1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meine Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sonni170778, 17. April 2006.

  1. Sonni170778

    Sonni170778 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Westerwald
    Werbung:
    als ich dieser Tage mit einem Kartenleger telefonierte, fragte ich ihn auch nach meinem spirituellen weg. Unter anderem nannte er mir die Traumarbeit. Ich würde euch hier gerne mal einige Beispiele erzählen - die ich Ihm allerdings nicht erzählt habe (ich hab eigentlich gar nix gesagt *g*), und würde gerne mal hören was ihr dazu denkt, oder ob ihr ne idee habt, wie ich das vertiefen könnte:

    Als ich klein war, paßte oft eine Bekannte meiner Eltern auf mich auf. Für mich war das Tante Ruth. Vor einigen Jahren (ca 1997) erkrankte sie an Knochenkrebs. Ich wußte, das sie das krankenhaus nicht mehr verlassen würde. Zu dieser Zeit machte ich Urlaub auf der Dom.Rep. Eines nachts träumte ich von ihr: ich träumte das sie stirbt. Ich wachte auf, heulte Rotz und Wasser und wußte das sie nun tot ist. Als ich wieder zuhause war, rief ich als allererstes meine mutter an und fragte nach, und es stellte sich raus, das sie tatsächlich an diesem Tag - sogar fast zur gleichen zeit (zeitverschiebung mit einkalkuliert) gestorben ist. Das war übrigens 2 Tage vor oder nach dem Tot von Prinzessin Di....

    Letztes jahr im Sommer kam ein weiteres Beispiel: Ich hatte seit über einem halben Jahr nichts mehr von einem guten Kumpel gehört. Und eines morgens wachte ich auf und sagte zu meinem Mann "oh je, ich hab von helge geträumt - ich hab geträumt das ich mit ihm rumgeknutscht habe...".
    Mittags nahm ich mein Handy und rief helge an. Es stellte sich heraus, dass er einen tag zuvor ebenfalls versucht hatte mich zu erreichen: ihm ging es nicht gut; hatte mit seiner freundin schluß gemacht und sein opa lag im sterben.
    Seitdem hab ich das ganz oft: wenn ich von ihm träume stellt sich immer raus, das er irgendwas hat - sei es nu ein blöder streit mit seiner freundin....

    so, nu bin ich gespannt was euch dazu einfällt ;-)
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Sonni170778


    deine Träume sind ein gutes Beispiel für die unbewußte EnergieArbeit die uns besonders in Träumen daran erinnert, wie wir alle, besonders bei nahestenden Personen, verbunden sind. :liebe1:

    Alles Liebe
     
  3. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    ja, dass kann ich nur bestätigen. ich kannte mal ne frau (die ich heut nicht mehr kenn :( ) bei der sind immer komische dinge passiert (weil eben mein unterbewusstsein sich angezogen fühlte) einmal brachte ich ihr zutaten mit und ich weiss nicht warum ich dass getan habe, aber ich habe dann auch eine zutat mitgebracht die ich gedankenlos einfach so gekauft hab, aber ich hätte sie auch nicht gebraucht, herrausgestellt hat sich, dass wir ohne diese zutat nicht backen hätten können xD. dass war mein unterbewusstsein dass glücklich sein wollte. mit diesen beispiel will ich sagen, dass menschen zu dennen wir uns hingezogen fühlen, ich mir vorstellen kann dass man von ihnen auch träumt, wahrheitsgemäß. menschen die wir nicht mögen verdrängt dass unterbewusstsein, von dennen bekommt man garnix mit.
     
  4. Sonni170778

    Sonni170778 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Westerwald
    Matrixx, kannst du mir mehr über Energiearbeit erzählen?
    Ich habe mir vor ein paar Wochen die Karten legen lassen über meinen spirituellen weg, und der gute Mann sagte mir, Kartenlegen, Traumarbeit und Energiearbeit würden zu mir passen (ich hab ihm allerdings nix von meinen Träumen erzählt!)
    Prinzipiell bin ich schon an dem Thema interessiert, aber es hat für mich auch alles Grenzen.....
    Die Karten haben mich ja nun schon überzeugt, aber ich finde es sehr abwegig, Steine auf eine Fensterbank zu legen, sie von der Sonne aufladen zu lassen, und sie dann in mein Trinkwasser zu werfen in der Hoffnung mir gehts dann besser..... Sorry, ich hoffe es fühlt sie nu niemand auf die Füße getreten, das ist einfach MEINE Meinung....

    Mich würde halt interessieren wie ich das ganze intensivieren könnte - vielleicht hab ich ja tatsächlich ne Antenne für sowas.
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Hallo Sonni

    Energiearbeit ist eine sehr interessantes Thema.

    Was interessiert dich daran speziel. Kann dir Bücherempfehlungen geben. Aus allen Ebenen.

    Alles Liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen