1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Meine Gedanken für den heutigen Tag

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von gottkennen, 29. April 2015.

  1. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Werbung:
    Gott tut große Dinge, die nicht zu erforschen, und Wunder, die nicht zu zählen sind. Hiob 9,10

    Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. Johannes 1,16

    Ich staune immer wieder neu was für ein wunderbares Vorrecht ich habe, Jesus Christus als meinen Erlöser und Herrn zu haben.
     
  2. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Wehe denen, die aus einem Schuldigen einen Gerechten machen gegen Bestechung und Gerechten ihre Gerechtigkeit absprechen! Jesaja 5,22.23

    Nach welchem Recht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welchem Maß ihr messt, wird euch zugemessen werden. Matthäus 7,2

    Durch den Glauben an Jesus Christus kann ich vertrauen, dass er mir Gerechtigkeit verschafft in allen Bereichen.
     
    Yogurette gefällt das.
  3. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Es werden sich zum HERRN bekehren aller Welt Enden. Psalm 22,28

    Das wahre Licht, das in die Welt gekommen ist und nun allen Menschen leuchtet, ist Er, der das Wort ist. Johannes 1,9

    Das Wichtigste was ich in meinem Leben tun konnte, war meine Entscheidung für ein Leben mit Jesus Christus.
     
  4. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Ich glaube, auch wenn ich sage: Ich werde sehr geplagt. Psalm 116,10

    Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei. Johannes 8,36

    Gott kam als Jesus Christus zu uns Menschen um auch mit vom ewigen Verderben zu Erlösen - das ist wahre Weihnachten!
     
  5. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Der Bogen der Starken ist zerbrochen, und die Schwachen sind umgürtet mit Stärke. 1.Samuel 2,4

    Maria sprach: Er stößt die Gewaltigen vom Thron und erhebt die Niedrigen. Die Hungrigen füllt er mit Gütern und lässt die Reichen leer ausgehen. Lukas 1,52-53

    Mein grösster Reichtum ist die Gemeinschaft mit Gott durch den Glauben an Jesus Christus meinem Herrn und Erlöser.
     
  6. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Werbung:
    Der HERR macht die Blinden sehend. Psalm 146,8

    Er gebe euch erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr erkennt, zu welcher Hoffnung ihr von ihm berufen seid. Epheser 1,18

    Täglich bekomme ich von Jesus Christus die Gewissheit des ewigen Lebens, weil er mein Erlöser und Herr geworden ist.

     
  7. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Wende dich, HERR, und errette mich, hilf mir um deiner Güte willen! Psalm 6,5

    Jesus wandte sich um und sah die Frau und sprach: Sei getrost, meine Tochter, dein Glaube hat dir geholfen. Und die Frau wurde gesund zu derselben Stunde. Matthäus 9,22

    Allein mein Glaube an Jesus Christus, dass allein er mich retten kann vom ewigen Verderben hat mich gerettet.
     
  8. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Der HERR sprach zu Jeremia: Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund. Jeremia 1,9

    Eine Stimme geschah aus der Wolke: Das ist mein lieber Sohn; den sollt ihr hören! Markus 9,7

    Ich höre und befolge gerne die Worte von Jesus Christus, weil er allein mein Herr und Erlöser ist, der es nur gut mit mir meint.
     
  9. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Fürchte dich nicht; denn ich bin bei dir und will dich erretten, spricht der HERR. Jeremia 1,8

    Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lukas 19,10

    Seinem ich mich für ein Leben mit Jesus Christus entscheiden habe, brauche ich mich vor nichts zu fürchten.
     
  10. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.600
    Werbung:
    Die Wasserwogen im Meer sind groß und brausen mächtig; der HERR aber ist noch größer in der Höhe. Psalm 93,4

    Jesus Christus spricht: In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden. Johannes 16,33

    Mit Jesus Christus als meinen Erlöser und meinen Herrn werde auch ich die Welt überwinden und zu Gott kommen.

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen