1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meist ist alles genau andersrum

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mondblumen, 18. Juni 2012.

  1. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Mir fällt immer wieder auf, dass hier auf dieser Welt - oder in dieser Welt -

    alles (oder vieles, da bin ich noch nicht sicher) genau andersrum ist, als es auf den ersten Blick scheint oder behauptet wird.

    Fällt das noch jemandem auf?

    Es wird das und das behauptet, letztendlich ist es jedoch genau andersrum. Oder auch irgendwelche Tatsachen, die für Tatsachen gehalten werden (was Fleisch- und Milchkonsum angeht zum Beispiel). Evtl. trifft das auch auf Behauptungen anderer Menschen zu, die einen selbst betreffen - oder eben auf Behauptungen, die von einem selbst kommen, die sich auf andere beziehen. Manchmal zumindest.

    Mir kommt da in diesem Zusammenhang die Polverschiebung/Polumkehrung in den Sinn, generell Verschiebungen oder auch Verrücktes.

    Vielleicht fällt da ja jemandem ein Beispiel zu ein.
     
  2. Rutengänger

    Rutengänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Frankfurt(Main)
    Oh ja viele!! Leider kann ich diese nicht erörtern.Das würde deinen Thread (zer)stören. Das möcht ich nicht.Interessantes Thema.:thumbup::D
     
  3. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Also, wenn ich jetzt von meinem Freundeskreis ausgehe, ist es sehr oft so, dass jemand zB etwas von einem anderem annimmt oder behauptet, das im Nachhinein gar nicht so gemeint war, oder ganz anders abgelaufen ist...hä? Ich hoffe man kann das so verstehen :rolleyes: Was mir nur immer wieder auffällt ist, dass es Menschen gibt, die sich sehr extrem auf die Meinungen oder Reaktionen anderer verlassen, ohne sich jemans davor ein Bild darüber gemacht zu haben. Und genau diese werden dann meist "ent-täuscht". Anstatt den schwierigeren Weg zu gehen und sich mit der Situation oder mit dem Gedanken selbst auseinander zu setzen.....

    Fazit, ja vieles ist genau andersrum....wenn man sich nicht die Zeit nimmt es zu hinterfragen, oder zu recherchieren......


    Meine Meinung :)


    Liebe Grüße,

    Love
     
  4. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    :thumbup:

    da werden lügen zu wahrheiten .......

    und die die die wahrheit sprechen(tatsachen, fakten) werden als lügner od. spinner abgetan...
     
  5. Rutengänger

    Rutengänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Frankfurt(Main)
    Danke liebe Freija!:danke:Schön zu sehen,das doch noch Interesse an Wahrheit besteht!:kiss4:
     
  6. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    Werbung:
    die illusion :D
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Alles hat eben einen Vordergrund und einen Hintergrund. Oder auch: hinter aller Exoterik steckt auch eine Esoterik. Und: jede Medaille hat zwei Seiten. Deshalb ist aber nicht eine der beiden Seiten falsch.

    lg
     
  8. FlamingStar

    FlamingStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    1.359
    Fällt mir schon länger auf. Wir unterliegen alle enormen Täuschungen, und das mein ich jetzt nicht mal im spirituellen Sinn (alles Illusion), sondern in alltäglichen Leben.
    Eine Täuschung nach der anderen. Kaum glaubt man, die Wahrheit gefunden zu haben, erfährt man gleich wieder gegenteiliges.
    Jedoch ist mir auch aufgefallen, dass oft alle 2 Seiten der Münze ihre Richtigkeit haben, je nach Blickwinkel halt.
     
  9. Gluecksstern

    Gluecksstern Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    342
    Sehr interessantes Thema!

    Ich kenne das sehr gut. Kenne eine Person in meinem Bekanntenkreis, die ich nur schwer verstehe im Sinne seiner Ausdrucksweise. Ich kann mir anhand seiner Stichpunkte was deuten aber obs stimmt? Weiss ich nicht.

    Hinterfragen war auch nicht möglich, Die Person hat sich weiterhin so unverständlich gezeigt. Mir war es nicht möglich dahinterzukommen was die Person meint.
     
  10. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.107
    Werbung:
    Es kommt auf den Blick (des Bewusstseins), den Blickwinkel (seiner Ausgangslage/situation) und die Blickrichtung (sein Ziel) an.

    Daraus ergeben sich die Perspektiven und die Illusionen. Wer sich schon in einer wirklich schwierigen Situation der zwei Richtungen, respektive des Sich-Entscheidens befunden hat, weiss, dass sich daraus das Dilemma ergibt.

    Es gibt kein so-rum und kein anders-rum, kein entweder oder und kein weder noch.... eigentlich nicht mal ein sowohl als auch.

    Da fällt mir das Tetralemma ein, damit habe ich neulich Bekanntschaft gemacht.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen