1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meine Prinzessin d. Kelche fehlt

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von keoma, 28. Januar 2008.

  1. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Werbung:
    Hallo,

    vor etwa 5 Tagen bemerkte ich, dass meine Prinzessin der Kelche (Crowley) fehlt... hab sämtliche Orte abgesucht, an denen ich die Karten hatte, aber konnte nichts finden. Kann auch nicht so genau sagen, wann sie abhanden gekommen ist...

    Ich habe sie noch nie in einer Legung gezogen, dennoch ist ihr Verlust nun fast bereits schmerzlich. Muss dabei ständig an das Gleichnis mit dem Schäfer und seinem verlorenen Schaf oder auch die Geschichte des verlorenen Sohnes denken. :(
    Lege seither nurnoch Tageskarten, weil mein Tarot für mich nun "geschwächt" ist...

    Kann nicht wer mal mit ihr "reden" und sie fragen, ob sie nicht vielleicht wieder zurückkehren mag? :confused:
     
  2. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo pieps,

    das tut mir leid, dass sie weg ist.
    Warum redest du nicht mal selbst mit deiner Prinzessin? Ich denke, dass es das ist was sie braucht. Vielleicht hast du ihr ja bisher zu wenig beachtung geschenkt und es ist "ihre" Art, dir zu sagen "hHey sieh her, mich gibt es auch noch"

    Ich kann mich dunkel erinnern, das Elfe7 (glaube ich zumindest, das sie es war) auch mal ne Karte abhanden gekommen ist, sie hat wohl auch alles abgesucht. Als sie dann am Ausmisten war, fand sie die Karte zwischen ihren Anziehsachen.....


    Bitte die Engel um Hilfe. Mache ich immer, wenn mir die Dinge verlustig gehen.

    Was ich schon Tiere (in meiner Wohnung) gesucht habe, von denen ich wußte: Sie müßen da sein. oder auch Bücher. AuraSomaflaschen etc. pp.... könnte ich ganze Bücherregale füllen.
    Meine Engel haben mir jedes mal geholfen.




    Ich drücke dir die Daumen und werde dich gedanklich unterstützen.

    ifunanya
     
  3. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Danke für deinen Rat und deine gedankliche Unterstützung, ifunanya.

    Ich werde mal bei den Engeln anklopfen... obwohl ich das bisher noch nie so bewusst getan hab. :) Irgendwie scheint mir die Prinzessin, als wolle sie gefunden (ja gar wie eine Prinzessin errettet) werden und gibt sich deswegen... nunja, still?

    Die Prinzessin der Kelche soll ja ein bisschen auch für Intuition stehen... womöglich suche ich einfach mit den falschen Mitteln...
     
  4. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Pieps,

    genauso würd ich das auch sehen.
    Wobei ich auch noch eine ordentliche Portion Gefühl reinlegen würde. Schmeichel ihr sich zu zeigen und dir zu helfen, dass du sie finden kannst.
    Entschuldige dich ruhig, dafür, dass du sie so lange unbeobachtetgelassen hast.

    Kennst du das Märchen "Prinzessin auf der Erbse"? Genau das viel mir grad ein....:weihna1
     
  5. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    ich war ehrlich gesagt etwas sprachlos als ich dein Posting las... hatte neulich auch gemerkt das in einem meiner Decks eine der Karten nicht ganz das war was sie vorgab (es stand 6 der Münzen drüber und zu sehen war das Bild der 9 Münzen!) Alleine diese Tatsache hat mich schon sprachlos genug gemacht^^ (und da musste mich auch noch jemand anderes drauf aufmerksam machen:rolleyes:)

    Was mir aber gerade spontan zu deiner Frage einfiel war ob es vielleicht auch ein Hinweis für dich sein könnte. Vielleicht solltest du dich mit dem Thema der Karte beschäftigen ?
    Ich glaube ich werde diesen Tipp jetzt einfach mal auch für mich nutzen bevor ich mir überlege ob ich den Verlag anschreibe oder was ich sonst mache mit der Karte.

    Es erinnert mich aber gerade noch an etwas anderes, mir war mal was verloren gegangen von dem ich auch felsenfest der Meinung war dass es nur an einem bestimmten Ort hätte sein können. Hab lange gesucht erfolglos. Dann fiel mir ein Buch in die Hände über Naturgeister und da war irgendwo angesprochen dass es auch Hausgeister gibt und dass diese einem manchmal gerne Streiche spielen. Ich habe gedacht ich könnte ja einfach mal den Hausgeist falls es ihn denn gibt darum bitten dass er mir den Gegenstand doch "bitte bitte" zurück gibt. Ich habe das einfach normal in den Raum gesprochen und am nächsten Tag lag der Gegenstand tatsächlich da wo er hätte sein müssen... Ich weiß nicht ob es Hausgeister wirklich gibt, ob es ein Hausgeist war, ob ich es einfach nur "Übersehen" habe oder ob jemand anders es da wieder hingelegt hat... jedenfalls hat es funktioniert und das ist mir persönlich immer am wichtigsten.

    LG,
    Anakra
     
  6. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Werbung:
    Ich hab sie wieder!!! :party02: :) :)
    Danke dir vielmals, ifunanya, für deine Hilfe.

    Hallo Anakra,

    scheint ne besondere Karte zu sein, großzügiges Geschenk des Hauses (Verlags)? ;)

    Was du mit dem Hausgeist beschreibst, passt irgendwie wunderbar zu meiner wieder gekehrten Prinzessin.
    Habe die letzten Tage in Gedanken immer wieder mit ihr "gesprochen". Letztlich konnte ich auch genau ausmachen, wann ich ihr besonders nah war (wie Heiß/Kalt). Und vorhin war's dann eben so weit. :) Irgendwie kommt mir in den Sinn, dass ich sie mit Intuition suchen musste, weil dort, wo sie war, hatte ich eigentlich schonmal nachgeguckt...
    Hauptsache sie ist wieder da.

    Liebe Grüße
     
  7. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    naja mir scheint eher das ist ein fehldruck, weil der bekannte der mich darauf aufmerksam machte hat auch die karte wo 6 der münzen draufsteht aber das bild der 9 münzen drauf ist... hab gegoogelt aber mich wundert irgendwie dass sich darüber noch nirgendswo was in den foren steht, ob das noch niemand bemerkt hat???... naja hab noch nichts weiter unternommen, weiß nicht ob ich die vielleicht doch einfach behalte...bin irgendwie immer noch sehr verwundert darüber.

    Freut mich aber dass du deine Karte wieder gefunden hast!

    Liebe Grüße,
    Anakra
     
  8. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Pieps,

    na das freut mich ja für dich.
    Wenn du das nächste mal was vermißt, dann weißt du ja jetzt wie es geht. :weihna1

    @anakra

    Ich kenn solche Geschichten der verlegten Dinge zu Hauf.
    Bei uns leben ja Kaninchen und Meerschweinchen. Besonders meine Kaninchen haben es drauf sich "unsichtbar" zu machen. Was wir schon sämtliche Verstecke abgesucht haben.... und keines war zu sehen....:eek; könnte damit ganze Romane schreiben.
    Auch meine Bücher haben sowas manchmal an sich.

    Ich würd an den Verlag schreiben, ne Kopie von der Karte machen, bestimmt bekommst du ein nees Deck. Die Münzkarte, würd ich mir persönlich in meinen Engelkarten bzw. Altar lgen. Denn beide Karten sind ja äußerst positiv.

    Daher scheint es sich zu verdoppeln.

    Jetzt bin ich doch ein wenig neidisch auf dich :weihna1
     
  9. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    :weihna1Stimmt irgendwie... naja wenn ich so zurück denke die letzten Monate lief mir die 6 der Münzen ziemlich häufig über den weg, die 9 eher selten... allerdings auch immer nur im Rider Waite...:dontknow:
    Den Verlag habe ich vorhin angeschrieben, ich nehme mal an dass ich Montag von denen eine Antwort bekomme.

    LG,
    Anakra
     
  10. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Werbung:
    :) Ja, ifunanya, hoffe, ich hab den Dreh jetzt raus.

    Anakra, wenn du magst, kannst du ja schreiben, ob und was sie geantwortet haben. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Lunett
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.847
  2. Snowwhite
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    333
  3. Nelly0067
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.273
  4. HelloB
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.128
  5. HelloB
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    741
  6. HelloB
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.122
  7. HelloB
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.511

Diese Seite empfehlen