1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meine große Schwester...die HEXE

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Arcturianerin, 14. Juli 2009.

  1. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Hallo!

    Seit einigen Wochen árbeitet meine Psyche etwas aus, sie gräbt etwas aus dem Untergrund. Es hat mit meiner Schwester zu tun. Sie ist 13 Jahre älter als ich. Meine Beziehung zu ihr war schon immer etwas schwierig. Ich kann mich erinnern, das ich sehr angepasst war. Ich hab ihr aufs Wort gehört!

    Meine Träume zeigen mir das etwas ganz und gar nicht stimmt. Ständig bin ich in ihrer Gefangenschaft. Doch letzte Nacht hab ich dann etwas merkwürdiges gespürt. Ich fühlte mich in meinem Traum recht wohl, es war irgendwie eine mir wohl bekannte Harmonie. Doch plötzlich wurde ich im Geiste wacher und bemerkte das woher und wohin der Energien. Da spürte ich mich ganz deutlich als "Opfer" und meine Schwester als "Täter". Ich spürte diese Unterordnung und ich fühlte mich wohl darin, wohl weil es immer so war, weil es vertraut ist? Ich bin NICHTS und warte darauf das sie kommt und irgendwas mit mir macht, irgendwie über mich bestimmt. Ich wehre mich null dagegen sondern schwelge sogar in dieser Energie!

    Krank!

    Nach dem Aufwachen erinnerte ich mich dann an eine Begebenheit aus meiner Kindheit. Ich war etwa 3/4 Jahre alt und meine Schwester musste mich aus dem Kindergarten abholen. Ich sah schon von weiten ihren Blick. Er war böse! Sie schaute mich an wie ein Hexe und ich hatte Angst vor ihr! Sie konnte unglaublich böse schauen.

    Ich habe mal ein Buch gelesen über Borderline Persönlichkeiten. Da wird die Hexe beschrieben jedoch in Bezug auf Mutter und Kind. Das passt irgendwie schon auf meine Schwester. Jedoch ist sie ja meine Schwester, nicht meine Mutter. Sie hat selbst 2 Mädchen bekommen. Ich habe hier zwar Abhängigkeiten gesehen aber nicht sowas " böses" wie sie bei mir war, das mit dem Bösen Blick, das hatte sie bei ihren Kindern nicht.


    Jemand hier der ich mit sowas auskennt?

    Arcturianerin
     
  2. Mantodea

    Mantodea Guest

    Hi Du,
    in Träumen sind alle Personen immer ein Hinweis auf etwas eigenes,sie zeigen Dich selbst,ausser bei Vorausträumen die so eintreffen wie sie geträumt wurden....
    Personen,also die Schwester representiert einen Aspekt Deiner selbst,aber diese Projektion zu erkennen verlangt Selbstverantwortung für das was ist....
    gib hier mal das Wort Schwester ein: http://www.deutung.com/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen