1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Traum war kein Traum?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lightningclaw, 2. Mai 2015.

  1. Lightningclaw

    Lightningclaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Hallo mal wieder,
    ich hatte vor ein paar Tagen wieder einen ziemlich seltsamen Traum:
    In dem Traum wanderte ich durch einen Schneesturm, vermutlich ein Gebirge. Jedenfalls war überall nur nachter Fels, Eis und Schnee. Ich stolperte und fiel mit dem linken Knie auf einen kleineren Felsbrocken. Jedoch störte mich das nicht und ich ging einfach weiter. Nach einiger Zeit kam ich zu einem Hügel, auf dem ein relativ großer Luchs saß, der mich einfach nur ansah. Was mich allerdings stutzig machte, war, dass er ein Lederhalsband mit dem Triquetra als Anhänger um den Hals trug. Er rannte auch nicht weg, als ich näher kam, sondern blieb einfach sitzen...

    Mehr passierte in dem Traum zwar nicht, doch als ich am nächsten Tag aufwachte, hatte ich furchtbare Halsschmerzen, war heiser und hatte am linken Knie einen riesigen blauen Fleck, sodass ich nicht richtig gehen oder stehen konnte...

    Habt ihr schon mal etwa ähnliches erlebt oder könnt ihr mir weiterhelfen?
     
  2. daniil-cloud

    daniil-cloud Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2015
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    es kann sein das es dein krafttier ist, bin mir aber nciht sicher, ich hatte mal ein traum wo ich auf einem bild einen blauen vogel mit so eine spitze am kopf geseehn habe im traum hatte ich die vermutung das es mein krafttier ist, ich habe dann im internet nachgeschaut ob es so einen vogel gibt hab aber nirgendwas vom ihn gefunden
     
  3. Engelswispern

    Engelswispern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Schland
    Hrm, wirklich helfen kann ich dir wohl nicht und selbst habe ich sowas auch noch nicht erlebt, aber ich habe einmal gehört - und eine Freundin von mir hatte das mal - dass man Dinge aus einem Traum "mitnehmen" kann. Wie zum Beispiel dein blauer Fleck. Besagte Freundin hatte einmal einen gebrochenen Arm "mitgenommen". Natürlich war er nicht real gebrochen, aber sie hatte davon geträum und danach noch den ganzen Tag im Wachzustand üble Schmerzen im betroffenen Arm und konnte ihn kaum nutzen.

    Andererseits wäre es natürlich möglich, dass du dir im Schlaf schlicht das Knie gestoßen hast, wenn dein Bett z.B. direkt an einer Wand steht seitlich. Halsschmerzen und Heiserkeit könnten sich auch durch ein z.B. offenes Fenster erklären lassen. Oder eine Erkältung, die im Anmarsch ist. Könnte, wie gesagt, muss aber nicht.
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du wurdest in deinenTraum "Entführt",auf eine Resise genommen,weil du dir Sorgen um die Zukunft machst,einiges stellst du vielleicht in Frage? Dein Traum zeigt dir,das dir dein Schicksal eine Veränderung bereitet,eine Positive veränderung.
     
    orion7 gefällt das.
  5. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    89
    Ich habe heute davon geträumt, dass sich ein zerrupfter Vogel um mein Handgelenk gewickelt hat und es versucht hat zu brechen.

    als ich aufgewacht bin, tat mein handgelenk tatsächlich weh, aber das kann auch daran liegen, dass ich es verkrampft habe, oder falsch drauf lag... :D
     
  6. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    413
    Ort:
    Venlo Holland
    Werbung:
    Da schnee verganglich ist, sagt der traum ihnen das der halsprobleme zeitlich bedingt sind.
    Also es hindert, aber es wirdt wieder.

    Gruss
    Petrov
     
  7. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Ja, ich habe ähnliches erlebt. Vor einigen Monaten träumte ich, dass an mir eine Operation durchgeführt wurde. Am Tag darauf hatte ich ganz angeschwollene Augenlider.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen