1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Pegasus...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von AnimaMea, 6. Dezember 2008.

  1. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Ich hatte ein tolles Erlebniss in meinem Traum
    Ich kam auf einen reiterhof und sah ein weißes Pferd im Stall stehen.Es trat heraus und vor mir stand ein riesiges Pferd mit wunderschönen Flügeln.Irgendwie verständigten wir uns telepatisch und es meinte,ich wäre auserwählt mit ihm zu kommen!
    Als ich auf ihm saß,hatte ich ein so schönes Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit.Eine völlige Vertrautheit!

    Kann mir das jemand deuten?
    LG
    AnimaMea
     
  2. Kraeutergnom

    Kraeutergnom Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Petershagen bei Berlin
    Liebe AnimaMea,

    danke für diesen Traumbericht! Für mich fühlt er sich einfach nur gut an.

    LG
    Kraeutergnom
     
  3. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    Hallo Kraeutergnom(herzlich willkommen:D)!
    Ja,es war wunderschön.So viel Geborgenheit habe ich nur in meiner Kindheit gespürt!
     
  4. Osisis888

    Osisis888 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo AnimaMea,

    welch herrlicher Traum! Ein Pegasus schenkt uns im wahrsten Sinne des Wortes Flügel. Als Pferd der Götterwelt und besonders der Musen, verleiht er künstlerische Inspiration, verbindet uns mit der Quelle und der göttlichen Führung.
    Im Traum fordert dich der Pegasus auf, deiner inneren Führung und deinem Gefühl zu vertrauen. Er kann auch für siegreiches Gelingen stehen.

    Hilfreiche Sätze:
    "Ich will denken, ich will handeln, ich will fühlen, du aber lenke mich in allem auf den richtigen Pfad."
    "Die göttlichen Kräfte wirken durch mich, ich sage danke und vertraue meiner Führung."

    Alles Liebe
     
  5. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Ja,ich sage Danke!
    Was für eine wunderschöne deutung!!:umarmen:

    AnimaMea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen