1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein nächster Schritt, bitte erklärt ihn mir!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von kitty0609, 31. Juli 2012.

  1. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Hallo!

    Hab da jemanden kennengelernt. Er ist echt nett und ich möchte ihn näher kennenlernen! ;)

    Mein Legesystem heisst der nächste Schritt und lautet wie folgt:

    Da stehe ich jetzt: Mässigkeit = alles ist offen, entspannt und gelassen.

    Das ist jetzt nicht wichtig: 2 Stäbe = tja, da denk ich, dass mir die Karte sagen will, dass ich zeigen soll, was ich will. Interesse zeigen und nicht desinteressiert wirken. So wie ich das meist mache, dummerweise!

    Das alleine ist wichtig: Münzbube = da brauch ich Hilfe! Soll ich ihm entgegenkommen, oder eher abwarten?

    Dahin führt der nächste Schritt: 2 Kelche = Gut, die Karte gefällt mir da! Da will ich hin. Fürn Anfang! Zusammenstehen, ne schöne Zeit und Zweisamkeit!

    Ist es wirklich so einfach wie die Karten es sagen? Bin ich bei mir selber wieder mal zu blauäugig?
     
  2. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Wenn du dich als Initiative siehst, musst du ein klares, einfaches, praktikables Angebot machen.
    Irgendwas, was mit euch zu tun hat.
     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Meiner Erfahrung nach haben die 2 Kelche aber kein großes Gewicht. Höchstens kommt ein gutes Gespräch zu Stande, bzw. ihr habt ein gutes Verhältnis zu einander.
    Es sagt lange nichts über die Gesehenisse aus. Und auch stehen sie leider nicht für eine lange, stabile Phase, sondern eher für schöne Tage und Momente.

    Du kannst ja noch mal eine Zusatzkarte dazu ziehen, um zu gucken, wie weit die zwei Kelche in dem Fall gehen.

    Das ist wirklich keine einfache Legung, weil die Karten alle eher etwas mau sind. Die Mäßigkeit finde ich auch immer uneindeutig. Dann ist der Münzbube für mich auch etwas schwammig, obwohl er ja eigentlich mit dem Erdelement etwas Festes aussagen müsste.

    Aber im Grunde spiegeln sie die 2 Stäbe wieder. Nämlich dass du wenig im Thema der Frage bist und dich entweder ganz reinbegeben musst, also an Tiefe gewinnen, oder aber dich anderen Dingen widmen...

    Marie
     
  4. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hallo Marie!

    Erstmal danke für deine Antwort. Wie gesagt, ich kenn den Knaben erst seit Samstag. Hab ihn auf ner Hochzeit kennengelernt. Er gefällt mir und ich find ihn nett. Mir kommt vor, dass er mich auch gut findet. Aus ner Freundschaft kann sich ja auch was Schönes entwickeln.
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Jo, mach ma.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen