1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Leben als Mensch.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Gischgimmasch, 13. November 2010.

  1. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    neulich sah ich ein plakat von einen schriftsteller, der dieses buch schrieb
    [​IMG]

    aus meiner sichtweise eine lächerlich wirkende pose

    da kam mir ein schrecklicher gedanke, macht uns in wirklichkeit diese schreckliche kreatur etwas vor?

    [​IMG]

    erwartet uns eine invasion?
     
  2. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.480
    Ja ich denke schon, heute bei meinem Spaziergang ist mir ein Mensch begegnet und er hat so ähnlich ausgesehen. :blue2:
     
  3. Federhalter

    Federhalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    156
    Ich hatte auch schon ein, zwei Mal den Gedanken, dass "Mensch-sein" wirklich nicht so einfach ist - und mich dann auch ein wenig über mich selbst gewundert. Vielleicht kam's tief aus der Seele, dieser Gedanke, und nicht aus dem Kopf, dem menschlichen Verstand ...
     
  4. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    du definierst es ja wenigstens mit seele! aber aus dem titel geht ja ganix hervor. von mir bekommt der nur folgenden satz: drei affen, 5 min (ist aus dem theorem der tippenden affen abgeleitet).

    mfg

    ich
     
  5. Federhalter

    Federhalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    156
    Wenn aus dem Titel nichts weiter hervorgeht, kann ja jeder seine eigenen Gedanken mit einbringen, was dann wahrscheinlich sowieso automatisch passiert. Ich wäre vermutlich auch nicht auf Außerirdische gekommen, sondern hätte da dann bei dem Titel auch an die Seele gedacht, die hier in menschlicher Hülle für eine bestimmte Zeit auf diesem Planeten wandelt. Aber vielleicht ist er ja auch ein Außerirdischer im Menschenkleid, wer weiß.

    Ich finde aber auch, es gibt Bücher, die man nicht unbedingt lesen muss, schon allein wegen dem Titel.

    Ich erinnere mich da vor allem an diese beiden:

    "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" und "Liebe: Ein unordentliches Gefühl"

    Schon allein der Titel ist voller Vorurteile ... - und, echte Liebe ist niemals ein "unordentliches" Gefühl ...

    Zum letzten Buch, aus einer Rezension, passend zum Titel und zu meinem Gefühl: "Ein intellektuell armes Buch eines schlechten Journalisten, der sich auch noch peinlicherweise "Philosoph" nennen lässt, ohne Erkenntnisgewinn ..."

    Musste ich noch kurz loswerden, das brannte mir sozusagen noch auf der Seele. Danke.
     
  6. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:

    lächerlich warum kennst du auch den Inhalt des Buches?
     
  7. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    ich kenne die plakate, auf dem der schriftsteller selbst in einer nachdenklichen pose versucht den titel zu unterstreichen und das wirkt etwas unbeholfen.
     
  8. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    welche Pose nimmt er denn nun ein, die unbeholfen wirkt?
     
  9. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    übertriebene selbstdarstellung und parallel dann noch der titel, zum schreien.
     
  10. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    was ist denn für dich übertrieben? Beispiel!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen