1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Oma hat sich wieder gemeldet!!! :)

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von FreshLemon, 4. Dezember 2009.

  1. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo meine Lieben!

    Habe schon einmal hier darüber berichtet, dass meine Oma sich bei mir bemerkbar gemacht hatte. Das ist nicht ganz 2 Jahre her.

    Vor ein paar Tagen habe ich mir hier im Forum einige Threads bzgl. Jenseitskontakte durchgelesen und dachte mir "hmmm...meine Omi hat sich auch schon lange nicht mehr gemeldet!"

    Unmittelbar am nächsten Tag gegen Abend hörte ich ein Plastiktütchen rascheln...nun gut sowas raschelt eh hin und wieder mal einfach so. Dennoch hatte ich schon in dem Augenblick das Gefühl gehabt, das sie da ist!

    Als ich auf meinen PC gearbeitet hatte, spürte ich, wie als jemand die Hand auf meinen Kopf gelegt hätte. Es war so wie ein streicheln jedoch etwas fester (es war nicht unangenehm- im Gegenteil) Danach verspürte ich ein angenehmes Gefühl lin mir....das ich bereits vor ca 2 Jahren verspürt hatte.

    Am nächsten Tag sehr spät Nachts war ich wieder am PC...rechts neben mir lag die Fernbedienung und auf der Bedienung war meine Zigarettenschachtel darauf gelegen...ich konnte hören wie sich die Fernbedienung bewegte...gesehen hab ichs leider nicht- als ich hinsah bemerkte ich, das die Zigarettenschachtel daneben lag. (mit einer Zigarettenschachtel hatte sie sich vor ca 2 Jahren ebenfalls bemerkbar gemacht *g*) Nun gut 2 Std später wollte ich fernsehen und hab mich dann auf meine Sofa gelegt direkt neben der Ablage (wo man auch einen Arm darauf legen kann es ist etwa 20 cm breit, lag ein Polster das eine Rollenform hat - es hat nicht viel an Gewicht. Diese Rolle rollte dann die Ablage runter und fiel auf meinen Schoss! Also da war ich sehr überrascht! Da fing ich an mit ihr zu reden und hab ihr gesagt:" wow Omi du machst ja Sachen!" *gg* (wenn mich da jemand dabei gesehen hätte..hui da will ich gar nicht wissen was diese Person über mich denken würde :D)

    Viel später dann, also genau da wo ich fast eingeschlafen wäre, machte es einen sehr lauten Knall! Ich hüpfte vor Schrecken auf, machte das Licht an und sah, dass die Pet Flasche die neben meinen Bett gestanden hat umgefallen ist- ich bin mir sehr sicher, dass ich diese nicht selbst umgeworfen habe zumal in den Tagen eh schon so viele mysteriöse Dinge geschehen waren und ich mich sicherlich auch nicht zu diesem Zeitpunkt wo ich fast eingeschlafen bin bewegt habe.

    Ich glaube einfach, das sie es absichtlich gemacht hat, dass ich nicht ins Zweifeln komme, ob sie nun tatsächlich da war oder nicht. Denn zB ein Rascheln bei Plastiktüten kommt ja häufig vor...und auch wenn Dinge geschehen die man nicht erklären kann, bin ich trotzdem etwas skeptisch...

    Wie dem auch sei, ich bin froh, dass sie sich wieder bei mir gemeldet hat! Es bereitet mir Freude, denn zu ihren Lebzeiten bekam ich sie nur selten zu Gesicht, da sie aus Polen stammt und ich in Österreich lebe. Ausserdem gibt es mir immer mehr die Sicherheit, dass ein Leben nach dem Tod existiert!

    Nachdem bald ihr Todestag ansteht, das war der 17.12.2007, gehe ich davon aus, dass es ebenso ein Grund war, weshalb sie sich wieder gemeldet hat- ich werde natürlich für sie beten und am 17.12. in die Kirche gehen und ihr ein Lichtlein anzünden!

    an EUCH, ALLES LIEBE :o

    Freshilein
     
  2. maomami

    maomami Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    in der Nähe von Linz
    Hallo,
    hast du ein Glück, ich warte schon 14 j. auf eine Zeichen von meine liebe Oma, 10 j. auf Kontakt mit meine Mutter und 6 j. auf irgendwelche Zeichen von meiner Opa, welche hat mir versprochen, das tut sich bei mir melden.
    Ein ganz fremde Menschliche Gaist habe ich vor die Jahre gesehen, was ich nicht wolte.
    Aber die deine Oma will dir vielleicht was wichtiges sagen, aber was?
    Sie hat dich sicher sehr geliebt und du sie auch.
    Liebe Grüße! :confused::engel:
     
  3. Cleopatra2000

    Cleopatra2000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    3.960
    Werbung:
    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich zuvor nie an solche Dinge geglaubt hatte, bis mir meine Oma vor ca. 8 Jahren just an ihrem 6. Todestag erschienen ist. Dass es punktgenau der 6. Todestag war erfuhr ich später von meiner Mutter. Ich selber kannte den genauen Tag nicht.

    Sie erschien mir in Nebelform und sprach zu mir:). Und es war ein sehr schönes Erlebnis. Leider ist sie mir nachher nie wieder erschienen.

    Interessant, dass sie offenbar gerne gelegentlich an Ihrem Todestag erscheinen, so wie auch bei dir, liebe TE...
     

Diese Seite empfehlen