1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Partner verläßt mich...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von jessi2, 31. März 2012.

  1. jessi2

    jessi2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hallo
    ich sehe dieser blog ist schon was älter aber mich würde intressieren was draus geworden ist den ich stecke genau in der gleichen situation kenne ihn seid 12 jharen 9 davon sind wir zusammen und haben zwillinge im alter von 5 jahren sind allerdings nicht verheiratet er war auch über das letzte silvester zuhause als er wieder kamm war er anders wie sonst er sah immer bedrückt und traurig aus ich fragte immer was los sei bekamm keine antwort dann sagte er er sucht sich eine eigene wohnung ich fragte warum aufeinmal er sagte er kann es mir nicht sagen war aber dennoch jeden tag bei uns bis er dann sagte es musste eine eigenewohnung nehmen weil er eine frau hier hätte für 4 wochen sie schaut sich an wie er lebt und wie deutschland so ist und das es zu spät ist das er nicht zturück kann weil seine und ihre familie alles geklärt hätten als er über silvester da war ?? ich sagte ihm klär das und komm zur familie zurück aber er sagte er kann nicht dann würden sie ihm etwas antun und dann niemand mehr was von ihm ?? was kann ich tun wie kommt er da wieder lebend raus ??
     
  2. Shania

    Shania Guest

    ähhhhmmm.....

    versuche, deine ganze geschichte noch einmal zu schreiben. dieses mal mit einigermaßen korrekter interpunktion.
    dann könnte man zumindest verstehen, was du meinst
     
  3. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    *** jessi, ich habe deinen Beitrag aus dem alten Thema "Mein Mann verläßt mich..." von der inzwischen abgemeldeten Userin Steffi ausgelagert in ein neues Thema. Ich denke, jede Frau hat ihre eigene Geschichte - und es steht dir ein eigener Platz für deine eigenen Sorgen und Gedanken zu...


    @ Shania: ich bitte darum, einen Neuling freundlich in Empfang zu nehmen. Im Vordergrund stehen in meinen moderatorischen Augen die menschlichen Sorgen - und nicht die Interpunktiationsregeln. Danke...

    Freundliche Grüße
    Kinnaree ***
     
  4. sage

    sage Guest

    Ihr seid seit ca...6 Jahren oder mehr zusammen, habt 2 Kinder...und der Typ hat da noch nie dran gedacht, Dich zu heiraten?
    ...und jetzt soll er angeblich eine Frau aus seinem Land heiraten müssen, weil seine Eltern das so wollen?
    Sorry...aber....vermutlich ist der Kerl schon längst verheiratet und seine Frau will jetzt hier wohnen...dann hätte er Dich die ganzen Jahre angelogen...außerdem hätte er seinen Eltern/Familie ja sagen können, daß er mit Dir verheirratet ist und...das hätte er sofort nach seiner Rückkehr in die Tat umsetzen können.
    Laß ihn ziehen und pass gut auf Deine Kinder auf.


    Sage
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Hallo und erstmal willkommen!

    Was für eine traurige Geschichte...

    Mir fiel direkt auf, du schreibst, er war Silvester zu Hause. Zu Hause??? Das sollte für ihn bei dir und euren Kindern sein.

    Wenn ich sowas lese, packt mich der heilige Zorn. Ganz ehrlich: so macht Integration keinen Spass mehr :(
     
  6. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    So sehe ich dass auch und stehe im Moment voll auf dem Schlauch.

    Vielleicht könnte sie ihre momentane Sitation etwas transparenter erklären- denn in Moment kann man nur herausfiltern dass der Mann sich um zwei Frauen bemüht mehr eigentlich nicht.
     
  7. Greenorange

    Greenorange Guest

    Jessi, versuche jetzt, nur auf Dich und deine Kinder zu konzentrieren. Du kannst ihm nicht helfen, da muß er selbst durch, es sind vielmals "Altlasten" aus der (seiner) Vergangenheit, mit denen Du nichts zu tun hast. Hast Du Familie, Freunde, die für Dich jetzt da sind?
     
  8. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Hallo jessi ,

    aus welchem Land kommt er denn ?

    Die Sitten und Bräuche sind ja unterschiedlich in den verschiedenen Ländern und für Europäer oft nicht nachvollziehbar .

    Wenn er die andere Frau nicht will , dann sollte er es auch seiner Familie sagen !

    Schliesslich seid ihr ja schon eine Familie , was seine Eltern akzeptieren könnten , wenn er es ihnen sagt .
    Oder wissen sie von dir und den Kindern ?

    Ansonsten .....
    reisende soll man nicht aufhalten , auch wenn es schwer fällt .
     
  9. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Werbung:
    Hallo Jessi,

    der familiäre Druck kann bei anderen kulturen Kreisen sehr stark sein. Oft gibt es da kein Verständnis für die eigenen Wüsche und Entscheidungen der Familienmitglieder (was Familiengründung und Heirat betifft). Kennst du seine Familie?

    Du solltest deinen Freund fragen, was er will.

    Die Frage ist doch ob die Trennung wirklich nur aus dem Druck der Familie resultiert oder ob dein Freund seine eigenen Gründe dahinter verbirgt.

    Versuche trotz der emotionalen Belastung für dich und deine Kinder zu sein. Mach dein Glück nicht von den Entscheidungen deines Freundes abhängig.

    Rechtschreib- und Satzbau
    Der Inhalt ist doch wesentlicher als die Form. Wer sich zu sehr auf die Form bezieht und darin verhaftet, der verbleibt im unwesentlichen.
    Meiner Meinung nach ist im wesentlichen doch alles zu verstehen....

    Grüße

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen