1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Tag...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Monique123, 19. September 2011.

  1. Monique123

    Monique123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hab heute irgendwie niemanden mit dem ich über meinen Tag sprechen will.
    Trotzdem will ich es loswerden.

    Fangen wir mal an.
    Vormittags passierte eigentlich nicht so viel.
    Um 13 Uhr habe ich begonnen zu arbeiten.
    Der erste Tag nach 14 Tägigem Betriebsurlaub.
    Wäre ja alles nicht so beeindruckend wenn da nicht mehr dahinter stecken würde.
    Seid ca.4 Monaten habe ich eine "Affäre" mit meinem Vorgesetzten, dessen Frau auch bei dort arbeitet.
    Anfangs hatte ich starke Probleme damit ihr in die Augen zu schauen, da ich normalerweise ein wirklich ehrlicher und loyaler Mensch bin. Mit der Zeit hat sich das dann aber gelegt.
    Da ich der Meinung bin das unsere Affäre nicht nur auf Sexueller basis besteht liegt mir auch sehr viel an ihm.
    Wir hatten im Urlaub tägichen Kontakt übers Handy.
    Heute aber kam dieses Schlechte gewissen das ich Anfangs hatte wieder zurück, ich war wieder sauer auf mich und ihn. Wenn ich ihm das Mitteile sagt er nur, ich solle mir keinen Streß machen.
    Es ist immer und immer wieder so ein hin und her Meiner Gefühle. Wenn er nicht bei mir ist vermisse ich ihn, wenn sie auch da ist hasse ich ihn... Jetzt beginnts wohl wieder von vorne, jeden Tag arbeiten und jeden Tag das gleiche Chaos.

    Glg Monique
     
  2. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Du wirst dieses Chaos auch in Zukunft nicht los werden und ich als Mann sage dir da wird nicht viel mehr sein außer Sex . Schliesslich ist er noch bei seiner Frau in seinem gewohnten Umfeld und 4 Monate ist ja schon recht lange .

    Natürlich will er das du keinen *stress* machen sollst ist ja klar denn dann wäre es wahrscheinlich mit seinem gut situiertem Heimchen + Geliebte vorbei .

    mfg
     
  3. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    ich wäre der typ der würde in einem 3er gespräch einfach beinhart die tatsachen auf den tisch legen und dabei lächeln sodass es seine frau gar nicht ernst nimmt und für einen scherz hält ... :D

    (so ähnlich wie im film 42plus wo der freund des mannes zugibt dass er mit seiner frau regelmäßig schläft und nennt ihm alle details und einzelheiten - sodass er es gar nicht erst für möglich hält)

    chaos kann nur beseitigt werden
    wenn klarheit herscht

    grüße liebe
    daway
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Diese Aussagenkombination würde mich ganz hellwach werden lassen, wäre ich du. Das ist Alarmglocke Stufe Ziemlichhoch.

    Und.

    Was genau, frage ich mich, liegt einer Frau an einem Mann, der nicht einmal soviel Schwanz in der Hose hat, der Frau, die er irgendwann mal GEHEIRATET hat (inklusive allen möglichen lebenslangen Versprechen und so) gegenüber EHRLICH zu sein? Wer die eine Frau bescheißt, bescheißt auch die nächste Frau. Irgendwann. Das wärst im konkreten Fall dann irgendwann du.

    Bedaure, daß meine Meinung dazu nicht freundlicher klingt. Ich habe das dringende Gefühl, jede weitere Minute, die du diesem ... ***bittepassendenBegriffeinsetzenichhabkeinendruckreifen*** widmest, hindert dich daran, jemanden kennenzulernen, den du verdient hast.

    Liebe Grüße
    Kinny
     
  5. sage

    sage Guest

    Öhm...anscheinend hat sie doch gewußt, daß er verheiratet ist...und wenn Frau in diesem Fall nicht den Rock unten oder die Hosen oben lassen kann...hat sie genau das, was sie verdient...besch***** wird doch allenfalls die Frau des Lovers, und das von 2 Seiten...ihrem Macker und der Arbeitsbekannten...


    Sage
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Netter Ansatz. Darüber würde ich sicher auch mit keinem sprechen wollen. :D
     
  7. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Ab dem Moment in dem man sein Dasein egal an welchen Ort man ist, nicht mehr genießen kann , ist es Zeit das Dasein wie in deinem Fall als Spielball zu beenden!
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Da käme ich mir ziemlich schäbig vor. Vermutlich, weil's schäbig ist.

    Ich mochte nicht mal online mit Männern schreiben, die vergeben sind (auf so Community-Seiten). Da gibt's doch so was wie eine Blockade in einem? Oder auch Grenzen. Na gut, nicht bei jedem, ist schon klar.
     
  9. sage

    sage Guest

    Na schreiben ist doch nicht schlimm...kommt ja auch auf´s Thema an...ich kann ja nicht, wenn ich ein Problem mit dem PC habe, bei der Anfrage hinschreiben, daß ich nur Antworten von ledigen, geschiedenen oder verwitweten Männenrn haben möchte...säh auch ein bißchen dämlich aus....

    Sage
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Ganz so krass ist es dann doch nicht, also wenn der PC zum Beispiel kaputt ist und es um so was geht. *g

    Das war konkret auf Community-Seiten, also wie bei Jappy zum Beispiel, wo man sehen kann, wer vergeben ist, wer nicht usw. Und wenn mich dann so jemand anschreibt, mag ich da nicht antworten. Liegt womöglich daran, dass ich dann immer an die Frau im Hintergrund denke. Und ich möchte so was auch nicht erleben oder mitmachen.

    Kann man jetzt sehen, wie man möchte. Mir tun die Frauen leid. Und wenn ich hier daran denke, dass die Frau von dem Vorgesetzten auch dort arbeitet und womöglich von nichts etwas ahnt ... na ja.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen