1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meister gesucht

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Peishi, 12. Juli 2004.

  1. Peishi

    Peishi Guest

    Werbung:
    hallo

    ich will in den kreis der magie einschreiten und suche einen meister der mich es lehrt mit liebeszaubern, flüchen und bannzaubern umzugehen und sie zu erlernen.
     
  2. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    wenn du die Magie kennenlernen möchtest, lass erstmal die geschwollenen Ausdrücke weg und komm bitte bitte von deiner Wolke (7,8?) runter! ;)

    Es gibt viele verschiedene Wege in der Esoterik und du musst erst einmal herausfinden, welcher für dich der richtige ist.

    Vielleicht stellst du dir zu beginn erst einmal die Frage, aus welchem Grund dich die Magie interessiert.

    -Möchtest du einfach zaubern und dadurch etwas besonderes sein?
    -Hast du zu viel Harry Potter gesehen?
    -Haben dich Phoebe, Piper und Paige verzaubert? :zauberer1
    -Interessierst du dich für Philosophie und möchtest einen neuen Weg kennenlernen?

    Wie du siehst, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten und ich habe hier nur einen Teil aufgezählt.

    Du schreibst von Liebeszaubern und Zaubersprüchen, Flüchen usw. Das fällt in das Gebiet der schwarzen Magie oder besser gesagt, damit greifst du in das Leben anderer ein.
    Wenn das dein Weg ist, solltest du auch einmal überlegen, ob es nicht andere Möglichkeiten als Magie gibt, denn in der Magie gibt es ein Resonanzgesetz. :schaukel:

    Siehst du,
    der Einstieg liegt bei dir selbst, nicht bei irgendeinem Meister

    Alles Gute
    Kiah
     
  3. Peishi

    Peishi Guest

    magie hat mich schon seit meiner kindheit faziniert und ich möchte soviel wie möglich über magie erfahren und dachte mir, mit einem meister wäre es am einfachsten. trotzdem könnte ich eine starthilfe brauchen, wie ich meinen "richtigen weg" finde
     
  4. hrabnarwen

    hrabnarwen Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Böblingen
    Hai Peishi,

    sieh und hör dich einfach um. Lese und lerne. Lies dich z. B. hier mal durchs Forum da kommt schon allerhand magisches drin vor. Wenn dich was besonders interessiert fang an darüber zu googeln und dich mit Leuten auszutauschen. Vielleicht schaust du auch mal auf ner Esoterik-Messe vorbei, da läuft auch immer allerlei interessantes "Volk" rum...

    Viel Spaß noch beim Sondieren.

    hrabi
     
  5. lord-dragon

    lord-dragon Guest

    hi Peishi​

    Magie bzw die hexerrei und zauberrei
    kan man auch von aleine lehren du brauchst keinen meister aber wen du umbedingt einen wils ich bin zu deinen dinsten
    Licht und Liebe LD
     
  6. Peishi

    Peishi Guest

    Werbung:
    ich glaube ich muss zuerst meinen weg finden, dann schau ma mal weiter
     
  7. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Hallo Peishi,

    viel Glück bei deiner Suche. Jeder hat andere Interessen und Gebiete. Du findest deine eigenen am besen, wenn du dich umhörst, umsiehst und einfach die Augen offen hälst. Wenn dich etwas neugierig macht, versuche darüber zu lesen. Du kannst auch Fragen stellen - dazu ist ein Forum da. ;)

    Liebe Grüße
    Kiah
     
  8. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    *fragt sich immer noch, ob es wohl magier gibt, welche die magie nicht ausschließlich zur manipulation, ego-aufblähung, überheblichkeit, wunscherfüllung, selbstglorifizierung, kleinlicher rache per fluch usw nutzen wollen*
     
  9. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    an niemanden speziellen, sondern an den, der meint, sich meine meinung ans bein binden zu wollen:

    liebeszauber? wenn ihr das nötig habt, liebt euch erstmal selber. vielleicht tun es dann auch andere, ohne daß ihr versuchen müßt, liebe per spiritueller gewalt zu erzwingen/erzaubern.

    flüche? die welt ist euer spiegel. was andere euch "böses antun" habt IHR SELBST angezogen. warum also irgend wen anderes für etwas verfluchen, daß ihr euch selbst erschaffen habt?

    bannzauber? wenn ihr magier was bannen wollt, bannt eure klischee-vorstellungen und ego-spielchen.

    meister? mit diesen vorstellungen wird das wohl leider nix mit der meisterschaft. naja, vielleicht klappt s ja in 20-30 inkarnationen ...
     
  10. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    hi Asathiel, da musste ich grad grinsen als ich das gelesen habe :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen