1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Meine schönsten Fotos bzw. Urlaubserinnerungen

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von spotzerl, 4. Juni 2012.

  1. spotzerl

    spotzerl Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    611
    Werbung:
    Irland war schon immer mein Traum, vor allem mal reiten dort.
    Das war einer meiner größten Träume.
    Und da ich 2x mit unter den Besten in Deutschland war, durfte ich mit.
    Und bei einer Reise konnten wir mal wählen, ob wir Stadtbesichtigung machen wollten oder die, die reiten konnten, zum reiten mit gehen wollten.
    Tja, da wars klar, wo ich da hin wollte. Und vom Pferd aus sieht man die Natur noch besser und kann die Landschaft besser aufsaugen.

    Musste meinen Mut zusammen nehmen, weil ich über Hindernisse fast noch nie gesprungen bin bzw. Jahre her war als Kind. Wer A sagt, muss auch B sagen.
    Aber wir sind da über die riesen großen Weiden geritten und die waren dazwischen mit Holzabsperrungen abgetrennt.
    War mir nicht wohl, auf fremden Pferd zu sitzen und dann noch, z.T. sehr hohe Hindernisse bzw. über Baumstämme springen. Da kann viel passieren dabei, wenn das Pferd zu früh bzw. zu spät abspringt vor dem Sprung.

    Aber, Augen zu und durch. Egal, wie hoch die Hindernisse waren.
    Ich ließ die Zügel locker und vertraute dem Pferd. Ich war da nur noch Passagier bzw. Gast auf den Tier. Dachte mir, ich mach es ihm so leicht wie möglich, mit mir auf den Rücken.
    Bevor ich den 1. Sprung anritt, redete ich im Geist mit dem Pferd, das er das schon machen möge. :) Und das ich ihm freie Hand lassen werde und das ich ihm vertraue.
    Tja, der machte das super. Nur Fliegen ist schöner. Ein Dream-Team.

    Irland ist ein Traumland. Vor allem Dublin ist schön. Das Land der Trolle bzw. Leprechauns (Feenwesen bzw. Naturgeist).
     
  2. spotzerl

    spotzerl Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    611
    [​IMG]
     
  3. spotzerl

    spotzerl Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    611
    Sonnenuntergang!

    [​IMG]
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.260
    Ort:
    wasserkante
    ein sehr schönes erlebnis , dass du da hattest. sowas vergißt man nie.
     
  5. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    19.684
    hallo spotzerl,

    war leider nur in schottland - war aber auch sehr beeindruckend.

    und reiten - tja leider - bloß mein bike...

    tolle fotos. :)
     
  6. spotzerl

    spotzerl Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    611
    Werbung:
    Schottland ist auch schon immer ein Traum von mir. War ich aber noch nicht.
    Da würde ich auch sehr gerne mal hin.
    Bike = Motorrad oder Bike= Fahrrad ??

    Beides ist auch sehr schön, mit dem Rad sieht man auch viel. Und mit dem Motorrad dahin cruisen gefällt mir auch sehr.
    Nur, bis man die ganzen Motorrad Klamotten und Helm, usw. dran hat, das nervt mich. Aber Sicherheit geht nun mal vor.
     
  7. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    19.684
    nur fahrrad....

    aber in schottland - ist schon lang her - war ich mit dem auto.

    eine reise durch ganz england und schottland - 'rauf und runter'....
     
  8. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.984
    Ort:
    da war ich schon :D
    sind echt monströs ... besonders wenn man dann runter schaut
     
  9. spotzerl

    spotzerl Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    611
    Da hast du Recht. Es gab aber trotzdem Leute, die über die Absperrung sind und sich hingelegt haben, am Ende der Klippen, um nach unten zu fotografieren.
    War mir persönlich zu gefährlich, solch eine Aktion.

    Aber einfach ein toller Ort mit toller Aussicht.
     
  10. spotzerl

    spotzerl Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    611
    Werbung:
    Brunnen in einem indianischen Weingut in Westkanada

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden