1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meine Saturn-Pluto-Geschichte

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Trichter1970, 2. November 2009.

  1. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    Am 31.10. lief Saturn über meinen Pluto, zu der Zeit schrieb ich unter anderem Nick mit einer "Feindin" und was mich sehr verwundert, ich hab ein Gefühl von Vertrauen zu ihr.
    Ich vertraue ihr und hab nach 4 Jahren "Feindschaft" das Gefühl, da könnte mehr drauß werden, hätte sie keine Freundin und hätte sie heute nicht entdeckt, dass ich die bin, die sie nicht leiden kann und mich dann auch auf ignore gesetzt hat.

    Sowas kann Saturn über Pluto auch auslösen?
    Nicht nur Schlimmes???
     
  2. Mimique

    Mimique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    4
    Hi! Pluto ist kein persönlicher Planet. Mit höchster Wahrscheinlichkeit hat dieser Transit nichts mit deiner Geschichte zu tun :)
     
  3. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    doch. genauso wie Mond-Venus-Uranus
    Merkur-Jupiter
    Uranus-Mond-Neptun-Chiron-Lilith

    Sex, Vertrauen... und Saturn löste Pluto aus bzw. auf. Transformation. Veränderung. Einsicht!
     
  4. Mimique

    Mimique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    4
    Wenn, dann zieht Saturn die Thematik des zweiten Hauses nach sich (man sollte Transite immer persönlich betrachten.) Ein Umdenken in Wertefragen eventuell, und da habe ich gerade bei dir gesehen, dass Pluto Herrscher von 12 ist, Offensichtliches wird da nichts sein ( Haus 12-geheime Feinde; Haus 7 - offene Feinde). MerkurH7 kriegt Energien von TSaturnH2 ab.
     
  5. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    warum ist der Herrscher meines 12.Hauses Pluto, weil das 12.Haus im Skorpion steht?
    ich hab ne Menge Feinde, mit Mond und Neptun in 12.
    dennoch ist der Herrscher Neptun, oder nicht?
    ich hab keinen Merkur in 7 oder soll das der aus dem 3.Haus sein?
     
  6. Mimique

    Mimique Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Ja. Als Herrscher gelten nicht nur Planeten im Haus, sondern auch die Planeten, die die Herrscher vom Zeichen an der Spitze des Hauses sind.

    Zb, dein Haus7 ist leer, heisst aber nicht, dass es nicht aktiv ist, denn jedes mal wenn der Herrscher der Spitze berürt wird, wird es aktiviert. In deinem Fall ist der Herrscher von 7 - Merkur (Hausspitze in Zwillingen).

    Du hast mindestens vier Herrscher von 12: Mars, Pluto, Mond und Neptun :)
     
  7. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    das heißt? ich bin doch nicht verliebt, sondern hab mich selbst wieder getäuscht? und sie verliebt sich auch nicht in mich? dabei wollte ich endlich mal wieder ne Steinbockfrau haben.
     
  8. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Hallo,
    wie das konkret aussehen könnte kommt auf das Radix an. So ist das zu allgemein.
    Viele Grüße
    Astrologe
     
  9. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Wenn Dein Verhalten ebenso plump war wie dieser Satz, wundert mich gar nichts mehr.
     
  10. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Hallo,

    ich stelle mir zurzeit die Frage bei der umgekehrten Konstellation........bei mir läuft der tPluto bis Ende des Jahres über meinen Saturn in Haus 4.

    Und was lerne ich vor einigen Wochen kennen und lieben? Einen Plutonier (Sonne/ Pluto Sextil) und was hat der Liebe für einen Mond........na klar, einen Krebs- Mond. Der Ausgang der Story offen.......aber es kesselt nicht zu knapp zwischen uns...........weil mit einem Messer im Rücken gebe ich ja noch keine Ruhe.......:D

    LG
     

Diese Seite empfehlen