1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Auslage würde mich über Mitdeutung sehr freuen :-)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von tina19860, 9. Februar 2013.

  1. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab für mich eine 9er Legung gemacht und gefragt, was so im nächsten halben Jahr passiert. Ich möchte ins Ausland gehen und wolllte mir mal anschauen wie es sich so entwickelt und ob es klappt. Da ich in der 9er Legung noch nicht so gut bin würde ich mich sehr freuen wenn der eine oder andere Lust hat mitzudeuten.





    Ich würde es mal so deuten:

    Neuanfang kommt sicher, die Lösung liegt darin zu sagen was man denkt. Aber ich hab auch Angst vor einem Neuanfang. Die versteckte Karte hinter dem Schlüssel ist der Anker. Das heißt Beständigkeit und Festigkeit kehrt ein. Hinter dem Kind der Bär heißt dass Eigeninitiative gefragt ist und man seinen Mann stehen muss. Hinter dem Mond wieder der Anker. Danach die Entscheidung ich muss eine Entscheidung treffen (eventuell zwischen 2 Arbeitsstellen), hinter der Lilie die Sonne also auch sehr positiv. Danach die Reise ich under Baum. Heißt ich habe meinen Platz gefunden oder so?

    Was meint ihr dazu wüde mich über Unterstützung sehr freuen.

    Vielen lieben Dank
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    hallo tina
    soviel kann man aus meiner sicht über die entwicklung gar nicht sagen weil überwiegend deine gedanken hier liegen. d.h. alles über und hinter dir.

    die sehnsucht danach liegt alles da, auch die träume/vorstellungen davon und das die entscheidung wohl schon länger reift.

    die eckkarten würde ich schon so deuten das da ne gewisse entschlossenheit liegt und auch die bereitschaft es aktiv zu tun.

    nur der weg, wie dieser sein soll, empfinde ich noch zu unausgereift (wege kind und wege in baum dahinter brief). das schiff in den wolken. und baum im sarg....d.h. zulange scheint der weg zu stagnieren was die erweiterung deiner vorstellung betrifft.

    also sehe ich persönlich daraus 2 möglichkeiten: verschaff dir nen durchblick was genau du dort erhoffst für dich, was du dir genau darunter vorstellst oder geh einfach ganz neugierig, unbefangen diesen weg und tue es einfach.

    dame in schlange dahinter kreuz....zu sehr im kopf, versuchst es diplomatisch anzugehen, nur je länger du eines von beiden hinauszögerst, desto belastender kann die entscheidung werden. das sehe ich als eigentliches problemchen/herausfordeung und nicht die entwicklung selbst ;)

    so sind meine eindrücke dazu
     
  3. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Danke Jenny für deine Gedanken und deine Mitdeutung. Ich möchte ja sofort los aber ich hab noch keinen fixen Job das ist das Problem. Ich suche bereits seit 5 Monaten und es ist ein ewiges hin- und her warten. Das kann ich wohl nicht ändern. Das ich es machen möchte da gibt es für mich keine Zweifel. Naja mal weiter hoffen :)
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    schau mal...hinter schlüssel reiter liegt das geld. mond schiff = anker zum reiter.
    die eckkarten. wenn einer der beiden wege bisher nicht funktioniert, also durch die entscheidung des wartens/hinauszögern alles noch schwieriger wird, dann liegt der andere weg auf der hand.

    das einfach tun...und im diesen tun kommt es. also durch den aktiven prozeß selbst. weißte was ich meine? es liegt ja kein finanzieller verlust, auch kein versagen oder fehler. das hinziehen bringt probleme bei deinem wunsch und somit die herausforderung einen neuen weg einzuschlagen

    die lilien im haus des hauses dahinter wieder das geld. also daran sollte der neue weg nicht scheitern. baum in haus sarg dahinter kind. das abwarten beeinflußt die stagnation des neubeginns

    das kind im klee dahinter der bär....hab mut und vertrauen. du hast die kraft das neue zu beginnen.

    außer abwarten seh ich persönliches nix negatives :)
     
  5. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Hi Jenny!

    Ich habe ja 2 Stellen in Aussicht. Bei der einen müsste ich innerhalb der nächsten Tage Bescheid bekommen. Bei der anderen tut sich nix es wäre zwar mein Traumjob aber die halten mich immer hin usw... du meinst also das Abwarten auf den Traumjob bringt jetzt so nicht wirklich was es wäre besser gleich das andere zu nehmen wenn ich es kriege oder versteh ich das so richtig?

    Vielen lieben Dank :)
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    also genetrell auf das thema bezogen ja. vor ort wirst du immer noch sehen was sich wo ergibt. wege im baum dahinter brief. auch nach längerer zeit bieten sich noch vertragsmöglichkeiten oder auch kontakte. aber du bist in der aktivität.

    durch warten kann man chancen verpassen...in die stagnation kommen und dort wurzeln schlagen. träumen alleine reicht nicht. einen ersten schritt machen (schlüssel kind). das führt zum gewünschten erfolg (mond und mond in schiff = anker).

    entscheiden mußte natürlich alleine, das ist klar :) aber ich finde hier sind mögliche ansätze versteckt wie du das erreichen kannst was du möchtest....der weg zum ziel, auch wenn über umwege die erstmal mühseelig erscheinen (dame in schlange dahinter kreuz)

    von daher kannste die schlange als pos. sehen....der umweg als herausforderung aber auch negat....zu lange rauszögern

    ich drücke dir jedenfalls fest die daumen und die eckkarten zeigen für mich das du schon das richtige tun wirst ;)
     
  7. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Hi Jenny :)

    Vielen vielen Dank. Sobald ich die Jobzusage von der einen Firma habe schätze mal nächste Woche dann werde ich nochmal den Chef meines Traumjobs kontaktieren und wenn er mir wieder nichts sagen kann und mich auf Ende März vertröstet und mir keine Konditionen (Gehalt usw...) dann werde ich nicht mehr auf den job warten. ich bin denen jetzt seit fast 4 Monaten nachgelaufen langsam muss von denen was kommen. Kommt nichts bis Ende nächster woche lass ich es dort sein.vielen lieben dsnk novhmal
     
  8. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    sorry jessey :) hab dich immer falsch genannt. sorry
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    nicht schlimm ;) ich denke das ist n guter weg wie du vor hast. butter bei die fische und ansonsten haben die halt pech. man weiß ja dann auch nie ob die umstzände dann auch so toll wären und man ärgert sich andere möglichkeiten ausgeschlossen zu haben.

    bin gespannt was sich ergibt :)
     
  10. tina19860

    tina19860 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    177
    Werbung:
    Hi Jessey :)

    Ja ich halt dich gerne auf dem Laufenden. So ist es. Beim anderen Job wo ich nächste Woche Bescheid krieg ist zwar nur ein Sprungbrett aber die Konditionen sind sehr gut. Die zahlen die ersten 3 Monate die Unterkunft der Lohn ist gut für afrikanische Verhältnisse und man hat sogar Mahlzeiten und Getränke während der Arbeitszeiten dabei. Ich denke mir wenn das bei meinem Traumjob jetzt schon so eine Bettlerei und hinten nachlaufen ist wie wird es dann erst werden wenn ich dort arbeite und mal Urlaub haben will. Oder wenn es ums Visum geht. Muss man da auch immer hinten nach sein denk ich mir dann. Wer weiß wie es mir dann gefallen würde wenn man immer und immer wieder nachhacken und betteln muss.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen