1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Traum der letzten Nacht

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sokrates2905, 15. September 2012.

  1. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    also ich habe sehr intensiv geträumt und kann damit nur wenig anfangen.
    Unser Haus (3 Mietparteien) wurde renoviert. Das EG gab es gar nicht mehr, nur noch den 1. Stock und Dachgeschoss. Wir mussten wegen der Renovierung hinaus und uns wurden nebeneinander zwei Doppelbetten aufgestellt, mit Vorhang drumherum. Das makabare daran war, dass bevor diese Betten aufgestellt worden sind, auf meinem Bett ein Sarg mit einem Verstorbenen vorher ausgegraben wurde. Nur zufällig hatte ich das mitbekommen. Meine Nachbarn fanden das nur lustig und dann wars auch schon vorbei.
    Hat jemand eine Idee der Deutung. Ich würde mich sehr sehr freuen, über Beiträge. Wünsche euch allen einen schönen Samstag Abend.
    LG von Sokrates :danke:
     
  2. jenseitsbiene

    jenseitsbiene Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Aachen
    Hallo :)


    mm die Bedeutung davon ist das jemand aus den bekannten kreis oder nachbar kreis krank werden wird und das sogar auch der Tod eintreten kann.


    LG biene
     
  3. curiosa

    curiosa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Zürich
    Hi Sokrates

    Man hört ja oft, dass ein Haus im Traum für den Träumer selbst steht, und selbst habe ich oft erfahren, dass das stimmt.

    Das könnte dann in deinem Fall bedeuten, dass du gerade eine Veränderung erlebst (Renovation). Altes, Überholtes wird verworfen, man organisiert sich neu. Das EG würde ich dann als deine Bodenhaftung deuten. Da wärst du dann zur Zeit nicht besonders gut geerdet. Aber deine anderen Anteile inkl. Kopf, Verstand (Dachgeschoss) sind in gutem Kontakt (Betten stehen nebeneinander), mit klar abgegrenzten Aufgaben (Vorhang).

    Den Verstorbenen in deinem Bett verstehe ich dann als etwas, was du schon abgehakt hast, als erledigt betrachtest. Ist es aber nicht ganz, du musst dich nochmals damit auseinander setzen und es geht dir nahe (Im Bett ist viel Nähe möglich). Dies beschäftigt aber nur dich alleine, für andere ist das kein Thema.

    Da der Verstorbene auftaucht bevor die Betten zusammen gestellt werden, könnte es sein, dass die Aufarbeitung des alten Themas das Zusammenkommen deiner anderen Anteile erst möglich macht.

    Tja, da du nun aber ganz konkret von dem Mietshaus geträumt hast, wo du lebst, könnte es auch sein, dass das Thema die Nachbarschaft ist. Auch hier Veränderung, und ich würde tippen, dass es zu einer grösseren Distanz zu den Bewohnern des Erdgeschosses kommt. Und dass die andern etwas näher zusammen rücken.

    So, das war mein Versuch. Vielleicht spricht dich etwas an.

    Curiosa
     
  4. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    Oh je, ich möchte nicht hoffen, dass jemand krank wird. Dankeschön für deine Gedanken :)
     
  5. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    Hallo Curiosa,

    das hört sich sehr interessant an, da muss ich mal wirklich drüber nachdenken. Vielen Dank für die Ausführung und die Zeit, die du dir
    für mich genommen hast :umarmen:
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Dein Traum zeigt,das du in dir selbst Veränderungen vornehmen wirst,deine Ideen oder Gedanken umsetzen wirst,es gibt jemanden der diese anzweifelt über dich nicht gerade gute Meinung hat oder dich von deinen Plänen abringen möchte,lasse dich nicht beirren du bist auf dem richtigem weg.
     
  7. curiosa

    curiosa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Zürich
    Hi Sokrates

    Gern geschehen.

    Mir fällt grad auf, dass meine Deutung etwas einseitig war. Das EG steht wohl nicht nur für dein Geerdet-Sein. Das Erdelement steht auch für alle materiellen Belange des Seins. Und das Dachgeschoss würde demzufolge nicht nur den Verstand, sondern auch das spirituelle Empfinden darstellen.

    Grüssli
    curiosa
     
  8. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Werbung:
    Dachgeschoss ist ein symbol fur dein ""denken/gehirn/kopf.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen