1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine tote Mutter winkt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von heavens door, 18. November 2006.

  1. heavens door

    heavens door Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bei Aachen
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    heute möchte ich mich auch einmal mit einem Traum an euch wenden.
    Ich habe von meiner Mutter geträumt , die starb als ich ein Kleinkind war.

    Ich stehe am oberen ende der Straße in der wir damals gewohnt haben.Ich erkenne die Straße obwohl ich sehr klein war , als wir dort wegzogen.
    Ich schiebe einen Buggy in dem mein jüngerer Sohn sitzt und mein älterer Sohn Sohn geht an meiner Hand. Die Kinder sind viel jünger als in realen Leben.Der kleine ca. 2 Jahre alt , der größere ca. 5 Jahre alt.

    Ich sehe meine Mutter, sie lehnt sich aus dem Küchenfenster und schaut auf die Straße. Dort spielen meine Geschwister (sie sind Kinder) und ich sehe mich selbst! Ich bin ca. 2 Jahre alt. Ich finde es lustig mich selbst zu sehen.

    Oben am anderen ende der Straße , wo ich mit meinen Söhnen stehe , sage ich ihnen das wir meine Mutter besuchen gehen. Ich sehe mich dabei selbst als Kind die ganze Zeit am unteren ende der Straße spielen.

    Plötzlich sieht mich meine Mutter, wie ich als Erwachsene die Straße mit meinen Kindern herunterkomme.Sie lacht und winkt , wir winken zurück.Sie hat mich erkannt, obwohl ich erwachen bin.Ich war total glücklich darüber.
    Dann bin ich aufgewacht , bevor ich sie erreicht habe.
    Aber ich hatte nach dem aufwachen sooooooo ein Glücksgefühl.Ich war richtig fröhlich, aber auch irritiert mich selbst im Traum 2 mal zu sehen.Als Kind am unteren ende der Straße und am oberen ende als Erwachsene.
    Hatte der Traum eine Bedeutung????Für mich hat er sich so angefühlt,als ob das treffen mit meiner Mutter real war.

    Liebe Grüße

    heavens door
     
  2. Sylvie-VS

    Sylvie-VS Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Schwarzwald-Baar-Kreis
    Grüß Dich, Heavens door !

    Ein wunderschöner Traum!

    Klar kennt Dich Deine Mama obwohl Du erwachsen bist, sie hat Dich doch immer begleitet. Hast Du früher noch nie von ihr geträumt, oder nicht so "lebendig" ?
    Kauf Dir mal das Buch ""Trost aus dem Jenseits "", leider hab ich es verliehen und nicht mehr zurückbekommen. Mir hat es sehr gut gefallen und es hat mich auch wirklich getröstet.
    Du glaubst ja gar nicht, was unsere Lieben auf der anderen Seite sich alles einfallen lassen, wenn sie sich bei uns bemerkbar machen wollen.
    Und manchmal kommen sie in unsere Träume!
    Oder wäre es möglich, dass Du Angst hast, dass Deine Kinder Dich verlieren?

    Mit Traumdeutung kenn ich mich nicht aus, also lieg ich vielleicht total daneben, aber ich glaube, dass Deine Mutter Dir einfach sagen wollte: hab Dich lieb und Deine Kinder auch! Ich schau zu, wie sie wachsen und gedeihen.

    Herzliche Grüße
    Sylvie
     
  3. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    meine oma hat immer gesagt:

    träumt man von toten menschen, dann gibts regen..#


    glaub aber in dem fall nicht so recht dran (obwohl..regnen tuts auch grad..gg) ..

    sie ist ja oben im haus und du unten auf der straße.. also da wo noch leben ist..

    sie ist in dem haus.. sozusagen in "sicherheit" ihr gehts gut..sie ist ZU HAUSE! ..

    dass sie im traum über dir ist (winkt dir ja aus dem fenster) würde ich auch so deuten dass sie immer von oben auf euch herabschaut und euch beobachtet..denn von OBEN hat man nunmal bessere sicht als wenn sie bei euch auf der straße wäre..

    :)

    lg die mephista!
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Aber natürlich hat der Traum eine Bedeutung und warum sollte die Begegnung nicht real gewesen sein? :liebe1:

    Hallo heavens door, ich kann dein Glücksgefühl gut nachvollziehen. Du hast jetzt Zugang zu deiner inneren Mutter, zu dem, was deine Mutter dir an Gutem hinterlassen hat: Fürsorge für dich selbst und deine Kinder, Liebe und Güte, Lebensspende und Schützende.
    Da sag ich: herzlichen Glückwunsch, bewahre dir den Traum und dieses Gefühl gut auf.
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Ja, zu deiner inneren Mutter und alle Aspekte der Weiblichkeit, und Gaia.


    Weil ich die erste und die letzte bin
    bin ich verehrt und verachtet
    bin Hure und Heilige
    bin Gattin und Jungfrau
    bin Mutter und Tocher...

    Achtet mich immer
    Ich bin die Anstoß erregende und die Prächtige


    aus den Schriften des Hag Hammadi
    Hymne an Isis​

    Alles :liebe1:
    ________
    Ma
     
  6. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Das war sicher ein sehr bewegender und schöner Traum für Dich.
    Ich freu mich mit Dir :liebe1:

    Du hast Dich als kleines Kind mit Deinen Geschwistern spielen gesehen und als Erwachsene mit Deinen eigenen Kindern.
    Ich könnte mir gut vorstellen, daß Dir Deine Mama damit auch sagen will:
    Hey, es gibt eigentlich keine Zeit - kein älter werden - keinen Tod.
    Irgendwann kommen wir alle wieder zusammen! Und egal wie alt Du auch sein wirst, sie wird Deine Seele wiedererkennen.
    Sie hat sich bestimmt auch gefreut, mit Dir in Deinem Traum in Kontakt zu treten und ein gutes Gefühl des "Beschütztseins" bei Dir hinterlassen zu haben.

    liebe Grüße :liebe1:
    glasklar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen