1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Art ist halt so

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Lightdreamer, 12. September 2014.

  1. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Es tut weh ein mensch zu sein
    es tutseeelisch weh


    man denkt nur an sich selbst


    gespräch mit quelle ist selten gespräch mit gott noch seltener
     
  2. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    weeeeeeeeeeeeeeeeeh o weeeeeeeeeeeeeeeh
     
  3. Gardi

    Gardi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2014
    Beiträge:
    956
    zu wenig mit der Quelle zu reden liegt oft an der eigenenen Wahl gesellschaftsfähig zu sein, um die anderen zu beeindrucken ... das dient nicht immerzu der Sache aus seelischer Sichtweise
     
  4. Ssirona

    Ssirona Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Wien
    Hast Du schon mal versucht, an andere zu denken?
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    tust Du Dir selber gerne weh.?
     
  6. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    Warum tuts weh ein Mensch zu sein??????????

    Was meinst Du, wie es den Tieren geht, die von MENSCHEN tagtäglich misshandelt werden.? Ich finde nicht das es weh tut, ein Mensch zu sein, es ist eher beschämend der Rasse Mensch anzugehören!
     
  7. Gardi

    Gardi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2014
    Beiträge:
    956
    ja, das ist es .... gegen den Strom zu schwimmen kostet viel Kraft, wie man an @Lightdreamer sieht und außerdem versteht es die MASSE nicht, wenn man ein "anderes Denken" hat .... zudem bekommt so ein Verhalten seine Belohnung auch nicht zu Lebzeiten, aber sie kommt .... und DANN steht man plötzlich im Rampenlicht und weiß "hey, was du auf Erden getan hast ist richtig gewesen, auch wenn die anderen es nicht verstanden haben"
     
  8. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu

    Klar tut das weh... im Grunde fühlt dies doch auch jeder als etwas übles...


    Doch jeder ist sein eigenes Glückes Schmied selbst!!!

    Also arbeite doch daran...

    Jeder kann daran arbeiten, selbstloser zu werden, und sein Ego abzuschwächen, sogar ganz zu brechen!


    So lebt es sich viel leichter ; )

    Doch das geht nur durch angestrengte Meditation... sonst keine Chance!!!

    und mit falscher Meditation... auch keine Chance!!!
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.858
    Ort:
    An der Nordsee
    Wenn man sich selbst nicht als den Nabel der Welt sieht und offen ist für seine Mitmenschen, merkt man schnell wie albern diese Selbstmitleidsnummer ist.

    In den meisten Fällen sind Gepräche mit Menschen wesentlich konstruktiver, als die mit Gott oder der "Quelle" ... was auch immer das sein soll. :confused:

    R.
     
  10. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Werbung:

    Das Gefühl kenne ich gut.
    Doch damit lehnst Du dich gleichzeitig selbst ab.
    Tut auch schon wieder weh.
    Wir sind nun mal nicht perfekt.
    Wenn es jeden Tag auch nur ein kleines Stückchen besser wird - die Erkenntnis wächst - entsteht doch daraus Kraft und Lust auf mehr?
    Drei Schritte vor, zwei zurück...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen