verstorbene nur bei Familienangehörigen melden.

    Ich persönlich habe 2 mal in meinem Leben nach dem Tod Familienangehörige gesehen. Ich muß gestehen, ich hatte zu Ihren Lebzeiten ein sehr inniges Verhältnis dazu gehabt.
    Das sonderbare daran war, das ich bis heute glaube, weil ich nicht bei deren Tod dabei sein konnte, das sich diese im nachhinein von mir verabschiedet hatten.

    Meine Mutter und mein Bruder haben sich, so wie ich sie im Leben gekannt hatte, also im physischen Körper mir kurz gezeigt. Und es war zudem sonderbar, ich habe mich in beiden Fällen nicht bewegen können, obwohl beide nur etwa 5 meter von mir gestanden sind. Nachdem ich in irgendeiner Weise abgelenkt war, war die Erscheinung verschwunden.
    Ich gehe mal davon aus, das sie sich von mir verabschiedet haben. Ich kann mir vorstellen, das so etwas sehr selten ist, aber es ist geschehen. Und beide sahen sehr glücklich aus, so war zumindest mein Eindruck.

    Bei meiner 2. Frau war es ähnlich, jedoch habe ich sie nach ihrem Tod nicht mehr gesehen. Jedoch, ich befand mich in meinem Auto mitten in der Nacht. Es war wirklich sehr warm draussen, als plötzlich es im Auto kalt wurde. Jedoch keine unangenehme Kälte, sondern ich hatte das Gefühl, das meine 2. Frau neben mir war im Auto, ich habe mich mit ihr geistig unterhalten. Sie begleitet meinen weiteren Lebensweg und hilft mir immer dann, wenn ich Hilfe brauche.

    Wir brauchen keine Angst zu haben, der der Tod ist der Übergang zu unserem eigentlichen zu Hause.
    Es ist als wenn man von einer großen Reise nach Hause kommt und alle freuen sich darüber, das man wieder da ist.

    Was sagte eins Jesus, wenn mehrere in meinem Namen zusammen sind, so bin ich unter Ihnen und er sagte auch: wer an mich glaubt, wird leben auch wenn er gestorben ist.

    In diesem Sinne,

    Fritz
     
  4. IchLiebeDich1

    IchLiebeDich1 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    69
    "Niemand kennt den Tod; es weiß auch keiner, ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist.
    Dennoch wird er gefürchtet, als wäre es gewiss, dass er das schlimmste aller Übel sei."

    ...stamm übrigens nicht von mir (schade:) ).....stamm vom Sokrates:)

    lg
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Sie melden sich nicht NUR bei Familien..sonder bei dem, den sie sich Aussuchen,sie spüren es, wenn wir Empfänglich sind..leicht kompliziert aber wunderschön..;)
    LG
    Eisfee62
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen