1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Mutter ist vom Sirius!!

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Lichtengel, 11. Dezember 2007.

  1. Lichtengel

    Lichtengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Pasching, bei Linz (OÖ)
    Werbung:
    Hallo!

    Meine Mutter war am Wochenende auf einem Seminar von Paul McCarthy ( das ist ein sehr hoch entwickelter Sterngeborener ).
    Dort haben sie ein Channeling mit seinem Führer gemacht und da hat sie erfahren, dass sie vom Planeten Sirius kommt.
    Sie hat es zwar schon geahnt, aber jetzt weiß sie es wirklich.

    Kann es sein, dass ich dadurch auch eine Sirianerin bin oder ist es egal ob ich mit ihr verwandt bin oder nicht und es sein kann, dass ich von einem ganz anderen Planeten komme als sie oder überhaupt nur ein ganz „normaler“ Mensch bin.

    Ich hab zwar das Gefühl, dass ich eine Sterngeborene bin, aber sicher wissen tu ich das nicht.
    Hoffentlich könnt ihr mir ein bisschen helfen.

    Herzliche Grüße eure Eva!
     
  2. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Mal andersrum gefragt -


    WAS ist so schlecht daran, ein Erdenkind zu sein,
    dass alle nur noch danach streben,
    zu erfahren dass sie von einem "besseren" Stern kommen ?!



    (Sirius ist übrigens kein Planet, sondern ein Stern, und ein Stern ist reine Kernfusion, bei der unsere chemischen Elemente entstehen)
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    http://www.youtube.com/watch?v=SaY1WEcjlmg
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Ich hör hier immer Sirius - und ich kann damit nichts anfangen, mir fällt dazu immer nur Camenbert ein

    Wo ist der Sirius und was ist das für ein Planet? Ist man über- oder unterentwickelt, wenn man da herkommt?

    Oder frisst man vielleicht Katzen?

    Ich bin ja bloß von der Erde - ursprünglich aus der Oststeiermark



    Love
    Mandy
     
  5. Lichtengel

    Lichtengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Pasching, bei Linz (OÖ)
    @ mandy

    soweit ich weiß, arbeiten die Sirianer mit "Ashtar Sheran" zusammen.

    Er ist glaub ich für den Kosmos verantwortlich und für den Frieden auf der Erde und auch auf anderen Planeten.
    Mehr weiß ich leider auch noch nicht darüber.

    Liebe Grüße!
     
  6. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sirius

    "Sirius, (α / Alpha Canis Majoris) auch Hundsstern, Aschere oder Canicula genannt, ist der hellste Stern am Nachthimmel, Hauptstern des Sternbildes des Großen Hundes und der südlichste Stern des Wintersechsecks. (...)"



    In der Tschännelszene Erbe des theosophischen Ägyptenmythos, und einer allgemeinen Unfähigkeit, mit dem eigenen Dasein fertig zu werden.

    Ashtar Sheran - huhu die Galaktische Föderation lässt grüssen. :stickout2


    The truth hurts, I know.
     
  7. sage

    sage Guest

    Sirius spielt bei den Indianern eine Rolle (zumindest wird das in esoterischen "Indianerbüchern" so behauptet), wird auch der Hunde-Stern genannt.

    Ich hatte ja mal vor langer zeit Kontakt mit welchen, die von der Wega kamen. D.h. ich hab sie beobachtet, weil sie waren gar nicht so nett. Die wollten nämlich die Erde erobern und sie sahen ganz genau so aus wie wir. man konnte sie nur daran erkennen, daß der kleine Finger abstand und wenn sie "starben" verglühten sie.
    Ich weiß nicht, was aus ihnen geworden ist. Vielleicht sind sie alle verglüht oder sie sind zurückgegangen, wo sie herkamen.



    Sage
     
  8. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    ich dachte früher auch immer, dass die Wega eine Polizeieinheit ist ... :clown:

    lg, frosch :blume:
     
  9. Lichtengel

    Lichtengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Pasching, bei Linz (OÖ)
    ja, aber WEGA ist nicht gleich SIRIUS, oder lieg ich da etwa falsch??!!
    :clown:

    ich wollte mich nur mal erkundigen, ob das sein kann, weil ich das Gefühl habe, dass ich nicht von hier bin.
    Und ich hab nie gesagt, dass es schlecht ist ein Mensch zu sein, das würde mir genauso wenig was ausmachen.
     
  10. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    @ Lichtengel:

    nicht erschrecken, wir sind die Zyniker vom Dienst hier. ;)


    Sag' mal, was veranlasst den deine Mum sowas zu glauben?
    Ist sie unglücklich mit ihrer Situation?
    Hat sie persönliche Probleme?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen