1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meiner Mutter

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von four5fireben, 22. Dezember 2012.

  1. four5fireben

    four5fireben Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    geht es ohne Grund schon eine zeitlang sterbeelend...ihr geht es wirklich schrecklich und sie will noch nicht ins Krankenhaus , da sie meint , dass es vielleicht vorübergeht.
    Ich bitte euch , ob ihr nur schauen könntet , ob irgendetwas in ihren Sternen steht und wann diese "Krankheit" eventuell aufhören wird.
    Sie ist kein Hypochonder.
    Könntet ihr so nett sein und einen Blick in ihr Horoskop werfen?
    Ihre Daten
    7.11.1937 11:00 München
    Ganz herzlichen Dank und einen schönen Samstag noch
     
  2. fetterKater

    fetterKater Guest

    Gute Besserung an deine Mutter. Ich weiß wie elend man sich fühlt wenn es der eigenen Mutter nicht gut geht. Bei der Deutung kann ich dir leider nicht helfen aber es gibt genügend andere hier die sich mit Astrologie auskennen
    Alles Liebe euch beiden
    kat
     
  3. Lyra13

    Lyra13 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    65
    Werbung:
    Hallo,
    wie geht es deiner Mutter mittlerweile? Ich finde es schon mal gut, dass sie mit dir darüber redet, dass es ihr nicht gut geht. Sie ist in einem Alter, wo mit körperlichen Symptomen wirklich nicht mehr zu spaßen ist. Ganz ehrlich, sie sollte schleunigst zum Arzt!!!

    Meiner Mutter ging es ihm Frühjahr auch ein paar Tage nicht gut, aber sie ist mir gegenüber darüber nicht mit der Sprache rausgerückt. Dann ist sie ganz plötzlich gestorben. Es ging so schnell, ich konnte mich noch nicht einmal persönlich verabschieden. Es war echt ein Schock. Ich frage mich oft, ob es hätte verhindert werden können, wenn sie früher in die Klinik gegangen wäre. Ihr Todeshoroskop sah klasse aus. Nie im Leben hätte ich daraus erkennen können, das sie verstirbt. Heute denke ich mir, dass die günstigen Transite und Konstellationen dazu geführt haben, dass es für sie zu dem Zeitpunkt "besonders leicht" war hinüber zu gehen, sich vom irdischen Leben loszumachen, dass sie ein gutes Ende hier auf der Erde finden konnte - keine lange Quälerei oder Sichtum.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen