1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein realistister Traum bis jetzt ^^

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MagischerKater, 28. November 2007.

  1. MagischerKater

    MagischerKater Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Ich weis auch nicht wieso ich Euch meinen Traum schildere aber vieleicht findet jemand gefallen daran :)

    Also hier mein Traum :
    (Vorgeschichte : Meine Schwarz-Weisse Katze Domino verschwand eines Tages spurlos , wir sind uns sicher : Einer der Nachbaren hat sie umgebracht , ausserdem spüre ich es !)

    Jahre Später , ich war schockiert vom gedanken ihr ginge es schlecht im Jenseits kam der Traum :

    Ich war auf einer Karibisch-Tropischen Insel(Paradies) . Ich betrat eine art "Halle" die jedoch sehr modern war. eine grosse nicht mal halbe kuppelbau der von eisenträgern an gewissen stellen gehalten wurde, es war zu modern aber es war !!! Ein Flughafen, das wurde mir sofort klar, aber dies war nicht alles, es gab am Rande innen noch ein Modegeschäft + Näherei und überall auf dem Flugplatz wurden neuartige aber schöne kreations-kleider von leuten herumgeschoben . Sie bekleideten plastik-torsos die an einem ständer mit rädern gehalten und geschoben wurden. Es passte beides nicht so recht zusammen bildete aber eine einheit und obwohl draussen die Sonne niederknallte war es angenehm kühl in der Flugzeughalle .

    Ich wurde von einer jungen Frau "erkannt" und sie brachte mich über einen Lift in das chef-Büro . Wie schon die halle war auf das gleich anliegende Hoch-Hausgebäude äusserst modern aber dennoch sehr symphatisch und erfrischend . Mir den Weg ganz an den Ende des Flurs weisend verliess mich die Frau noch am Lift und verabschiedete sich Freundlich .
    Ich ging hinein . Das Büro lag am höchsten Punkt des Gebäudes ganu oben und war leicht gerundet . Man hatte nen traumhaften ausblick auf Insel und Meer sowie den Strand .

    Da drehte sich der Sessel und wer war da ? Domino , in Anthropromorpher form (sowie die Furry-Pics) Sie war ganz erfreut dass ich sie besuchen kam und bot mir einen Drink an an den ich mich jedoch nicht erinnere . Wir sprachen viel zusammen und sie versichterte mir dass es ihr klasse gehen würde und dass sie jetzt die Gründerin und Chefin des Erfolgreichsten Flug-und-Mode-Konzerns der Welt wäre !!! Als sie mir nach erklärungen und Rundgang ihres Hauptquertiers Versicherte dass wir uns wiedersehen und dass sie immer bei mir seih umarmte ich sie nochmals ganz doll . Dann war leider auch schon der Traum aus ... es war so real und so friedlich . Ich wusste ihr gehts Gut, aba dennoch vermiss ich sie so sehr >_<

    Lg Magischer Kater

    P.S: Ich weis es, das war ein echtes Zeichen und meine erste Astralreise . Ich träume immer solche Surrealen Dinge ^^ vieleicht auch weil Salvador dali mein lieblings Künstler ist :)
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Danke, MagischerKater, eine hübsche Geschichte, aber eine Astralreise kann ich da nicht unterbringen, das sehe ich als Verarbeitung Deines Verlustes der Katze.
    Das ist gut, hoffentlich hilft es.

    Wie kommst Du darauf es könnte eine Astralreise sein?

    Alles Gute, VT
     
  3. MagischerKater

    MagischerKater Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    6
    Hallo VanTast !

    Im Traum verarbeite ich nicht soo viel es sind meist eher unsinnige Surreale oder experimentelle Träume die ich habe .

    Astralreise ist es meiner ansicht desshalb :

    1. Traum von ungeheurer Realen wirkung und klarheit .
    2. Ein gefühl im ganzen Körper das ich bisher nie nach Träumen hatte und das auch nicht mehr vorkam bis jetzt.
    3. Ich glaube einfach dass ich in die Welt sehen durfte wo sie jetzt lebt , ich fühlte mich auch so als wäre ich sehr weit weg gewesen , soweit wie nie zuvor .
    4.Das hat einfach zu sehr mit meiner Dimensionalen Weltanschauung zusammengepasst '^^
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Wenn Du sie Symbole im raum nicht erkenen kannst, heisst das nicht, dass sie nicht da wären.
    Schau doch einmal nach, was Katzen so alles bedeutuen und vermutlich hast Du dann bedeutend mehr von diesem Traum, als von einer Astralreise.
    Letztere zeichnet sich auch kaum durch unwirkliche Gegenden aus, im Gegenteil.

    Wie gehst Du mit Deinen weiblichen Persölichkeitsanteilen um?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen