1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Verlobter hat immer nur pech :(

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Nice_girl29, 7. November 2005.

  1. Nice_girl29

    Nice_girl29 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo

    Ich habe eine frage,vieleicht kann uns jemand helfen oder tips und vorschläge geben.

    Es geht hier um meinen Verlobten,ich mache mir sehr viel sorgen um ihn und ich weiss nicht weiter,ich will nur das er glücklich wird ,er hat in seinem leben überhaubt kein glück,er hat kein glück bei der arbeit und und und,sein leben ist ein reiner pech,aber ich liebe ihn trotzdem und will das es damit aufhört.

    Ich würde mich sehr freuen,wenn ihr uns irgendwie helfen könttest.:kiss3:

    Danke mfg Nicegirl
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.740
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich denke, Du solltest mehr über ihn und sein "Pech" schreiben. So kann Dir Niemand helfen.:daisy:
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi,

    das ist ja sehr lieb, dass du dich so um ihn sorgst, aber vielleicht müsstest du ein bisserl mehr erzählen, damit man sich ein bild machen kann ?

    lg die lilaengel :daisy:
     
  4. Nice_girl29

    Nice_girl29 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Wien
    hmm,ich weiss nicht was ich schreiben soll,darin war ich nie gut ;)

    schon in seiner kindheit hate er nur pech,wenn er arbeit gefunden hat,haben sie ihm nach monaten gekündigt weill sie selber wenig verdienen,obwohl er ein fleisseiger mensch ist,oder leute haben ihm um sein geld betrogen,immer wenn er sich auf was freut geht es schief.

    er wünscht sich das alles mal gut geht,und bis jetzt ist alles schief gegangen.

    ich hoffe ich habe es gut geschrieben,ich tue mir leichter mit fragen oder persöhnlich reden :(

    mfg
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi,

    hmm .. also er hat offenbar schon mal glück, dass er DICH an seiner seite hat, die sich sorgen macht und ihm helfen möchte ...

    sieht er das auch so wie du, dass er nur pech hat?

    wie alt ist er?

    an welche richtung der hilfe hast du denn gedacht, wenn du in einem esoterik forum postest?

    lg und dir winke
    die lilaengel :daisy:
     
  6. Nice_girl29

    Nice_girl29 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ja,er sieht es genau so das er pech hat,er ist 39.

    an welcher richtung hilfe ich dencke,hmmmm gute frage.

    vieleicht im esoterischen bereich,es ist wichtig das sich das ganze lösst.

    ich habe hier her geschrieben weill ich hoffe das ihr mir irgendwie helfen könnts.

    mfg
     
  7. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi,
    weißt, für die diversen methoden der hilfe gibt es halt immer ein für und wider.

    ich zb arbeite mit reiki, engeln, pendeln, auralesen, energien im allgemeinen.

    ich würde mir ansehen, wo er ev. blockaden hat, ob er besetzungen hat, ob karma da ist, das man ev. sogar auflösen dürfte ... etc.

    das ist aber in einem forum nicht so umfangreich zu beschreiben, wie es eigentlich nötig wäre.
    von wo seid ihr denn? vielleicht kenne ich ja auch jemanden in deiner stadt oder so, der euch helfen kann ... kommt auf den versuch an :daisy:

    lieben gruß
    die lilaengel
     
  8. Nice_girl29

    Nice_girl29 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Wien
    ja das wäre ein anfang,stimmt das man auch sieht wo der blokade her kommt.

    wir leben in wien.

    mfg
     
  9. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    ja klar, wenn man eine blockade lösen möchte, sollte man sich auch ansehen, woher sie kommt, denn die arbeit an sich selbst die muss dann ohnehin jeder selbst tun!

    behandlungen, egal welcher art, sind lediglich ein anstoß, eine unterstützung!

    wenn du interesse hast, dann schick mir doch eine PN und ich maile dir dann einige adressen von leuten, die ich dir empfehlen kann :daisy:

    aber nochmal, ER muss die hilfe auch wirklich wollen, bzw. geht es ab dem 1. gespräch ohnehin nur MIT ihm gemeinsam !! sonst bringt das ganze sicher nix!!!

    lg die lilaengel
     
  10. lisy

    lisy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    zZ Wien 10
    Werbung:
    Hallo nice girl,
    bin da ganz der meinung von lilaengel.

    ein kleiner zusätzlicher tipp von mir, den ihr auch selbst ausprobieren könnt - gemeinsam: eine erdung -->
    setzt euch mal gemütlich zusammen setzen, besser gesagt stehen oder auch liegen; er soll seine augen schließen und von seinen gedanken loslassen, dann soll er tief ein- und ausatmen und bei jedem ausatmen soll er sich vorstellen dass von seinen füßen aus wurzeln in die erde wachsen, die bei jedem ausatmen tiefer in die erde gehen und kräftiger und stärker werden. Das sollte er eine weile machen und nachher noch ein bisschen die ruhe und die kraft dieser wurzeln - seinen wurzeln, die ihn halten, genau wie bei einem baum - genießen.

    Du könntest auch ihm zureden, dass er ein wichtiger mensch und einzigartig ist. Vielleicht hört es sich blöd an in seiner situation: aber wenn man will, erreicht man viel - nicht alles, aber viel.

    Ich wünsch euch viel glück und natürlich ist es auch wichtig, dass ihr wohin geht, wie lilaengel schon gesagt hat. Hab nämlich auch das gefühl, dass er jemanden "drauf sitzen hat". Denk du weißt, was ich meine.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen