1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meine seele weint

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von MeinHerz, 7. Februar 2013.

  1. MeinHerz

    MeinHerz Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Deutschland, hinterm Wald gleich rechts
    Werbung:
    Seit meiner Kindheit hatte ich eine große Sehnsucht nach Ägypten. Letzten Sommer war ich endlich da und es war wie ein nach Hause kommen. 3 Wochen ... die letzten Tage waren schlimm, weil ich wußte ich mußte wieder weg. Mein Herz ist in dem Land geblieben.
    Ich habe dann mit dem Gedanken an eine Rückführung gespielt, es aber verworfen, weil man wahrscheinlich nicht nur angenehme Dinge sehen würde und ein Bekannter meinte, du fühlst und weißt es doch, wer braucht "Beweise" du oder dein Ego?!

    Wenn ich Berichte (Kriege, Strassenschlachten, die Berichte überVergewaltigungen) sehe, egal aus welchem Land macht es mich sehr betroffen. Wenn ich sowas über Ägypten sehe, ist es schlimmer, ich spüre fast körperlich die Gewalt ... und meine Seele schreit nach Hilfe ...nicht für mich, sondern für die Menschen dort.

    Wie erwähnt spiele ich ja schon längere Zeit mit dem Gedanken an eine Rückführung. Ich hatte mir auch mal eine cd mit einer Selbstrückführung besorgt :)
    Gestern habe ich es probiert, weil ich ( auchdurch einen Thread hier im Forum) mir dadurch ... was auch immer ... erhofft habe.

    Gut. Viel habe ich nicht gesehen in der Selbstrückführung und wer weiß wo die Gedanken herkamen. Ich bin wohl auch eingeschlummert :)
    Aber danach habe ich mich etwas "freier" und ruhiger gefühlt. Wenn ich jetzt in dem Thread lese, macht es mich immer noch sehr betroffen, aber nicht mehr so heftig und intensiv ... ich habe etwas mehr Abstand.

    Ich bin mir jetzt wieder so unsicher, ob ich nicht doch mal eine richtige Rückführung in Betracht ziehe oder es nochmal mit meiner Cd probiere?
    Wie grenzt man sich von diesen Erlebnissen ab? Ist es wie ein Film oder kann es passieren, dass ich die eventuellen Schmerzen oder die Reue aus früheren Leben mitbringe und es zu meinem jetzigen Problem mache?

    Liebe Grüße
     
  2. Wesley

    Wesley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    269
    Hi MeinHerz,

    ich weiß nicht, ob Dir das einen Trost spendet aber Dir war das Schicksal zumindest so gnädig, Du "durftest" nach Ägypten reisen! Mir bleibt soetwas verwehrt und es ist ein Lebenstraum, einmal mit eigenen Augen die Pyramiden zu sehen und durch Dendera zu wandeln, den Jahrtausende alten Stein zu berühren und die Jahrhunderte zu fühlen!

    Drum sei glücklich, denn Du warst dort! Du bist auf dem Sand gelaufen, hast die Luft geatmet, den Menschen dort begegnet, Situationen erlebt ... nimm das in Dein Herz auf und sei dankbar, denn nicht jedem ist soetwas vergönnt!! Wärst Du nicht dort gewesen, so würde Dich die Sehnsucht dort hin verzehren - der Mensch ist nie zufrieden!

    Erinnere Dich an jede Sekunde dort und nicht an das aktuelle Weltgeschehen aus Funk und Fernsehen. Es ist ein wenig wie: als stündest Du vor dem Grab eines Dir lieben Menschen - wenn Du nur trauerst um den Zustand des "jetzt" , dann ist irgendwann in Deinem Herzen kein Platz mehr für die Erinnerungen, wie dieser Mensch einst war, weil Dich die Trauer im hier und jetzt auffrißt. Dies aber wird dieser Mensch sicher nicht gewollt haben! Es wird Dir viel mehr Frieden geben, wenn Du Dich an die schönen Dinge erinnerst und nicht an die schlechten!

    Sei dankbar!! ...
     
  3. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Mein Herz,

    es ist verrückt, aber mir geht es ähnlich mit Hamburg! Und das seit meinen frühesten Kindheitstagen!!! Es ging schon los bevor ich in die Schule gekommen bin. Ich muss so um die drei oder vier Jahre alt gewesen sein. Wann immer ich das Wort Hamburg im Fernsehen hörte war da irgendwie eine Sehnsucht, wenn ich Segelschiffe gesehen, Shantys gehört habe hatte ich das Gefühl das salzige Meer zu riechen, das knarren von Planken zu hören, Wind zu spüren!!!

    Vor Jahren war ich dann mal auf dem Fischmarkt. War jetzt nicht doll, aber als wir uns noch mal die Umgebung angeschaut haben, in den umgebauten Speicherhäusern waren hatte ich das Gefühl von Zuhause. Diese Gerüche........

    Es gibt natürlich auch andere Städte die ich toll und interessant finde aber Hamburg zieht mich dermaßen an.........Manchmal könnte ich laut schreien wenn ich an diese Stadt denke!!!

    Manchmal denke ich, das alles Einbildung ist. Aber seit Kindheitstagen???? Schon merkwürdig!!!! Ich habe auch schon an eine Rückführungs CD gedacht!!! Du solltest es mit deiner CD vielleicht noch öfter probieren......Ich habe mich hier eingelesen, also in das Thema und es ist wohl abslolut normal und auch die Regel das es eben nicht gleich funktioniert!! Übung macht da wohl den Meister.......wenn das Ganze wohl auch nicht mit einer richtigen RF zu vergleichen ist!!! Aber wie gesagt, ich denke auch über so eine CD nach!

    lieber Gruß
     
  4. MeinHerz

    MeinHerz Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Deutschland, hinterm Wald gleich rechts
    Danke Wesley für deine lieben Worte.
    Ich bin dankbar, dass ich dort sein durfte und die Sonne, den Wind und den Sand spüren durfte. Es war so groß ...
    Du hast recht, aber es ist schwer das aktuelle Geschehen auszublenden.
    Ich empfinde kein Fernweh, sondern Heimweh?

    Mein größter Wunsch war es auch immer die Pyramiden zu sehen und die Steine zu fühlen. Es war auch ein großartiges Gefühl ... allerdings fehlt einem die Ruhe es richtig in sich aufzusaugen, es ist dort wie ein Jahrmarkt :-(

    Bist du gesundheitlich nicht in der Lage dir diesen Wunsch zu erfüllen? ( falls es nicht zu persönlich ist)
     
  5. MeinHerz

    MeinHerz Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Deutschland, hinterm Wald gleich rechts
    Danke Lessinghexe,

    Manchmal dachte ich schon ich spinne. Es ist schön zu lesen, dass es dir auch so geht.

    Wie gesagt, ich habe Befürchtungen wie ich hinterher mit eventuellen Schuldgefühlen umgehen würde.
     
  6. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hm, ich glaube du musst dich erstmal von dem Gedanken trennen, dass bei dieser CD Rückführung gleich ein Film vor deinem inneren Auge abläuft. Du wirst mit ganz großer Sicherheit nicht mir nichts, dir nichts in ein früheres Leben katapultiert!! Da bin ich absolut von überzeugt!!! So wie ich das verstanden habe passiert das nocht nicht mal gleicht in einer echten RF!

    Es kann sein das die ersten male nix passiert oder aber du wirst mit Gerüchen, kleinen ganz kurzen Sequenzen konfrontiert. Keine Ahnung, vielleicht ein Gesicht das kurz aufblitzt, der Ansatz einer Handlung, ein Baum, ein Ort.., ganz kurz.......

    So stelle ich mir das jedenfalls vor! In dem Moment wenn du von Angst oder unangenehmen Gefühlen blockiert bist wird wahrscheinlich auch diese Art RF blockiert. Viellicht solltes du eher neugierig und positiv an die Sache rangehen.....

    Ich weiß, leicht gesagt wenn man es selber noch nie probiert hat!! Aber ich arbeite dran..., die CD steht ganz oben auf meinem Wunschzettel!
     
  7. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    also ich habe keine rückführung gemacht und werde auch keine machen. Eine mir sehr nahe stehende person hat dies einmal gemacht und es war sehr realistisch, wie ein film und sie hat die ganzen emotionen erlebt, alles miterlebt.

    Es war für sie sehr, sehr aufwühlend und hat ihr einiges in ihrem leben erklärt, aber es war auch schlimm.
    Dazu benötigt man eine sehr gute begleitung, die einen dann auch auffangen kann, wenn dies notwendig sein sollte.
     
  8. MeinHerz

    MeinHerz Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    810
    Ort:
    Deutschland, hinterm Wald gleich rechts
    @ Lessinghexe, ich hebe auch einige Berichte gelesen, da war es ähnlich wie ein Film oder Traum ... teilweise sehr real und mit starken Emotionen.

    @ ersteslebewesen

    Wie ist er oder sie danach mit den Emotionen umgegangen?
    War es klar, dass diese Emotionen zu einem anderen Leben gehört haben?

    Ich hoffe du verstehst meine Frage richtig.

    Lg MH
     
  9. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Wenn man dies erlebt, dann ist man mittendrin, wie in einem traum, im schlaf weiß man auch nicht, dass es nur ein traum ist, so reell ist das geschehen.

    Die person hat es schon etwas länger verfolgt, das emotionale geschehen. Sie musste mitansehen, wie ihr ganzer stamm getötet wurde vor ihren augen, sie war damals ein indianerhäuptling. Klingt jetzt vielleicht blöd, aber nach der rückführung verstand sie, warum sie so ist, wie sie ist, wenn du verstehst, was ich damit sagen will. :rolleyes:
     
  10. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770
    Werbung:
    Also ich würde es dabei belassen. Hey, evtl hast du ja mal da gelebt, aber enn du jetzt eine "Rückführ" machst dann dürften sich Fantsien, Projektionen, Hoffnungen und Ängste und auch ganz banale neurotische Muster da auf jeden Fall zumindest heftig reinmischen bei dem was dabei "herauskommt".

    Du hast also trotzdem null Garantie daß das dann "die Wahrheit" ist und bist ggf nur noch verwirrter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen