1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Projekt

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sibelius21, 31. März 2009.

  1. Sibelius21

    Sibelius21 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    236
    Werbung:
    Entschuldigt, dass ich mich nochmals bei Euch melde. Biete im Gegenzug gerne per PN Antworten zu Fragen mit den Karten an.

    Meine Geschäftsreise war ja blockiert bis zum 27.11.2008. Seit da war ich dreimal im Mittleren Osten wegen meines Projektes. Eigentlich sollte seit meinem Geburtstag 30.11. alles anders werden - der totale Umbruch.

    Allerdings ziehen sich die Verträge hin, nichts ist unterschrieben - diese sind in verschiedenen Ländern in den Ministerien - also am richtigen Ort.

    Wer weiss mehr oder kann mir Tipps geben, wie ich die Zeitqualität richtig nutze. Herzlichen Dank

    30.11.1965 Zürich um 14.05 h
     

    Anhänge:

  2. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Hallo Sibelius :)

    das kommt mir grad so bekannt vor: bei mir hängt auch gerade ein Projekt im Nahen Osten und ich hab das Gefühl, die Zeit steht still, nur bei mir tickt die Uhr weiter...

    Die öffentlichen Stellen (Saturn) sind gerade sehr zurückhaltend (rückläufig), und das ist bis 16.5. der Fall. Allerdings ist zuvor eine markante Konstellation am Frühlingspunkt (22.4.), auf die ich auch setze. Das Problem ist auch, dass es bald heiß wird unten und dann arbeiten die Araber auf Sparflamme. Nach dem Sommer folgt der Ramadan und schwupps ist das Jahr um.

    Nun hängt alles an dem Zeitfenster bis so ca. Ende Mai, und es ist verdammt hart, trotz eines relativen Zeitdrucks Gelassenheit zu üben. Vor dem Ende der Venus-Rückläufigkeit (17.4.) ist auch nicht viel zu erwarten.

    Danach springen allerdings einige Planeten über deinen AC, im Mai kommt die Sonne in dein 2. Haus und Merkur erreicht den Mondknoten. Gleichzeitig steht Saturn im Quadrat zu Merkur (Vertragsaspekt), kein leichter Aspekt, dafür aber erhöhtes Problembewusstsein und eine gute Chance, mit einigen Mühen zu einem Abschluss zu kommen.

    Ab Mitte April nochmals voll ins Zeug legen und die Frühlingskonstellationen nutzen - mit Saturn dauert es eben seine Zeit, zumal er am 31.12.08 rückläufig wurde.

    Alles Liebe
    Gerry

    PS: ist es "Zufall", dass wir beide ein Projekt im Nahen Osten verfolgen und eine nicht ganz so einfache Abwartephase haben? Gibt es einen Zusammenhang? (natürliche Frage eines Schütze-AC) Wenn du magst, können wir uns gerne austauschen, meine Daten stehen im Profil :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen