1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Freundin!!!

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Sternschnupe, 10. August 2005.

  1. Sternschnupe

    Sternschnupe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Götzis
    Werbung:
    Was man so sagt :)

    Als sie lachte,
    sagte man ihr, sie sei kindisch.
    Also machte sie fortan ein ernstes Gesicht.
    Das Kind in ihr blieb,
    aber es durfte nicht mehr lachen.

    Als sie liebte,
    sagte man ihr, sie sei zu romantisch.
    Also lernte sie, sich realistischer zu zeigen.
    Und verdrängte
    so manche Liebe.

    Als sie reden wollte,
    sagte man ihr, darüber spreche man nicht.
    Also lernte sie zu schweigen.
    Die Fragen, die in ihr brannten,
    blieben ohne Antwort.

    Als sie weinte,
    sagte man ihr, sie sei einfach zu weich.
    Also lernte sie die Tränen zu unterdrücken.
    Sie weinte zwar nicht mehr,
    doch hart wurde sie nicht.

    Als sie schrie,
    sagte man ihr, sie sei hysterisch.
    Also lernte sie, nur noch zu schreien,
    wenn niemand es hören konnte,
    oder sie schrie lautlos in sich hinein.

    Als sie zu trinken begann,
    sagte man ihr, das löse ihre Probleme nicht.
    Sie solle eine Entziehungskur machen.
    Es war ihr egal, weil ihr
    schon so viel entzogen worden war.

    Als sie wieder draußen war,
    sagte man, sie könne jetzt von vorn anfangen.
    Also tat sie, als begänne sie ein neues Leben.
    Aber wirklich leben konnte sie nicht mehr,
    sie hatte es verlernt.

    Als sie ein Jahr später
    sich versteckt zu Tode gefixt hatte,
    sagte man gar nichts mehr.
    Und jeder für sich versuchte,
    leise das Unbehagen mit den Blumen
    ins Grab zu werfen.
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    interessantes gedicht - von wem ist das?
     
    Shanna1 gefällt das.
  3. Sternschnupe

    Sternschnupe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Götzis

    Von mir
    :kiss3:
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    ach .....
    hätte ich gleich erkennen müssen an der rechtschreibung.

    im übrigen solltest du dann den vielen leuten, die dieses gedicht veröffentlichen, und auch noch behaupten es ist von ihnen sagen, daß es von dir ist und sie doch wenigstens soweit sein sollen, nicht zu lügen.
    http://www.google.de/search?hs=yLl&...e+man+ihr,+sie+sei+kindisch.&btnG=Suche&meta=
     
  5. Sternschnupe

    Sternschnupe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Götzis


    Sag mal was soll das denn heisen???
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    na, genau das, was da steht.
    im netz finden sich mit google ganz viele einträge mit diesem gedicht, worunter viele leute sind, die behaupten, dieses gedicht ist von ihnen.
    da du aber sagst, es ist von dir, lügen die ja alle, und lügen ist ja nichts feines.
    deswegen meinte ich, du solltest denen sagen, daß dieses gedicht von dir ist, und sie nicht so lügen sollen.

    ist doch ganz einfach, oder?

    mfg
    lucia
     
  7. Sternschnupe

    Sternschnupe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Götzis

    Dieses Gedicht ist sicher von mir denn meine freundin ist vor 4 JAhren gestorben und daswahr meine beste freundin und das habe ich für sie geschrieben . Und das ist mir egal ob das andere auch schon geschrieben denn ich bin Gedichte schreiberin und habe schon sehr viele Gedichte von mir veröfendlicht . Ok :)
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    alles ok, kleines *ggg*
    da ich selber manchesmal gedichte veröffentliche, wäre ich persönlich halt stinksauer wenn die ohne hinweis auf mich als verfasserin wo reingestellt werden, und jemand anders behauptet, sie geschrieben zu haben.
    also wenn dir das egal ist, das andere so ein verlogenes diebespack* sind, und deine gedichte stehlen .... ist ja deine sache ...

    *diebespack deswegen, da dies eben diebstahl ist.
     
  9. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Hi,

    das heißt also, du bist Kristiane Allert-Wybranietz?

    Die ist nämlich als Urheber dieses Gedichtes angegeben - und schon 1955 geboren worden...hier gucken

    Du solltest sie verklagen, wenn sie dein Gedicht "stiehlt".

    Grüße,

    Shanna
     
    Lucia gefällt das.
  10. Sternschnupe

    Sternschnupe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Götzis
    Werbung:

    Ja ich weiss aber mann kann dar ja gar nichts machen . Was würdest du denn machen. Soll ich jetzt jedem einzellen schreiben oder was ? Schlag mir doch was vor. :)
     

Diese Seite empfehlen