1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Worte sind wie Sterne...........

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von wahu, 30. Januar 2007.

  1. wahu

    wahu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Last commandments into a wiched world-spoken from Chief Seattle-few years ago-sounds like 2000 years ago,when Jesus said:"My words are like the stars,they never set."

    There coming out many in my name.But will the son of men find faith and

    believe,when he iscoming back?Who is it-who comes out?When I saw him,I felt down on earth like dead.There is some of the same meaning to the ghostdance. We had to take a look at the revelation of God.Vision and visioning from the universal emporer. He had legs like out of gold. The deads and the ancestors will come back.Here and there .All together reminding the spirit of prophecy-Chief Seattle,Wanekia,Hiawatha,Tecumseh-

    Teepeecanoe,Pocahontas and Jesus and the Peacepipe.

    Want to remind the beauty of a being of a many-colorful- races

    May the Prayers come back and the sacred way of live

    Thank You Wahu
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    ich möchte dich bitten, diese worte zu übersetzen, fremdsprachen sollten im forum nur in übersetzung geschrieben werden.
    es gibt immerhin einige wenige menschen die nicht sehr gut englisch sprechen.
     
  3. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Und es gibt viele Menschen, die nichtmals gut Deutsch können :) ;)

    Okay ich versuchs mal [ohne gewähr]

    ~~~

    Die letzten Gebote in eine (? ob es wicked heißt, also ’schlechte’?) Welt
    gesprochen vom Häuptling Seattle einige Jahre zuvor, klingen wie vor 2000
    Jahren, als Jesus sprach: Meine Worte sind wie Sterne, sie werden nicht
    vergehen.

    Es werden derer viele in meinem Namen kommen. Aber wird der Sohn Hoffnung
    und Glauben finden, wenn er zurückkommt? Wer ist es, der wiederkehren
    wird? Als ich ihn sah, fiel ich auf die Erde nieder wie tot. Ebensolch eine
    Bedeutung liegt im Tanz der Geister. Wir müssen die Offenbarung Gottes genauer
    betrachten. Ein Abbild des universellen Schöpfers. Seine Beine erscheinen aus
    Gold. Die Toten und die Ahnen werden zurückkehren. Hier und dort. Alle
    zusammen werden sie uns an die geistige Kraft der Prophezeihung des
    Häuptlings Seattle,Wanekia,Hiawatha,Tecumseh- erinnern.


    Teepeecanoe,Pocahontas und Jesus und die Peacepipe.

    Erinnern an die Schönheit des Seins vieler farbiger Völker.

    Möge das Gebet zurückkehren und der heilige Weg des Lebens.

    ~~~
     
  4. wahu

    wahu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Meine Worte Sind Wie Die Sterne;sie Gehen Nicht Unter
    Commandments,gesprochen In Eine VerÄnderte Welt-von Chief Seattle,vor Über Einem Jahrhundert
    Vor 2000 Jahren Jesus:meine Worte Sind Wie Die Sterne,sie Werden Nicht Vergehen
    Es Werden Viele Kommen In Meinem Namen.aber Wird Der Menschen -
    Sohn Glauben Auf Erden Finden,wenn Er Kommt?
    Wer KÖnnte Es Sein,der Ausgeht In Seinem Namen?
    Als Ich Ihn Sah,fiel Ich Wie Tot Zu Boden
    Es Ist Ein Wenig Von Der Selben Bedeutung Im Geistertanz Von Wovoka Zu Finden.
    Wir MÜssen Ein Blick In Die Offenbarung Gottes Werfen.
    Vision Und Visioning Vom Universellen SchÖpfer.
    Er Hatte Beine Wie Aus Golderz
    Alle Propheten,heilige Warnen Und Erinnern An Den Geist Der Profeterie.chief Seattle,wovoka,hiawatha,tecumseh,pocahontas,
    Jesus Und Sholiza
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    darf ich dich noch fragen, was du mit diesen worten bezwecken wolltest. hattest du das bedürfnis sie einfach reinzustellen, oder möchtest du eine diskussion darüber starten?
    es ist schwer darüber was zu sagen.

    :lachen: :lachen:
     
  6. Werbung:
    [/COLOR]
    solche Worte
    sind machtvolle Worte
    und sie berühren mein tiefstes Inneres
    ich danke dir dafür lieber wahu...:liebe1:

    wahrer Geist ist überall zu finden
    von diesem Geist werden wir ja alle getragen

    ob wir es wahrnehmen oder nicht
    ob wir es wollen oder nicht
    es ist dieser Geist der alles zusammenhält

    er ist in jedem Sandkorn
    und für jedes Sankorn gibt es nochmals
    tausende und tausende Sterne...

    und sie sind getragen vom Geist
    eines Tages sind diese Sterne in uns

    ... denn wir sind Sternenstaub...



    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    ich habe die rede von häuptling seattle zu hause, in beiden sprachen, englisch und deutsch, wirklich wunderschön, aber auch traurig und berührend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen