1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein sohn hat....

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von netty, 24. September 2008.

  1. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    Werbung:
    hallo,ist es möglich,dass ich unbewusst eine astralreise gemacht habe? mein sohn erzählte mir nach der schule,dass er mich auf der treppe stehen gesehen hat. irgendwie fühlte er sich beobachtet,drehte sich um,und da stand ich auf der treppe.er schaute wieder weg und wieder hin und da war ich verschwunden.ich kann aber versichern,dass ich da noch geschlafen habe.aber was auch komisch war,dass ich( bitte nicht lachen)nach verwesung gerochen haben soll.ich verstehe das nicht.habt ihr eine erklärung???netty
     
  2. DrFreeman

    DrFreeman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Thüringen
    hallo netty,
    über dein erlebnis kann ich nur staunen.
    1. weil ich so etwas selbst noch nie erlebt habe
    und
    2. da ich der meinung bin, dass man den astral-/energie-körper eines anderen nicht auf der physischen ebene, nur auf einer höheren?niedrigeren? ebene "sieht"

    aber es kann ja gut möglich sein, dass es eine unbewusste AKE war.
    nur sonderlich, da ja meistens bewusst im geschehen ist und du ja anscheinend gar nicht in bewusst in der handlung "verwickelt" warst.

    wann hattest du den geruch an dir?als dein sohn dich in der schule roch oder dann zu hause?
     
  3. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    nein,es war so.
    mein sohn war zu hause.es war morgens,als er sich fertig machte für die schule.ich musste erst später aufstehen.erzählt hatte er es mir,als er von der schule heim kam.er sagte zu mir,man du hast voll verwest gestunken.war ekelig.er sah mich in meinen normalen alltagssachen,nicht im schlafanzug.meine haare waren total verwuschelt,sagte er noch.das ist ja auch komisch,oder ???
    ich habe ihn gefragt,ob er sich das nur eingebildet hätte,oder ob er noch richtig müde war.da wurde er bitter und sagte,ich bin doch nicht blöd,ich war voll wach und habe mich erschrocken...und der gestank....was war das dann....netty
     
  4. DrFreeman

    DrFreeman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Thüringen
    hui komische sache.
    wie alt ist denn dein sohn?
     
  5. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    mein sohn wird 13. warum? denkst du,dass er sich das eingebildet hat? klares nein,denn er hat schön öfters dinge vorraus gesagt,die eingetroffen sind.ja,er ist sehr medial,aber ich denke nicht,dass es damit etwas zu tun hat.
     
  6. DrFreeman

    DrFreeman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    nein es ging mir nicht nur um das einbilden.ich wollte mir nur eine vorstellung davon machen.
     
  7. netty

    netty Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Nähe Schwäbisch Hall
    Werbung:
    ich danke dir.weisst,ich habe für vieles eine erklärung,aber hier ? ich verstehe das auch nicht....deshalb hoffe,dass ihr eine erklärung habt...netty
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen