1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Radix

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MadGirl, 8. Oktober 2008.

  1. MadGirl

    MadGirl Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Hallo liebe Leser,

    Da ich mich schon seit längerer Zeit an der Astrologie versuche und mich dieses Thema sehr interessiert, wollte ich mal ein paar Fragen bezüglich meines Geburtshorskops loswerden.
    Vielleicht hat ja jemand Lust, es zu deuten.
    Wenn nicht, ich kanns verstehen :D.
    Viele Aspekte habe ich mir schon durch Artikel etc. zusammengereimt, aber die Teildeutungen bringen mich manchmal nicht weiter, weil ich da immer wieder aud Widersprüche stoße und mir nicht wirklich erklären kann, wie das alles recht zusammenpassen soll.
    Eine Frage bezieht sich zB. auf das 6. Haus, dass bei mir ralativ voll ist. Vielleicht gibt es jmdn, der damit Erfahrungen gemacht hat oder weiß, was das nun konkret bedeutet. Ein weiterer Punkt wäre dann noch die Sonne am Deszendenten. Da habe ich jetzt bezüglich auf die Zeichen nur Erklärungen wie 'große Zerissenheit' oder ähnliches gefunden.
    Vielleicht fällt ja wem sonst noch irgendwas auf, was einem eigentlich sofort ins Auge stechen sollte :rolleyes:.
    Außerdem würden mich dann noch die Uranus-Neptun-Sonne-Aspekte näher interessieren.
    Wenn noch Daten benötigt werden, einfach schreiben.
    Danke im Voraus!
    [​IMG]
     
  2. °²²°

    °²²° Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    im Auto
    hi
    ist der Nickname Programm? :)

    Sonne/Uranus wäre wohl ein Crazy Girl
    Sonne/Uranus/Neptun, da reicht crazy nicht mehr aus.

    hier ein paar Anhaltspunkte für dich.

    Uranus/Neptun ist ein Generationenaspekt, den alle Anfang der 90er Jahre geborenen in ihrem Horoskop haben, es gibt wenig Vergleichsmöglichkeiten weil das nur alle 150 Jahre vorkommt.

    in der Reinform entspricht es mit der Sonne dazu einem Verhalten, das absolut im Aussergewöhnlichen angesiedelt ist oder exzentrisch sein kann.
    Sonne Uranus bsp. tut immer das Gegenteil, mit Neptun dazu wird es auch noch potentiell richtig uferlos, oder man weiß gar nicht was man tut.
    in Bezug Haus 6 heißt das, dass die exzentrische Nicht-Beachtung dessen was man dir so an Ratschlägen gibt, fürs Leben, das einzige Mittel ist was dich weiterbringen wird. Konformismus ist out, mad ist in.
    dafür wirst du früher oder später auch noch Lorbeeren kriegen, und dein Einkommen bestreiten.
    weitere möglichkeit ist, dass du in deinen Interessensbereichen absoluten Riecher hast was in 5 Jahren up2date ist, und du kannst jetzt schon anfangen. es ist die Möglichkeit, den Trend und Zeitgeist zu riechen, bzw. sogar in mitzubestimmen.

    die meinem Geschmack nach wichtigste Konstellation ist gar nicht genannt, nämlich Mond konjunktion Mars Opposition Pluto.
    das ist eine Energiemischung wie sie heftiger nicht sein kann, und sie sollte in deinem Fall, über die Häuser 11 und 5 über aussergewöhnliche kreative Leistungen "eingelöst" werden

    meiner Meinung nach ein Horoskop mit dem Auftrag, ein aussergewöhnliches Werk zu schaffen

    grüsse
     
  3. MadGirl

    MadGirl Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    60
    Gelegentlich schon :)

    Dankeschön für die Einschätzung.
    Ich denke ich habe schon die Tendenz, etwas exzentrisch zu sein, bzw. sowas gut zu finden. Für das uferlose nicht-wissen-was-man-tut, bin ich dann noch wieder zu stark Erdbetont, was mich dann auch gleichzeitig wieder ein bisschen konformer werden lässt.^^
    Das mit dem nicht beachten der Ratschläge hört sich aber auch interessant an. So pauschal könnte ich jetzt nicht sagen, ob ich eher auf andere höre oder nicht, kommt auf die Situationen und die Menschen an^^
    Auf mein 5. Haus habe ich jetzt noch gar nicht besonders geachtet, aber die Mischung ist vielleicht der Ausgleich zum nicht gerade betonten Feuer *spekulier*
    Stimmt es, dass man mit Fische am MC Probleme hat, berufmäßig die richtige Beschäftigung zu finden? Manchmal denke ich, aufgrund zu vieler Interessen nicht zu wissen, was ich gerne machen möchte oder gut kann.
    Möchte vielleicht noch jemand etwas zu der Sonne am Deszendentn-Frage sagen? :D
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041

    Hallo MadGirl,

    auf der angehängten Grafik sieht es nicht so aus, als wenn die Sonne bereits dem DC steht, sieht für mich eher nach deutlich im 6. Haus aus? Die Venus allerdings, steht wohl eher auf dem DC (ich bekomm die Grafik nur ziemlich verschwommen).
    Das passt jedenfalls gut zu deiner Aussagen, dass du bisher auf dein 5. Haus noch nicht so geachtet hast. Die Sonne ist natürlicher Herrscher von 5 und Venus ist tatsächlicher Herrscher von 5. Planeten am DC sind oft nur über Begegnungssituationen erfahrbar, deshalb könnte man über deine Venus auf dem DC, als Herrscher deines 5. Haus vielleicht sagen, dass du deinen Selbstausdruck, deine Kreativität, dein gesamtes Wesen und natürlich auch deine Venusanteile über die Begegnung mit der Außenwelt oder über die Partnerschaft erfährst. Beim Herrscher von 5 in 7 ist das Außen ein wichtiger Faktor um sich selbst zu finden.

    lg
    Gabi
     
  5. °²²°

    °²²° Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    im Auto
    hi nochmal

    ja, das kommt mit Fische MC fast immer in Frage.
    der Grund liegt darin, dass dort wo Neptun bzw. das Tierkreiszeichen Fische liegt, immer ein grosses Maß an "Ungeprägtheit" ist, man ist nicht auf diese oder jene Schiene geeicht.
    soll heissen, es ist eine Aufforderung, "die Biografie selbst zu schreiben", sich nicht in Fußstapfen zu begeben.
    Man kann das vergleichen wie wenn man ohne japanisch-Kenntnisse in Japan vor ner einheimischen Speisekarte sitzt, man hat die absolut freie Wahl.
    das ist auch ungemütlich, weil man natürlich nicht weiß, was man dann serviert bekommt ;), aber die Wahl zu haben, buchstäblich alles machen zu können, ist ja auch eine sehr wertvolle Qualität.

    und die Sonne steht bei weitem nicht am Deszendent, das kannste mit 12° Abstand ad acta legen, die Venus steht da direkt dran.

    grüsse
     
  6. MadGirl

    MadGirl Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Danke, dann war das wohl ein Verständisproblem meinerseits. Ich hatte gedacht, da mein Aszendent Krebs ist und Steinbock mein Sonnenzeichen,sowie Deszendent, dass die Sonne am Deszendent steht, im Steinbock. Das mit Venus am Desz. ist natürlich vom rein Optischen schon logischer.
    Der Sinn der Frage war eigentlich, wie es sich auswirkt, wenn sich Sonne und Aszendent im jeweils gegenüberliegendem Zeichen befinden.
     
  7. MadGirl

    MadGirl Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Gibt es sonst noch irgendwelche spontanen Eindrücke zu meinem Radix eurerseits?

    Mit der Berufsfindung bin ich immr noch nicht wirklich weitergekommen, obwohl ich nur noch 1 Jahr Schule habe. Auf der einen Seite denke ich immer, dass sich irgendwas sowieso ergeben wird, aber mein Unterbewusstsein schiebt schon mal des Öfteren Panik:confused:. Mit meinem voll besetzten 6. Haus würden doch zB. Dienstleistungsberufe in Frage kommen oder ?
     

    Anhänge:

    • Radix.gif
      Radix.gif
      Dateigröße:
      49,5 KB
      Aufrufe:
      41
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen