1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein HM 3er kombi

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von arwenella, 4. August 2016.

  1. arwenella

    arwenella Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    134
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    Mit meinem HM oder SP oder karmisches Partner, wie auch immer ihr es sehen wollt, ist es ja nie wirklich vorbei. Ihr habt ja auch immer fleißig gedeutet, dass er nochmal ankommt. Bisher ja nicht, aber er ist auch stur. Das letzte mal, dass wir uns gesehen haben war Ende april, zufällig auf nem mittelalter fest. Da war er noch mit seiner Freundin zusammen und das war aber auch nichts richtiges mehr, wir hatten geredet und er hat ja auch immer versucht mich zu küssen und kam an, meinte dann aber, dass es besser so ist, wenn wir keinen kontakt haben, aber von mir abwenden konnte er sich auch nicht. Bei facebook hat er mir dann ja ein paar tage später geschrieben, dass er keinen Kontakt will und hat mich auch blockiert. Mittlerweile ist er wieder ungebunden und er und ich sind ja seelisch sehr stark miteinander verbunden, ich kann auch mentale reisen zu ihm machen und da mit ihm reden. Er ist total unentschlossen und kämpft richtig mit sich, weil er mich einerseits sehr vermisst, andererseits denkt er aber, ich bin zu gut für ihn.
    Und das stimmt auch... ich hatte die letzten tage das gefühl, dass ich loslassen konnte und mir geht's auch sehr gut, wie es jetzt ist. Heute ist er mir beim spazieren gehen entgegen gekommen und dass ich ihn sehe, war mir vorher auch schon klar, hatte ihn mental vorher auch gefragt ob er sich freuen würde, wenn wir uns sehen würden und er mich auch grüßen würde, das hat er sofort bejaht ohne jeden zweifel.
    Er hat mich auch gegrüßt und nett gelächelt und mich auch auf meinen tätowieren arm angesprochen, weil er das vor 1 1/2 Jahren so nicht gesehen hat, da war mein arm noch frei. Ich bin aber nicht stehen geblieben, ich wusste uch jocht, wie ich mich verhalten soll, aber es fühlte sich schön an, von beiden Seiten war da schon ne gewisse freude. Ich bin auch davon überzeigt, dass er wieder Kontakt zu mir will, weil er jetzt auch wieder in die Kneipe geht,min der ich arbeite, aber da er ja stur ist, ist das nicht so einfach...

    So nach diesem legen Text zu meiner frage, habe eine 3er Kombi gelegt, was er gefühlt hat, als er mich gesehen hat und was das jetzt evtl in Gang bringt.
    Zu meiner kombi, ich nehme alle QS mit, die man mitnehmen kann, weil ich finde, dass das nochmal so aufschlussreich ist, also nehm ich von Karte 1 und 2 die qs, von 2 und 3 die QS und auch von den beiden die QS. Und natürlich auch dann vom gesamten. Finde das blatt sehr spannend, aber auch wieder irritierend und hoffe, ihr könnt mir eure Meinungen dazu sagen

    QS
    QS QS
    QS
    Spannend ist, dass überwiegend die Ruten zu sehen sind. Ich denke, er war schon freudig überrascht und ich denke auch, dass daraus jetzt weitere Gespräche entstehen. Ich denke, dass er zumindest darüber nachdenkt. Das Kreuz als qs heißt für mich, dass es eben dieses schicksalsding zwischen ihm und mir ist. Für ihn ist es aber auch eine last, in seinen gedanken herum zu wühlen und da aufzuräumen. Er verdrängt sehr sehr viel und mag sich nicht mit sich auseinander setzen. Aber denkt ihr auch, dass er schon eher das klärende Gespräch suchen wird?

    Vielen dank an alle, die mitdeuten und mir Anregungen geben. Für den langen Text entschuldige ich mich, aber da es so ein hin und her bei ihm und mir ist dachte ich, braucht ihr ein paar Infos :)

    Liebe grüße
    Arwenella
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Liebe Arwella,
    in den Karten ist sehr schön der Zwiespalt zu sehen, einerseits ist es für ihn zu ende und andererseits träumt er sich Dinge mit dir zurecht.
    Hoffnung und Enttäuschung liegen hier nah beieinander.
    Ich sehe in den Karten keine Aktion, obwohl die Auseinandersetzung und Klarheit wohl für ihn kommen wird.

    Ich frage dich, ist es deine Hoffnung die da mitschwingt das es nochmals etwas wird?

    In bezug der Ruten möchte ich dich auf meinen Beitrag in lernfaden bedeutung einzelner Karten hinweisen.
    das beschreibt sehr schön seinen Zustand sowie möglicherweise deinen.



    es ist also durchaus eine positive Entwicklung möglich, ich denke es braucht aber Zeit.

    flimm
     
    gemmini und arwenella gefällt das.
  3. arwenella

    arwenella Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    134
    Liebe @flimm

    Vielen Dank für deine Antwort. Ich hatte mir deinen Beitrag zu den Ruten durchaus vorher angeschaut, aber war nicht sicher, wie ich das zu deuten habe.

    Einerseits denke ich, da ist schon noch Hoffnung mit drin, andererseits bin ich aber glücklich mit meinem leben, heute war ich halt wieder nervös, nachdem wir uns gesehen haben. Er ist wie gesagt sehr stur und braucht unglaublich lange, bis er sich überhaupt entschließt irgendwas zu tun (weshalb ich ja leider selten dazu kam vernünftiges Feedback zu geben) und da ja jetzt von ihm der kontaktabbruch kam würde er sich ja "unglaubwürdig" zeigen, was ihn auch noch daran hindert über seinen Schatten zu springen.
    Und ja, er sagt einerseits es ist zu Ende, das will er erzwingen, wollte er schon von Anfang an, weil er über sich sagt, er ist kein guter Mensch und wie gesagt, ich bin zu gut für ihn. Und Jaaaa, er erträumt sich wohl so einiges mit mir, denkt auch immer an mich und vermisst mich, das hat er mir ja sogar gesagt, nachdem wir und nach 1 1/2 Jahren wieder gesehen haben.

    Aber wie gesagt, liebe flimm, vielen Dank für deine Antwort, wenns mal was neues gibt, sag ich bescheid :)
     
    gemmini und flimm gefällt das.
  4. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.691
    Liebe Arwenella@mir wird durch Deinen Beitrag bewusst, dass wir mehr Parallelen zueinander haben als ich bisher dachte. Dieses Hüh und Hottspiel, schätze mal Du hast eine ähnliche Lernaufgabe wie ich . Und die ist in so einem Fall nicht einfach zu bewältigen, zumal man - solange man immer noch gedanklich daran hängt - nicht wirklich davon los kommt - bzw. in der Lage ist loszulassen. Eben drum - WEIL die Herren der Schöpfung wider Erwartens immer doch auf einen zukommen irgendwie - egal in welche Art und Weise. Also bleibt immer eine Resthoffnung. Ich wünsche Dir von Herzen, dass Deiner diese Unentschlossenheit mal ganz ablegen kann, damit Du nicht in dieser fortwährenden Warteschleife hängen bleibst. Das Bewusstsein arbeitet immer weiter - deshalb auch diese ganzen Energien - und Träume. Das eigene Unverständnis derartiger Verhaltensweisen, die "Unentschlossene" an den Tag legen - legt sich erst, wenn man wieder sich ganz auf sich alleine besinnt...............nur wer kann das schon - fehlt zum Glücklichsein doch immer jemand anderes - denn kein Mensch ist dafür bestimmt ganz alleine zu sein. Was so einfach beschrieben wird mit "Loslassen" - ist das Schwerste überhaupt, wenn das Herz dran hängt. Drücke Dir jedenfalls die Daumen ;-)
     
  5. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    788
    Hallo ihr beiden,

    was meint ihr bedeutet der Brief?
     
    gemmini gefällt das.
  6. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.691
    Werbung:
    Der Brief steht häufig auch für Oberflächlichkeit Mondkatze
     
    flimm gefällt das.
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    Kann auch für oberflächlichkeit steht.... quasi angenehmer smaltalk gesamt betrachtet. wären so meine gedanken dazu.
    r
     
    flimm und gemmini gefällt das.
  8. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    788
    Ach, tatsächlich? Das wusste ich noch nicht, danke!
     
    gemmini gefällt das.
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    der brief als eigenschaft...ist flach. da geht nichts in die tiefe, es bewegt sich also eher an der oberfläche. blumen als eigenschaft... nett, freudig, charmant, angenehm.
     
    gemmini gefällt das.
  10. Nocana

    Nocana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2016
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo arwenella, wenn ich der Reihe nach gehe würde ich sagen es fanden Gespräche statt 1. QS (letztes Treffen), dann mit Kreuz vor den Ruten 2. QS werden sie verstärkt und Nun nehme ich noch die letzte QS (1. + 3. Karte) Blumen und Ruten hätten wir den Park, die Öffentlichkeit, Veranstaltung. Deine 3 er Kombi mit Blumen Brief und Ruten würde ich sagen es folgt eine Einladung, vielleicht zum Tanzen (habe die Aussage von flimm übernommen (y)).
    Lg Nocana
     
    gemmini gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen