1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Stimmen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von DerLetzteTag, 25. November 2005.

  1. DerLetzteTag

    DerLetzteTag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    unter deinem bett
    Werbung:
    Ich möchte mich nun wirklich nicht aufdrängen.aber ich habe den weg in dieses forum gefunden (ich spreche von schicksal) um eure meinung zu erfahren.ich schildere kurz mein problem.
    seit ca. 3 1/2 jahren höre ich immer wieder stimmen.mal kommen sie jede nacht.oft lassen sie aber auch mehrere tage "auf sich warten".Anfangs war es eine warme Frauen stimme.sie hatte schon fast etwas mütterliches an sich.Ich lag abends in meinem bett, wollte einfach nur einschlafen.da "überkam" sich mich.Sie sang mir das Lied vor was ich einst in Kindertagen oft gesungen habe.. mit meinen freunden.mit der zeit hat sich diese zarte und liebevolle stimme verändert.sie ist kalt geworden.sie wirkt besitzergreifend.erst nachdem ich aus der trance erwacht bin ,habe ich realisiert das diese stimme etwas..wie soll ich es sagen.etwas dunkeles,mächtiges ist.
    meine letzter "anfall" liegt 2 tage zurück.ich grause mich jetzt schon vor dem nächsten.
    ich wollte euch fragen ob ihr auch schoneinmal etwas ähnliches erlebt habt,wie ihr vll.damit klar kommt.was irh mir rät?
     
  2. Schleicher

    Schleicher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Arschkeks!

    Ich weiß zwar nicht, was warum du bei einem so ernsten thema einen so merkwürdigen namen verwnndest, aber du scheinst dich ja auch merkwürdig zu fühlen...
    Um klassische Geiststimmen scheint es sich bei dir nicht zu handeln. Entschuldige meine Direktheit, aber hast du mal in erwägung gezogen, einen fachmann aufzusuchen, oder bist du gar bei einem? Die verschiedenen Stimmen und Schwankungen finde ich merkwürdig.
    Hast du mal länger Drogen genommen, oder nimmst du vielleicht medikamente. ich möchte dir nicht auf die füsse treten, aber dass hört sich ein wenig schizophren an. Irgendwie machen mir solche gemütszustände angst.Was sagen sie dir denn so?

    für dich nur die besten wünsche (Und angenehme stimmen). und hoffentlich baldige hilfe und gute medikamente...

    Schleicher:cry3:
     
  3. DerLetzteTag

    DerLetzteTag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    unter deinem bett
    hallo schleicher..danke das wenigstens du geantwortet hast.
    Ich gehe schon länger zu einem "fachmann".um genau zu sein seit ca.einem Jahr.Ich denke nicht das ich an Schizophrenie leide..oder sagen wir besser..ich HOFFE es.Zu deiner Frage mit den Drogen.Seit ca 4 Jahren bin ich clean.Habe seitdem nichts mehr angerührt.Keine einzige Zigarette geraucht.Nichts.Wirklich GARNICHTS.
    Was die stimmen zu mir sagen .. der letzte anfall war wie gesagt vor 3 tagen.ich war abends unterwegs.In der feinen altstadt von düsseldorf ,da überkam mich wieder diese stimme..du kennst sicher den film "der exorzist" diese stimme hat leichte ähnlichkeit mit der stimme lucifers..nur wirkt sie "meckernder"..HYSTERISCHER
    wie gesagt ich war also unterwegs.Bin an ein paar "weiblichen wesen"vorbeigegangen.da sprang dieser dämon wie ein nichts hervor..
    ich kann mich kaum erinnern..er sagte etwas wie bring sie um..die dummen nutten..lass sie in ihrem rohen fleisch verbluten..
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Arschkeks

    Hast du mal Gläserrücken oder etwas mit Magie gemacht? Denn sowas kann das Böse ganz schnell zu dir einladen.




    Lieben Gruß
    Venus :engel:
     
  5. VobiscumSatanas

    VobiscumSatanas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    16
    Erstma hallo,( ist mein 1. post hier)

    also seitdem ich mich etwas intensiver mit dem satanismus beschäftige höre ich auch diese stimmen..genauergesagt ist es nur eine weibliche stimme ... sie kommt auch immer in unregelmäßigen abständen...
    Ich höre sie seit ein paar monaten, also genau als ich angefangen hab mich mit satansimus zu beschäftigen 0.o
    Naja ich hab jetz gesehn das du vor 4 jahren drogen genommen hast ..was bei mir nicht der fall sein kann da ich sowas noch nie zumir genommen habe ..außer alkohol natürlich :rolleyes: ...
     
  6. DerLetzteTag

    DerLetzteTag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    unter deinem bett
    Werbung:
    @venus
    ja habe ich früher einmal in meiner jugendzeit (sprich mit ca 16 jahren) aber ich habe nie daran geglaubt..es war eher ein joke mit freunden "HEEEY ICH SEH GANZ GENAU DAS DU DAS GLAS SCHIEBST" schnell wurde es wieder abgebrochen.ich alter spielverderber

    @VobiscumSatanas
    du hörst diese stimme auch? was sagt sie zu dir?haben ihre sätze auch so grässliche ausmaße wie bei mir gefunden?
    ich gebe zu ich beschäftige mich auch mit satanismus aber es ist eher eine art schmökern
     
  7. VobiscumSatanas

    VobiscumSatanas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    16
    @ arschkeks: Also das ist ja das problem, ich verstehe diese stimme nicht..
    Es klingt sehr nach latein aber ich beherrsche diese sprache leider nicht.
     
  8. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Ihr 2

    Tja Arschkeks ich denke auch wenn es nur ein spaß war, könnte da jemand vorbei geschaut haben :rolleyes: .
    Und da ihr beide euch mit Satanismus beschäfftigt, könnte es auch daher kommen. Denn soweit ich weiß ist das ja genau das gegenteil von Göttlicher Liebe. Und das ziet leider Böse Geister an.
    Wenn ihr diese Stimmen los werden wollt, müsst ihr euch einfach nur der Liebe witmen.
    Liebe ist der Schlüssel, zum guten und zu Gott!



    Hab hier auch nochwas gefunden.



    Alles Liebe wünsch ich euch :kiss4:
    Gruß Venus :engel:
     
    Der Magier gefällt das.
  9. VobiscumSatanas

    VobiscumSatanas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    16
    hmm ich werd mal versuchen diese stimme zu ignorieren aber soetwas hab ich natürlich schon versucht ... sie wurde jedoch lauter und es klang schon so als würde sie schreien... vieleicht würde es was bringen wenn ich die stimme verstehen würde? vieleicht verlangt diese stimme etwas von mir? hmm ich bin ratlos ...naja ich werde das mit dem "wegdrücken" nochmal versuchen

    danke schonmal :)

    EDIT: das mit der liebe und gott... ich glaub nich das ich da wieder zurückfinden werde ....ich finde diese christliche religion einfach viel zu überholt..naja ich glaube aufjedenfall nicht daran ..
     
  10. DerLetzteTag

    DerLetzteTag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    unter deinem bett
    Werbung:
    nicht nur du hast es schon versucht.ich versuche es immer.
    sie wird lauter..hysterischer und verlangt immer mehr.
    es fühlt sich an wie ein stechen..als ob man dir mit 1000 nadeln ins ohr pieckst.
    ich weiß nicht was sie von mir will..sie nennt mich "Ihre einsame tochter". einsam bin ich seitdem wirklich geworden.ich schotte mich immer weiter von der außenwelt ab.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen