1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein Traum gibt mir die Antwort, aber ich verstehe sie nicht ?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Niedersachsen, 28. November 2006.

  1. Niedersachsen

    Niedersachsen Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In Niedersachsen eben...
    Werbung:
    Hallo!:liebe1:

    Könnt ihr mir vielleicht helfen ?
    Ich hatte vor einigen Tagen einen Traum, der mir, meiner Meinung nach, sagen will wie ich mich weiterhin verhalten soll.
    Ich stecke in einer ziemlichen Gefühls- und Beziehungsklemme - lebe in einer für beide Seiten nicht befriedigenden Beziehung, die wir beide aber aus verschiedenen Gründen bisher nicht aufgeben konnten und es gibt noch andere Menschen, für die ich mich interessieren könnte.
    Ich hatte einen Traum in dem mir eine von denen ( diejenige, die mir am wichtigsten ist ) begegnet ist, sie hatte dicke Tränen in den Augen und ihr Gesicht war ganz blaß, ich weinte nicht, jedoch strich sie mir die nicht vorhandene Träne von der Wange und sagte : "Nicht weinen - ich wollte sie immer anrufen". Dann schaute sie noch einmal zurück und ging traurig ihres WEges. Ich wußte daß sie es war, sie sah jedoch wie eine Mischung aus ihr und den anderen aus. Die Augen und Haarfarbe wie sie selbst, die Haarlänge wie meine tatsächliche Partnerin, und die Locken wie meine neuere Bekantschaft, die in der Realität wenigstens etwas mehr INteresse zeigt.
    Kann mir jemand bei der Deutung helfen ? Ich habe das Gefühl, es ist ein echt wichtiger Traum, um mein Chaos in den Griff zu bekommen.

    Vielen Dank schon mal,
    Niedersachsen
     
  2. Drosselbart

    Drosselbart Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Da wo sich mein Körper befindet und ich mit Wohlwo
    Hallo Niedersachsen,

    Zufall? - irgendwie bin ich auf "Dich" gestoßen......

    Traum - ist der Traum nicht eine Unterhaltung mit dem "eigenem" Kind?

    Du steckst in einer Beziehungskrise und weißt nicht, wie du dich verhalten sollst. Kann es sein, das du das jetzige sein oder ist mit vielen anderen vergleichst, die Rosinen (Vorteile, welche die Anderen für dich haben könnten) rauspickst und dadurch noch unsicherer wirst.

    Akzeptiere doch einfach deine jetzige Situation und vergleiche die Menschen nicht. Jeder hat Vor- und Nachteile. Das absolute "Gute" im Menschen gibt es nicht. Beziehung ist ein großer Kompromiss den du eingehst und den der Andere eingeht.....

    Sobald einer der Personen nicht mehr bereit ist, den anderen zu akzeptieren mit sämtlichen Schwächen und Vorteilen, ist die Krise da.

    Dein Traum zeigt dir im Grunde nichts anderes. Du suchst die Vorteile, welche für dich "wichtig" sind, bei den Anderen und vergleichst und stellst nur Nachteile fest, welche deine jetzige Beziehung beinhaltet.

    Dein "inneres Kind" weint - weil du nicht akzeptieren möchtest, dass die Person der jetzigen Beziehung Vor- und Nachteile hat.
    Überwiegen die Nachteile, finde ein Lösung um das zu Ändern.

    Fälle eine Entscheidung, und dein "Kind" wird im Traum nicht mehr weinen.

    Gemeinsam habt ihr die Beziehung angefangen - also findet auch gemeinsam eine Lösung - so schwer diese auch sein kann - versuch es.....


    :zauberer1
    Drosselbart
     
  3. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo ;)

    Träume geben uns immer antworten, auch wenn wir sie nur zum Teil akzeptieren wollen bzw. sie nur im Unterbewusstein verstehen.

    Das diese Person aussah wie beide Menschen verwundert mich nicht, du hast geschrieben, dass die eine Person wenigstens "etwas mehr" interesse zeigt, aber ob das der Garant für eine bessere Beziehung ist, möchte ich bezweifeln.

    Vielleicht sind beide einfach nichts für dich und du solltest dich weiter umschauen?!
     
  4. Niedersachsen

    Niedersachsen Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In Niedersachsen eben...
    Hallo Drosselbart

    Danke für deine hilfreichen Worte - leider ist es genau das, was ich nicht tue. Ich vergleiche tatsächlich die beiden "anderen" - aber nicht mit meiner jetzigen Beziehung, sondern nur untereinander ( insofern ist dein hinweis sehr gut ).
    Mit meiner jetzigen Beziehung kann ich sie nicht vergleichen denn sie steht außer Konkurrenz weil ich sie nicht liebe.
    Ich bin, so traurig das auch klingt, diese Beziehung aus Dankbarkeit und einem Gefühl der Verpflichtung eingegangen, weil meiner Partnerin eine Freundschaft ( die ich eigentlich wollte ) nicht ausgereicht hat. Nun bin ich kein kleines Kind das nicht nein sagen kann - aber in Beziehungsdingen fällt es mir sehr schwer, nein zu sagen, besonders, wenn es offiziell keinen Grund gibt.
    Ich habe mich in meinem Leben bisher immer nur einseitig verliebt, meine Liebe wurde nie erwidert ( oder wenn, dann wußte ich es nicht ) - also dachte ich mir, besser eine Beziehung mit jemandem, den ich NICHT liebe, von dem ich aber Liebe bekomme, als ewig allein zu bleiben ( was ich vorher 7 Jahre lang vorgezogen habe ).

    Die Beziehung beenden und ihr sehr weh tun, weil ich mich in zwei Menschen verliebt habe, die beide kein über Freundschaft hinausgehendes Interesse zeigen ? Nein. So blöd bin ich nicht.
    Aber ewig in dieser Beziehung feststecken, obwohl wir beide mit den bei mir mangelnden Gefühlen unglücklich sind ist auch keine Dauer - Perspektive.

    Gemeinsam eine Lösung finden geht auch nicht, weil jedesmal, wenn ich versuche, über meine Gefühle zu sprechen, sie das Gespräch sofort so umkehrt, daß es wieder nur um ihre Gefühle und das furchtbare Leid, das ich ihr mit den bei mir nicht vorhandenen Gefühlen antue, geht.

    Niedersachsen
     
  5. Niedersachsen

    Niedersachsen Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In Niedersachsen eben...

    Hallo Cipher

    Auch dir vielen Dank.
    Der Garant für eine bessere Beziehung ist es nicht, aber zumindest kann ich zu ihr deshalb leichter Kontakt aufnehmen, als zu der Person, die überhaupt kein Interesse mehr zeigt.
    Wahrscheinlich soll der Traum auch ein Hinweis darauf sein, daß im Grunde alle drei ( meine aktuelle Beziehung, die Person für die ich mich am meisten interessiere und die Person, für die ich mich interessiere und die auch ein wenig Interesse gezeigt hat ) eine Soße sind und ich innerlich einfach Single bleiben sollte.
    Die perfekte Beziehung gibt es ja wie alle wissen nicht, und die Menschen, bei denen ich so starke Liebe empfinde, daß perfekt oder nicht perfekt nicht mehr wichtig ist, die intressieren sich allesamt nicht für eine Beziehung mit mir.

    Niedersachsen
     
  6. Drosselbart

    Drosselbart Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Da wo sich mein Körper befindet und ich mit Wohlwo
    Werbung:
    Hallo Niedersachsen,

    irgendwie ein verzwickte Situation.

    Zitat:
    Ich habe mich in meinem Leben bisher immer nur einseitig verliebt, meine Liebe wurde nie erwidert ( oder wenn, dann wußte ich es nicht ) - also dachte ich mir, besser eine Beziehung mit jemandem, den ich NICHT liebe, von dem ich aber Liebe bekomme, als ewig allein zu bleiben ( was ich vorher 7 Jahre lang vorgezogen habe ).

    Die Beziehung beenden und ihr sehr weh tun, weil ich mich in zwei Menschen verliebt habe, die beide kein über Freundschaft hinausgehendes Interesse zeigen ? Nein. So blöd bin ich nicht.
    Aber ewig in dieser Beziehung feststecken, obwohl wir beide mit den bei mir mangelnden Gefühlen unglücklich sind ist auch keine Dauer - Perspektive.

    Gemeinsam eine Lösung finden geht auch nicht, weil jedesmal, wenn ich versuche, über meine Gefühle zu sprechen, sie das Gespräch sofort so umkehrt, daß es wieder nur um ihre Gefühle und das furchtbare Leid, das ich ihr mit den bei mir nicht vorhandenen Gefühlen antue, geht.

    Niedersachsen[/QUOTE]

    Trotz deiner ausführlichen Beschreibung, kann ich bei einigen Punkten nicht folgen:

    1.) 7 Jahre Zölibat?
    2.) Was meinst du mit "über Feundschaft hinausgehende Interessen" SEX?
    3.) Wenn du schon über eure Beziehung sprechen möchtest, weshalb läßt du sie nicht einfach reden über deren Gefühl, sondern beginnst zu erst mit den Deinigen ?

    4.) Du sprichst von 2 Menschen in die du dich verliebt hast. Bei denen aber mehr als Freundschaft nicht drinn ist. Weshalb?
    Wenn du dich von außen betrachtest - Würdest du dich in dich verlieben?
    Bitte darauf keine Antwort. Das betrifft nur dich und geht niemenden etwas an ! - Sei nur ehrlich zu dir selbst.

    Geht nicht gibts nicht - Laß aber dem Anderen die Luft zum Atmen.....
    Beziehung, Freundschaft, Sex - ist nicht ein persönlicher Besitz, sondern ein Geschenk des Anderen.....

    :winken5:

    LG - Drosselbart
     
  7. Niedersachsen

    Niedersachsen Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In Niedersachsen eben...
    Hallo Drosselbart

    Interessante Fragen, die du da stellst.
    Ich antworte dir einfach mal im einzelnen.

    [/QUOTE]1.) 7 Jahre Zölibat?[/QUOTE]
    Ich hätte es zwar so nicht ausgedrückt - aber ja, genau so ist es.
    7 Jahre lang keine Liebesbeziehungen und keine Affären - und das mit Absicht.

    [/QUOTE]2.) Was meinst du mit "über Feundschaft hinausgehende Interessen" SEX?[/QUOTE]
    Ich meine nicht Sex, sondern Verliebtheit und später Liebe - Sex wird dann entweder von beiden Seiten gewünscht oder auch nicht.

    [/QUOTE]3.) Wenn du schon über eure Beziehung sprechen möchtest, weshalb läßt du sie nicht einfach reden über deren Gefühl, sondern beginnst zu erst mit den Deinigen ?[/QUOTE]
    Ich beginne nicht zuerst mit den meinigen, sondern ich beginne mit den meinigen wenn sie mich danach fragt, oder wenn ich ein Thema anschneide und sie dann der Meinung ist, sie müsse zuerst meine Gefühle wissen um dazu etwas sagen zu können...

    [/QUOTE]4.) Du sprichst von 2 Menschen in die du dich verliebt hast. Bei denen aber mehr als Freundschaft nicht drinn ist. Weshalb?
    Wenn du dich von außen betrachtest - Würdest du dich in dich verlieben?[/QUOTE]
    Ich glaube nicht daß es Menschen gibt, in die MAN sich nicht verlieben kann - genau wie sich ja auch nicht jeder oder jede in eine sehr begehrte Person verliebt, nur weil das viele andere tun.

    [/QUOTE]Geht nicht gibts nicht - Laß aber dem Anderen die Luft zum Atmen.....
    Beziehung, Freundschaft, Sex - ist nicht ein persönlicher Besitz, sondern ein Geschenk des Anderen.....[/QUOTE]

    Sehe ich genauso...eigentlich dürfte es also kein Problem geben...gibt es aber, weil ich dieses Geschenk Menschen machen will, die es nicht haben wollen, während wiederum Menschen mir dieses Geschenk machen, von denen ich es zwar annehme, denen ich es aber nicht in vollem Umfang erwidern kann...was diese wiederum frustriert...

    Hm - tja, ich glaube ich komme so nicht weiter.

    Grüßli,
    Niedersachsen
     
  8. Drosselbart

    Drosselbart Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Da wo sich mein Körper befindet und ich mit Wohlwo
    Hallo Niedersachsen,

    danke für deine offenen Antworten. Nur eine Frage hattest du nicht so ganz beantwortet (ich glaube du hast dir diese Frage noch nicht gestellt oder nicht ehrlich beantwortet)

    Sieh dich als eine andere Person, betrachte dich und deinen Habitus. Kann sich ein Mensch in dich verlieben und weshalb (Bitte keine Antwort darauf..)
    Mach es einfach.

    Was bist du bereeit von dir zu geben und was erwartest du von einer Beziehung?

    STelle dir vielleicht auch die Frage, ob du mit deinen gesetzten Zielen nicht zu hoch gegriffen hast.

    Deine jetztige Partnerschaft erwartet von dir Anworten, wie du dich fühlst um sie dann gegen dich umzudrehen -korrekt?
    Weshalb läßt du dich auf dieses Spiel ein?
    Wenn sie dir das nicht sagen kann - nehmt doch ein Blatt Papier und schreibt es euch. Ich möchte das und gebe jenes.....

    Kann man nicht miteinadner sprechen, so kann man doch schreiben und lesen.
    Findet nur eine Vereinbarung, das das Geschriebene vom anderen beantwortet wird. Wieder und wieder....

    Schreibt oder führt eine nonverbale Diskussion - Aber sprecht euch aus.

    LG
    Drosselbart
     
  9. Niedersachsen

    Niedersachsen Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In Niedersachsen eben...
    Hallo Drosselbart

    Du vermutest daß ich diese Frage noch nicht beantwortet habe, weil ich deiner Aufforderung nachgekommen bin und sie nicht im Forum beantwortet habe - korrekt ?
    :autsch:
    Niedersachsen
     
  10. Drosselbart

    Drosselbart Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Da wo sich mein Körper befindet und ich mit Wohlwo
    Werbung:
    Du vermutest daß ich diese Frage noch nicht beantwortet habe, weil ich deiner Aufforderung nachgekommen bin und sie nicht im Forum beantwortet habe - korrekt ?
    Korrekt !

    :engel:

    Denn hättest du sie beantwortet, wären alle deine Fragen beantwortet und du wüßtest, was du machen solltest.
    (Wenn du ehrlich zu dir selbest bist.)

    LG - Drosselbart
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen