1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Seelenverwandter?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Neller, 11. Januar 2009.

  1. Neller

    Neller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Also ich bin sehr begeistert von diesem Forum. Bin erst seit heute Mitglied und schon fühle ich mich zugehörig. Meine Frage ist nun in diesem Thread: Kann mein Seelenverwandter mich finden ohne dass ich ihn suche? Bin 31, kinderlos und in einer Beziehung, die mir wahrscheinlich mehr Energie raubt als gibt. vielen Dank..
     
  2. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Wenn Du offen genug dafür bist - funktioniert es sicher.
    Aber ein Seelenverwandter muss nicht unbedingt ein Partner werden.
    Soweit ich weiß.

    Glg W.
     
  3. Azura

    Azura Guest

    Hallo,

    1. wieso bist du dann in dieser Beziehung?

    2. ich han die erfahrung gemacht, dass man beim Suchen (wonach auch immer) zu sehr verkrampft und deswegen interessante Gelegenheiten verpasst... Also: nicht suchen, sondern finden lassen ;)

    3. man kann auch ohne Seelenverwandten glücklich werden in einer Partnerschaft bzw. der Seelenverwandte muss nicht der ideale Partenr sein

    Viel Erfolg,

    Diana
     
  4. Diamondgloss

    Diamondgloss Guest

    Hallo Neller,

    erst einmal herzlich Willkommen hier im esoterikforum!!!
    Und nun zu deiner Frage bei der ich mich meinen Vorredner/innen nur anschließen kann.
    Ich denke, dass du ihn auf jeden Fall anziehen kannst, so lange es nicht krampfig wird. Aber auch das was meine Vorredner/innen schon gesagt haben, nämlich, dass Seelenverwandschaft nicht gleichzusetzen mit Partnerschaft ist, stimmt-leider-.
    Ausserdem sehe ich es so, dass "Seelenverwandschaft" ein unglaublich großer Begriff ist und es innerhalb der Seelenverwandschaft noch viele Abstufungen gibt, aber ich glaub, dass ist ein anderes Thema.
    Nur...und das muss ich jetzt wirklich sagen, warum willst du auf Nummer sicher gehen?
    Wenn du in deiner jetzigen Partnerschaft nicht zufrieden bist und dir das mehr Energie raubt warum bist du dann in der Partnerschaft?
    Und zumal, findest du das deinem Partner gegenüber fair, mit ihm zusammen zu sein, aber eigentlich von jemanden anderen zu träumen? Ha???

    Lieben Gruß

    Moonjewel33
     
  5. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.309
    Ort:
    -
    Das ist der beste Satz, den ich seit langer Zeit zu diesem Thema gelesen habe. ;)
     
  6. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    Der kann auch gar nicht der Partner werden. Oder würde hier jemand mit seinen Eltern, Großeltern, Tante, Onkel und Geschwister ein Verhältnis eingehen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen