1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Arbeit....

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von herscherin, 21. Juni 2008.

  1. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Werbung:
    Hallo zusammen!!:liebe1:

    Da es im moment auf meiner Arbeitsstelle drunter und drüber geht
    und viele ein falsches Spiel spielen,
    Habe ich mir das kleine Kreutz gelegt.

    Auf die frage: Wie geht es denn auf meiner und im meiner Arbeit bei mir weiter!
    Meine Karten:

    Das Thema:Bube der Schwerter

    Das sollte ich nicht tun,das ist es nicht:Vier der Schwerter

    Das ist es/der richtige Weg:Die Welt

    Dafür ist es gut:Der Teufel


    Eine sehr interessante Konstelation!!:morgen:

    Mag mir da einer weiter helfen?
    Das wäre sehr lieb von euch,
    Möchte sehr gerne andere meinungen hören.:)

    Liebe Grüsse,
    Magdalena:liebe1:
     
  2. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Hallo?
    Mag keiner schauen?

    Ihr macht mich soooo traurig!!!??!!:schnt::cry3::cry2::confused4

    Gruss,
    Herscherin:liebe1:
     
  3. Joan

    Joan Guest

    Hallo mein ungeduldiges Schatzerl:liebe1:

    Die Lenormands, die ich für Dich gelegt habe, sagen mir das Folgende:

    An Deinem Arbeitsplatz herrscht eine wahnsinns Politik ... zumindest eine Frau intrigiert und hetzt, wo es nur geht ... :nudelwalk

    Du solltest Da nicht mitmachen, sondern sachlich bleiben, aber auf keinen Fall untätig ... Dein Arbeitsplatz ist nicht gefährdet, falls Du darauf hinaus willst, wenn Du bei den Fakten bleibst und nicht vor lauter Angst untätig wirst ... es wird nie so heiß gegessen wie gekocht wurde ... und am Ende wendet sich alles zum Guten für Dich ..... aaaaber versuch Deine Ängste zu überwinden und trete - sachlich ruhig - für Dich ein:) - lass Dich nicht Deiner Ängste wegen unterdrücken, das Recht ist auf Deiner Seite ...

    Du machst das schon :liebe1:
     
  4. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Werbung:
    Vielen dank für deine Deutung!:liebe1:
    Jetzt weiß ich was ich zu tun habe.


    Drücke dich ganz lieb...
    Leni:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen