1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein hollywood-reifer traum lol :D

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sunshine23, 6. Januar 2011.

  1. sunshine23

    sunshine23 Guest

    Werbung:
    hy,
    ich hoff irgendwer kann mir da weiterhelfen, da ich absolut keine ahnung habe was der traum heißen soll. und bitte nach möglichkeit nicht auf verarschen, so wie beim letzten mal, wie ich ein paar traumsymbole nicht ganz begriffen habe ;)

    der traum (die punkte stehn für filmriss, daran kann ich mich nicht mehr erinnern): ...es hat chaos geherscht auf dem planeten(ich hab zumindest das gefühl gehabt, nicht auf der erde zu sein, obwohl alles normal ausgeschat hat). ich und noch ein paar menschen haben das chaos wieder in ordnung gebracht. chaos war indem sinn, dass eine andere spezies die menschen dort versklaven wollte.... wie wieder alles gepasst hat, hab ich mich nach ewig langer zeit wieder mit den menschen getroffen die mir geholfen haben. das war in einem riesen haus, dass innen leer war. ich hab mich dann gewundert, weil alle so jung ausgeschaut haben wie früher, nur war das nicht normal weil die müssten in gegensazt zu mir, altern. zwei davon waren aber gealtert und der eine hat mir dann gesagt: "schau genau hin, dann siehst du den grund, warum das so ist!" die freundin von dem hat dann zum weinen angefangen (auch eine gealterte, in dem traum) ich hab dann gesehn, dass alle die jung geblieben sind, in wirklichkeit die aliens waren, im körper von denen. deswegen auch jung geblieben...... ich bin raus und an einen fluß, dort wollt ich jagen, hab auch alles mögliche gefangen. und ein paar schlangen waren auch dort, die hab ich so toll gefunden und mir gleich eine gefangen, dann aber wieder alles freigelassen, war nur aus spaß das jagen. aus dem wald der am fluß war, hab ich was gehört und gespührt dass das chaos von neuem anfängt. und hinter einem gebüsch hab ich so ein alien gesehn. bin dann schnell, wieder ins haus. dort war aber alles anders, schön edel eingerichtet auf einmal und nur die zwei die alt waren, waren noch menschen und die anderen aliens. bevor mich die gesehn haben hab ich mich unterm bett versteckt, damit sie mich nicht finden und zu den zwein noch gesagt: "wartets, ich muss schnell überlegen was wir machen." wie die luft dann rein war und die aliens essen gegangen sind, hab ich die beiden geschnappt und wir sind in die stadt gelaufen, dort haben wir gesehn dass schon wieder krieg und chaos ist......... dann haben wir uns selbst versorgen müssen, waren wieder jagen und so....war wieder wie das vorige jagen mit geräuschen aus dem wald und die haben uns gejagt... erwischt aber nicht, glaub ich zumindest....zum schluss weiß ich noch dass das wieder alles in ordnung war.

    (also ich hab träume... die sind ned schlecht, besser als fernsehen hihi :lachen:)

    also bitte, bitte an alle schreibts eure gedanken dazu, was ihr glaubt dass dieser traum heißen könnte. hab schon alle bücher und internetseiten die ich kenn durchgesucht, bzw wenn ich was gefunden hab, hat es nicht gepasst vom gefühl her.
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.207
    Ort:
    Niedersachsen

    Hallo Sunshine23,
    Dein traum ist wirklich sehr interessant, könnte glatt von mir sein, ich habe auch immer so filmreifes Zeug geträumt:D.
    Die Menschen, mit denen Du Dich getroffen hast, sind mit Sicherheit Anteile Deiner Selbst und das große leer Haus vielleicht Du selbst ( ist in Dir viel Raum, viele Möglichkeiten, Teile von Dir zu verstecken? ). Der Krieg oder das Chaos, ist in Deiner Umgebung im Moment Chaos oder in Dir selber bist Du mit Dir in Aufruhr? Und mit einigen Anteilen von Dir verstehst Du Dich, die die menschlich geblieben sind, die anderen Anteile Deiner Selbst sind Dir fremd, die verstehst Du nicht, vor denen willst Du flüchten und Dich verstecken.

    Das sind so meine Gedanken dazu, wenn ich einen Traum deuten sollte. Dir selber fällt nichts dazu ein? Was für ein Gefühl hast Du dabei gehabt? Ein Abenteuergefühl oder Angst oder Wut oder Neutral? Wenn Du bei Träumen Deinem eigenen Gefühl folgst, kommst Du auch hinter die Bedeutung, denn ich habe festgestellt, dass Traumdeutungsbücher mit Symbolbeschreibungen totaler Quatsch sind.

    lg Siriuskind
     
  3. sunshine23

    sunshine23 Guest

    hey meine freundin :D
    na geht doch, da les ich keinen ärger etc. raus sondern interesse und ui das kenn ich, von meiner sicht aus, ich helf dir- gefühl.(im übrigen sollt ich gewisse bereiche angekratzt haben, tuts mir leid! nur war halt meine meinung zu dem thema, darf man ja wohl sagen, was man denkt und selbst so kennt.)
    so zurück zu dem hihi deeees is gut! ich hab jetzt zwei andere träume gehabt und weiß mittlerweile die antwort. hast recht chaos war so in mir ne zeit lang, und das in dem traum is gestanden, für das chaos vorm neuanfang denn ich vor mir hab. und die leute bzw leeres haus da hast auch recht. ich glaub das haus war so die leere in mir, aber warums dann eingerichtet war hm... wär ja interessant warum nur 2 alt geworden sind und die anderen nicht. da überleg ich noch immer was das heißen soll.
    und nö mir ist nichts eingefallen sonst hätt ich nicht geschrieben, hab eh geschaut in dem ganzen material was ich so hab über träume, aber da war kein- ja das ist gefühl. normal ist ja so man weiß entweder schon beim aufwachen, oder man schaut rum und findet die antwort.
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.207
    Ort:
    Niedersachsen

    Ja, hat mir hinterher auch leid getan, dass ich so aggressiv war, aber es geschieht ja ab und zu mal in Diskussionen, dass man gereizt ist, was aber keine Entschuldigung ist. Ich sehe es auch oft als Problem an, dass man keine Stimme hört und das Gesicht nicht sieht und so auch Missverständnisse entstehen.

    Mit den zwei altgewordenen Leuten, fiel mir noch ein, vielleicht sind es ältere Eigenschaften oder Probleme und der eine hat Dir ja explizit gesagt, dass Du genau hinsehen sollst, damit Du den Grund sehen kannst. Im Traum ein eindeutiger "Befehl" von Deinem höheren Selbst vielleicht..

    Aber auch toll, dass Du noch Antworten in folgenden Träumen erhalten hast. Da wurde in den höheren Schaltstellen doch registriert, dass Du mit der ersten Aussage nichts anfangen kannst und wurde dann etwas deutlicher nachgeschoben:D
    Schönen Abend noch, bis später
    Siriuskind
     
  5. sunshine23

    sunshine23 Guest

    entspann dich und lies es, hör nicht auf den verstand sonder lies ohne zu verstehn, dann fühlst raus was so im anderen vor sich geht und welche gefühle dabei sind :D aso aber wennst antwortest, solltest dann doch den verstand wieder aufdrehn hihihi lool sonst könnts ned gut geht :lachen:(mit der zeit geht dann beides auf einmal)
    und ja stimmt, eins von den problemen in so foren. aber macht nix, aus fehlern lernt man ja und irgendwann hört man damit auf hihi.

    also also... du wirst meine neue traumdeuterin!!! hihi klick jaaa.... wart das erste hab ich ja schon hm was dann das zweite. ich lass mir heut nen traum schicken, dann weiß ichs hihi.
    ich programmier mich da selbst immer :D wenn ich irgendwas im leben nicht begreif, lass ich mir einen traum schicken lol.

    wünsch dir auch noch einen schönen abend
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Keine Ahnung, was das bedeutet, aber ich hatte auch schon Träume, die man nach Bereinigung von Logikfehlern hätte verfilmen können. Habe dann auch gedacht, wieviel von dem was wir im Fernsehen/Kino sehen, in Büchern lesen oder sogar auf unserem Computer spielen, früher mal ein Traum gewesen ist. Soviel Kreativität habe ich übrigens im Wachzustand nicht, wie das im Traum der Fall ist. Aber vergesse alles recht schnell wieder.

    LG PsiSnake
     
  7. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.207
    Ort:
    Niedersachsen

    Das könntest Du doch trainieren, indem Du einen Block und einen Stift neben das Bett legst und dann gleich beim Aufwachen den Traum aufschreibst oder zumindest erst mal Stichworte, damit Du den Traum nicht vergißt. Wenn es so filmreife Träume sind, ist es immer schade, wenn sie wieder in Vergessenheit geraten. Ich schreibe meine Träume seit meinem 12. Lebensjahr auf ( schon 30 Jahre, echt lang ), habe schon mehrere Bände voll. Nur träume ich jetzt nicht mehr so häufig wie früher, das ärgert mich.
    lg Siriuskind
     
  8. sunshine23

    sunshine23 Guest

    hihi deswegen zeichnen,komponieren... leute nach dem aufstehn. da hat man die besten ideen. da ist nämlich der versatand abgedreht, das ist das böse etwas was den freien geist einsperrt hihi
    na aber höchst wahrscheinlich ist eh mehr als die hälfte von träumen rausgenommen worden. auch bei musik und kunst, kenn viele die das so machen, nach dem aufstehn etwas zu papier bringen.

    lg
     
  9. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599

    Erst 42? Wow, da waren ja wirklich gute Träume dabei.:D

    Ich hab das mit dem Aufschreiben auch versucht, nur, wie schaffe ich es, das Aufschreiben nicht zu vergessen, denn oftmals sind doch sehr konfuse dabei, wo ich dann erstmal das mache was PsiSnake schrieb, mit dem Logik entfernen, nuja, und dann fängt das vergessen an, eher gesagt, das löschen.
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Vielleicht könnte man was aufschreiben, ich erinnere mich am Anfang noch recht gut daran, aber ich bin auch ein schlimmer Morgenmuffel. Habe dann keine Lust, was zu Papier zu bringen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen