1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Spiritualität ...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von isabaux, 25. Februar 2009.

  1. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich lese zur Zeit ganz viele spirituelle Bücher. Versuche auch die Karten zu verstehen, was mir nicht besonders leicht fällt. Es gibt Tage da bin ich besonders anfällig für die Gefühle anderer Menschen.

    Ich hab mal Karten drauf gelegt, weil mich einfach interessiert, wo mich meine Spiritualität hinführt.

    Gelegt hab ich mit der blauen Eule. Schlange nach guckt nach links. Sense nach rechts.

    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    Mond-Anker-Berg
    Ring-Vögel-Schlange
    Brief-Sense-Turm

    Ohh, auf so ein Bild war ich nicht vorbereitet. Wahrscheinlich bin ich immer noch so unruhig und blockiert, das es garnicht geht.

    Fällt Euch was dazu ein?

    Vielen Dank.

    Lg
    isa
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu isa,
    dass mit der spiritualität fällt mir immer bisschen schwer da ich nich recht weiß was welche karte spirituell bedeutet. aber eins kam mir in denn sinn.

    deine ahnen sprechen zu dir über deine intuition, die bist sehr feinfühlig nur das problem ist, dass du nich auf deine eingaben hörst und vielleicht auch nich daran glaubst das sie zu dir sprechen. das blockiert dich. und deswegen fehlt dir manchmal beim kartenlegen, der durchblick - du solltest mehr auf dein inneres hören, vielleicht auch auf deine träume achten - in manchen deiner träume stecken botschaften von deinen lieben an dich, die darfst du nicht vergessen oder missachten, sondern solltest sie aufschreiben damit du sie nicht vergisst und schauen kannst wie message zu bedeuten hat.

    so mehr fällt mir aber leider nich ein :rolleyes:
    bin gespannt was die anderen sehen :)

    liebe grüße
    die paulala
     
  3. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    Hallo

    Ich mache auch einen Versuch.

    Ich sehe es auch so mit den Ahnen die sich da in die Mitte als erste Karte gelegt haben. Esoterik ist ganz bestimmt ein Thema für dich, du kannst gut in die Tiefe gehen mit deinen Gefühlen und bist medial veranlagt und hast eine gute Intuition. Die Stabilität ist noch etwas blockiert und du fühlst dich innerlich verpflichtet, immer schön bei der Wahrheit zu bleiben und nicht mit falschen Worten zu beeindrucken. Du bist noch am abwägen wie du es genau machen möchest damit du nicht ins offene Messer gerätst und dich wieder ganz zurückziehen musst.
    Gesammt Qs Anker als Arbeitskarte zeigt Stabilität, Erfolg und Dauerhaftigkeit.

    Hab es auch nicht mit der Legung der Spiritualität, schau es als Lernaufgabe meinerseits an. Ich hoffe du kannst ein bisschen was damit anfangen.

    lilit02
     
  4. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo Isa,

    ich schreib kurz auch was dazu, was mir "eingefallen" ist:

    Mond-Anker-Berg
    Ring-Vögel-Schlange
    Brief-Sense-Turm


    Du bist sehr sensibel und empfänglich, es scheint als wenn du in deinem Leben, auf deinen spirituellen Weg, immer wieder Phasen durchlaufen musst, in denen du tiefe Wandlungen durchmachen musst (Transformationen), die schon mit Schmerz verbunden sein werden und wo du dich von der Außenwelt zurückziehst und alles verarbeitest, aber du wirst tiefes Wissen daraus erlangen und diese tiefen Phasen der Wandlungen, haben einen Grund dass du etwas loslassen musst bzw. "von dir" abschneiden musst, das sind starre und eingefahrene Muster und unbewusste Ängste, die dich in deinem Ausdruck blockieren, die dich in deinem Leben und in deinem Ausdruck/deiner Entfaltung sehr eingrenzen und dich in gewisser Weise von anderen Menschen fernhalten.

    Eine verbindung zu den Ahnen sehe ich ebenfalls drin, denn da könnte der Ursprung liegen, dass du tief in dein Unbewusstes oder deine Vergangenheit eintauchen musst, um dort alten Schmerz und Verletzungen bewusst zu werden und dich damit auseinander zu setzen, denn nur so kannst du einen Schnitt machen und dich davon trennen.

    Ebenfalls sehe ich auch drin, dass du was deine Intuition angeht, es manchmal oder auch oft erzwingst etwas aus der Tiefe zu erhalten, aber das blockiert dich nur, und deine Intuition kann nicht frei fließen. Du musst da einfach bisschen lockerer und leichter rangehen...

    Du hast einen guten Zugang zur Intuition soweit, das ist keine Frage.
    Aber auch vieles was du noch an verborgenen Fähigkeiten und Gaben hast, liegt noch unentdeckt in deinem Unbewussten, eben weil du unbewusst an dieser Blockade hängst, wie oben beschrieben. Erst wenn du dir diese nach und nach freischaufelst, kommst du immer mehr an diese verborgenen Schätze und dazu gehört eben auch, wie schon beschrieben, dass du auch durch diese Phasen der tiefen Wandlungen musst.

    Dein Weg führt dich zu einer Neugeburt innerhalb deines Lebens.
    Sieh diese Phasen der Wandlungen als Art innere Reinigung.
    Du wirst daraus wachsen und reifen und schöner sein als je zuvor
    (von Innen her gesehen) und das wirst du auch nach Außen dann strahlen.

    Alles Gute
    Lebensfreude :umarmen:
     
  5. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    Hui.. ich schreib mal gerade, was mir aufn ersten Blick dazu eingefallen ist..

    Das Thema Spiritualität zieht Dich immer wieder in seinen Bann.. und aufgeregt und voller Freude stürzt Du Dich auf ein Thema.. Bist mit viel Gefühl dabei.. und schwupps.. fühlst Du Dich, als knallst Du gegen einen Berg.. Und bei der mittleren Reihe hab ich das Gefühl, dass Du ganz aktiv im Kreis läufst?.. :(
    (Es könnten übrigens meine Karten sein!!.. Merk ich gerade.. :umarmen: )

    Die letzte Reihe finde ich spannend.. Durch die kurzen Erfolge und dieses Gefühl, nicht weiterzukommen, betrachtest Du viele Themen, aber bei jedem Thema kratzt Du mehr an der Oberfläche.. Wenn Du damit aufhörst, in Dich gehst, zur Ruhe kommst, Dich auf Dich besinnst - es steckt ja alles in uns und kann nicht nur mit Büchern erwachen - wird sich Dein Berg verabschieden....

    Hoffe Du kannst etwas damit anfangen!?..

    LG die ohne Flügel.. :rolleyes:
     
  6. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Vielen Dank, deine Deutung hat mir sehr viel weitergeholfen. :kiss4:
     
  7. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover

    Vielen dank Dir. Vorallem das mit dem Medial. Ich versuche immer bei der Wahrheit zu bleiben, aber viele Leute wollen die Wahrheit nicht hören. Von daher hab ich irgendwann mal aufgehört über Dinge die ich Spüre und Träume nicht mehr zu reden. Dabei wahrscheinlich den Kontakt zu mir verloren.

    Vielen Dank für Deine Deutung. :kiss4:

    Lg
    isa
     
  8. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover


    Also im Kreis lauf ich nicht :D, aber du hast schon recht. Ich denke zu viel drüber nach und dann ist mein Kopf zu laut und meine Innere Stimme zu leise.

    Vielen Dank dir dafür. :kiss4:
     
  9. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover

    Vielen Dank Paula, ich hab mir jetzt mal ein anderes Kartendeck gekauft, vielleicht bekomme ich dazu einen besseren Draht. :)

    lg
    isa
     
  10. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen